Weingut Eichenwald Weine eGen
Mittelburgenland

DI Johannes Forauer
7312 Horitschon
Günser Straße 54

Tel. +43 2610 42321
Fax. -4
office@eichenwald.at
www.eichenwald.at

Eichenwald Weine ist das größte Weingut im Mittelburgenland, hervorgegangen aus der Genossenschaft Vereinte Winzer Blaufränkischland mit rund 100 Mitgliedern. Trauben von 400 Hektar Weingärten in Horitschon, Unterpetersdorf, Lutzmannsburg, Deutschkreutz und Raiding werden verarbeitet, 100 Hektar davon in Premium- und Reserve-Qualität – buchstäblich Weinberge, so weit das Auge reicht. Der Großteil der Produktion, nämlich 90%, entfällt auf Rotweine, Blaufränkisch dominiert. Top-Lagen werden gezielt unter Vertrag genommen. Eichenwald Weine verfügt über Anteile an höchst renommierten Rieden wie Hochäcker oder Dürrau. Mit der Namensänderung wurde auch das etwas verstaubte Image abgelegt. Die umfangreiche Produktpalette wurde modernisiert – von originellen Weinbezeichnungen bis zur Flaschenausstattung. Das Führungsteam rund um Johannes Forauer, Gregor Wolf und Johannes Berger achtet penibel auf die Qualität. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist beeindruckend. Selbst die einfachen Basisweine wirken authentisch. Allen Rotweinen gemeinsam sind eine feine Art, eine klare Frucht und eine passende Gerbstoffstruktur. Mit der Cuvée „The Oak“ wurde ein uneingeschränkt zu empfehlendes Aushängeschild geschaffen. Auch optisch macht das Weingut am Ortsrand von Horitschon einiges her. Dank der großzügigen Räumlichkeiten und der weitläufigen Außenanlage bietet sich der Sitz von Eichenald Weine für Veranstaltungen und Seminare an.

Weine

2019 Der Gugafanga Blaufränkisch Ried Gfanger

Dezente Gewürznoten, feine Frucht, kühl; saftig, feiner Zug, fruchtig, Gerbstoffnetz, klar strukturiert, mittelgewichtig, Kräuter im Nachhall.

Rotwein
Blaufränkisch
Schraubverschluss
FUNPLV
2017 Blaufränkisch Reserve Ried Dürrau „Der Geistesblitz“

Kühl, rotbeerig, Kirschen, noble Würze; schließt nahtlos an, fein strukturiert, zartes Gerbstoffnetz, Säurespiel, bodenstämmige Würze im Abgang und im langen Nachhall.

Rotwein
Blaufränkisch
€€€
Naturkork
2020 Der Fruchtkorb Gelber Muskateller

Dezent, Zitrus, Limettenblätter, Holunderblüten, Muskatnuss; schließt aromatisch an, belebendes Säurespiel, sanfter Schmelz, trocken und trinkanimierend.

Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Die Korallenrebe Rosé

Kirschen, Prise Kräuter, dezent; schließt fruchtbetont an, erfrischende Säure, Trinkfluss, passende Substanz, fruchtiger Nachhall.

Roséwein
Cuvée Rot
Schraubverschluss
2019 Die Ritterehre Zweigelt

Dezente Würze, Kirschen; schließt aromatisch an, markantes Tannin-Rückgrat, fast straff, gute Länge, preiswert.

Rotwein
Zweigelt
Schraubverschluss
PLV
2019 Der Traubendieb Blaufränkisch

Ein wenig rauchig, Irisch Moos, Wermut, Weihrauch-Harz, Kirschen und Brombeeren; schließt aromatisch an, reife Gerbstoffe, feine Säure, viele Gewürzaromen und kühle Frucht im Nachhall.

Rotwein
Blaufränkisch
Schraubverschluss
2019 Das hohe Ross Merlot

Reife Paradeiser und Tomatenmark, Anklänge von dunkler Frucht und mediterranen Kräutern; geradlinig, saftig, Struktur, dunkle Frucht und dunkle Würze, trinkanimierend bei guter Länge.

Rotwein
Merlot
€€
Schraubverschluss
2018 Der Aristokrat Cabernet Sauvignon

Reife Cassisbeeren, Grafit, Tintenblei, sensorisch kaum Holz; aromatisches Dacapo, Prise Gewürze, feiner Tanningrip, lebhaft, einige Länge, gutes PLV.

Rotwein
Cabernet Sauvignon
€€
Schraubverschluss
2018 Die Zeitreise – Cuvée

(BF/ZW/ME) Gediegen, ausgewogen, Kirschen, Waldbeeren, Pflaumen, dezent rauchig; saftig, belebendes Säurespiel, gut eingebundene Gerbstoffe, Kräuterwürze klingt nach.

Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Schraubverschluss
2018 Zweigelt Reserve „Das Federviech“

Merklich dunkles Holz, Holunderbeeren, frisch gerösteter Kaffee, mit Luft Frucht im Vordergrund; Gewürze und dunkle Frucht, kraftvoll, reife Gerbstoffe, Zug, Frucht und Würze im langen Nachhall, wertig.

Rotwein
Zweigelt
€€€
Naturkork
TIPP
2017 The Oak – Cuvée

(BF/ZW/ME/CS) Profund, reife und klare Frucht, Kakaopulver, Mandeln, Holz perfekt eingebaut; nobel, sehnig, kraftvoll, reife Gerbstoffe, dunkle Frucht, feinkörnige Würze, lang, Holz kommt durch, jung mit besten Perspektiven.

Rotwein
Cuvée Rot
€€€€€
Naturkork