Weingut Anita & Hans Nittnaus
Neusiedlersee

Anita & Hans Nittnaus
7122 Gols
Untere Hauptstraße 49

Tel. +43 2173 2248
Fax. 2248-20
office@nittnaus.at
www.nittnaus.at

Hans Nittnaus ist einer der besten Weinmacher Österreichs. Das beweist er seit mittlerweile 30 Jahren. Mit ihm verwachsen sind sein grandioser Comondor, der in jeder Bordeaux-Blindprobe gute Figur macht, und der Pannobile, durch den Nittnaus dem heimischen Wein ein Herkunftsgesicht gegeben hat. Darüber hinaus zeigt Nittnaus seine Leithaberg-Leidenschaft mit vier genialen Lagen-Blaufränkern und zwei Chardonnay-Charakterdarstellern. Lauter Spitzenweine! Weniger im Scheinwerferlicht steht noch das noch schlanke Naturwein-Segment, auf dem sich die Nittnaus-Jugend, Martin, Andi und Lydia, in famoser Weise austobt, und das sukzessive mehr wird. Vier Weine gibt es, zwei Veltliner, zwei Blaufränker. Die Elektra-Weine kommen aus der Lage Lindauer in Jois. Die Manila-Weine sind vom Joiser Jungenberg. Alles ist erlaubt, vieles wird probiert – von ganzen Trauben bei der Vergärung bis zur Tonamphore. Alle Weine sind alkoholleicht, ihnen fehlt es aber nicht an Gewicht, sie haben einen herzhaften Gerbstoff und bieten einen großen Spannungsbogen. Man muss sich nur auf sie einlassen.

Weine

2019 Chardonnay Freudshofer
Elegante Opulenz, füllig, zarte Mineralität, Pilze, röstig; lebhaft und frisch, kalkreich, Fruchtexotik, Maracuja, Kräuterwürze, straffe Struktur, schöne Länge.
Weißwein
Chardonnay
€€€€
Naturkork
TIPP
2019 Chardonnay Bergschmallister
Frisch und engmaschig, schiefrige Mineralität, kalkig, straff; kühl-aromatisch, Steinobst, Riesling-haft nach Pfirsich, Riesenwein mit super Säure, beeindruckende Länge.
Weißwein
Chardonnay
€€€€
Naturkork
2018 Blaufränkisch Ried Joiser Altenberg
Rauchige Würze, Schwarzbrot, Pflaumenkompott, nussig, cremig; Kirschen, Wacholder, Preiselbeeren, vielschichtig, druckvoll, gute Länge.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€
Naturkork
2019 Blaufränkisch Ried Joiser Altenberg
Sehr würzig, schöne Fruchtfülle, Brombeeren, Herzkirschen; saftig, Kirschen, Schwarzbeeren, straffe Würze, feines Tannin, relativ lang.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€
Naturkork
2018 Blaufränkisch Ried Neusiedler Lange Ohn
Eingelegte Pflaumen, Johannisbeeren, gute Würze und Dichte; Minze und Cassis, super Gerbstoff, knochentrocken, eigenständig.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€
Naturkork
TIPP
2019 Blaufränkisch Ried Neusiedler Lange Ohn
Schöne Würze, Lebkuchen, rotbeerig, Grafit, wirkt kräftig; viel Volumen, straffe Mineralität, Ribisel und Brombeeren, Tanninbiss, lang!
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€€€
Naturkork
TOP
2018 Blaufränkisch Ried Joiser Jungenberg
Ätherisch, viel Fruchtfülle, Waldbeeren; kühl, rauchig, viel Würze, Wildkirschen und Schwarzbeeren, mineralisch, mächtiger, eleganter Blaufränker, Riesen-Abgang.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€€€
Naturkork
TOP
2018 Blaufränkisch Ried Joiser Gritschenberg
Rotbeerig, kreidige Noten, Feuerstein; leichtfüßig-elegant, Johannisbeere, Heidelbeere, Preiselbeere, super Gerbstoff und Tannin, mineralisch, Riesen-Spannung und Länge.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€€€
Naturkork
2019 Pannobile
(ZW/BF) Feine Fülle, Ribisel und Herzkirschen, rauchige Würze; viel Tannin-Biss, Cassis, kühle Würze, viel Struktur, straffer Pannobile, super Potenzial.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€€
Naturkork
TOP
2018 Comondor
(ME/BF/CS). Bordeaux-hafter Charakter, viel Cassis und Kräuterwürze; dunkle Schokolade, feinwürziges Tannin, Pfefferkuchen, Cassis, Heidelbeeren, stoffig, großer Wein.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€€€
Naturkork
2020 Grüner Veltliner Manila
Wirkt leichtfüßig, würzig, kalkige Noten, gelbfruchtig; schöne Tannin- und Gerbstoffstruktur, stoffig, super Säuregerüst, Limetten, druckvoll, gute Länge.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork
PLV
2020 Grüner Veltliner Elektra
Kalkig, Grapefruit, Orangeschalen, dezente Würze, cremig; Birnen, rosa Grapefruit, mineralisch, super Gerbstoff, druckvoller Naturwein, bei dem die Sorte in den Hintergrund tritt.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork
2020 Blaufränkisch Manila
Helle Kirschen, sehr fruchtig, bisschen mineralisch; geschmeidig, Kirschen, Brombeeren und Himbeeren, wirkt Pinot-haft, feiner Gerbstoff, trinkvergnüglich.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€
Naturkork
2020 Blaufränkisch Elektra
Burgundische Noten, Himbeeren, etwas Würze, Veilchen; saftig, viele Kirschen, gute Gerbstoffstütze, knochentrocken, herzhafter Biss, leicht, aber gewichtig.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€
Naturkork