Weingut Hans Igler
Mittelburgenland

Clemens Reisner & Anna Reisner-Iorillo
7301 Deutschkreutz
Schafl erhof 1

Wieder einmal wird das Weingut Hans Igler seinem Anspruch als ein mittelburgenländischer Leitbetrieb mit Top-Blaufränkischen und Spitzen-Cuvées in Rot gerecht. Zu einem weiteren Markenzeichen entwickelt sich zunehmend der Reserve Chardonnay aus der Ried Goldberg.

Weine

2019 Blaufränkisch Ried Hochberg
Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen, in der Nase dunkle reife Beerenfrucht, Gewürze und schwarzer Pfeffer, am Gaumen dunkle kühle Frucht nach Weichsel, Brombeere und Wacholder, pfeffrig-würzig, salzig, saftig, guter Körper, feinmaschig-stoffig, vollmundig, geschmeidige Tannine in schöner Balance mit elegant-animierendem Säurebogen, süffig, edelherb, Abgang mit guter Länge.
Rotwein
Blaufränkisch
€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Blaufränkisch Biiri Reserve
Dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen, verführerisches Bukett nach kühler dunkler Waldbeerenfrucht, Gewürzen und einer Prise schwarzen Pfeffers, im Geschmacksbild kühlfruchtig nach Weichsel und Brombeere, pfeffrig-würzig, salzig, druckvoll und zupackend, stoffig-dicht mit feinem Fruchtschmelz und zarter Extraktsüße, feinmaschig, vielschichtig-komplex, vollmundig, saftig, edelherb mit geschmeidiger Tanninstruktur und elegant-belebendem Säurebogen, balanciert, zieht durch, harmonischer Abgang mit gediegener Länge. Überaus gehoben und zugleich vergnüglich. BURGENLAND
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€
Naturkork
TIPP
2018 Chardonnay Ried Goldberg

Strahlendes Goldgelb, einladende Nase nach Gelbfrucht, Wiesenkräutern, weißem Pfeffer, Edelhölzern, zarten Röstaromen mit einem Hauch Vanille, im Geschmacksbild üppige kühle Gelbfrucht nach Ringlotte, Weingartenpfirsich und gelbem Apfel, kräuterig, leicht nussig, würzig mit einem Hauch Pfeffer, salzig, druckvoll, straffer Körper, dicht und vielschichtig, leicht cremig, saftig, gut strukturiert mit elegant-vitalem Säurespiel, zupackend-süffig, Abgang mit anhaltender Länge. Elegant-gewichtige Sorteninterpretation mit perfekter Holzschulung.

Weißwein
Chardonnay
€€€
Naturkork
2019 Cuvée Ricciolino (BF, ME, ZW)

Dunkles Rubingranat mit zarter Randaufhellung, würziges Bukett nach süßer Waldbeerenfrucht, Wiesenkräutern und schwarzem Pfeffer, feine Röstaromen mit einem Hauch Vanille, im Geschmacksbild warmfruchtig nach Kirsche und Heidelbeere, würzig, feine Salzigkeit, vollmundig bei mittlerem Körper, sehr saftig, harmonisch, weich mit samtig-geschmeidiger Tanninstruktur, animierendes Säurespiel, zieht bei angenehmem Trinkfluss gut durch, süffig mit Abgang von guter Länge mit üppiger Weichselfrucht im Finish.

Rotwein
Cuvée Rot
€€€€
Schraubverschluss
2019 Cuvée Vulcano (BF, ZW, CS, ME)

Dunkles Rubingranat mit zarter Randaufhellung, einnehmende Nase nach Kräutern, dunklen Waldbeeren, am Gaumen kühlfruchtige Anmutung nach Kirsche und Heidelbeeren, vollmundig, stoffig mit subtiler Extraktsüße, feinmaschig, vielschichtig-komplex, feiner Fruchtschmelz, elegant und sehr geschmeidig mit edelherben samtigen Tanninen, belebender Säurebogen, schon sehr balanciert, stimmiger Abgang von gediegener Länge mit einer charmanten Vanille-Nougat-Note.

Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Naturkork
TOP
2019 Cuvée Ab Ericio (BF, ME, ZW)

Dunkles Rubingranat, einladende, würzig-salzige Nase nach dunklen Waldbeeren, Thymian, Vanilleschoten mit einem Hauch Nougat, am Gaumen elegante Kühlfruchtigkeit nach Weichsel, Brombeere und Wacholder, sehr saftig, vollmundig, feinmaschig-dicht, straffer Körper, wunderbarer Fruchtschmelz, feinste Extraktsüße, vielschichtig-komplex und überaus elegant, schon sehr harmonisch und balanciert, perfekt gestützt von einer geschmeidig-samtigen Tanninstruktur und einem durchtragend subtil animierenden Säurespiel, strömt ruhig-entschlossen seinem Finale entgegen, anhaltende Länge im überaus stimmigen Abgang.

Rotwein
Cuvée Rot
€€€€€
Naturkork
2019 Cabernet Sauvignon Ried Kart

Tiefgründiges Rubingranat mit violetten Reflexen und zarter Randaufhellung, betörendes Bukett nach dunkler Beerenfrucht, Gewürzen, Waldkräutern, schwarzer Pfeffer und ein Hauch Vanille, am Gaumen sortentypische, aber kühl anmutende dunkle Frucht nach Brombeere, Weichsel und Cassis, etwas Karamell, würzig, mineralisch-salzig, stoffig-dicht, druckvoll, dabei saftig, viel Extrakt, feiner Fruchtschmelz, feinmaschig und komplex, balanciert, zupackend, kräftige, herb-geschmeidige Tanninstruktur, elegant-vitaler Säurebogen, angenehmer Trinkfluss, gediegener Abgang. Ein anspruchsvoller und großer Sortenvertreter.

Rotwein
Cabernet Sauvignon
€€€€
Naturkork