Weingut Gross
Südsteiermark

Johannes Gross
8461 Ehrenhausen
Ratsch an der Weinstraße 26

Tel. +43 3453 2527
weingut@gross.at
www.gross.at

Schon der Auftakt mit den beiden Einstiegsweinen Mitzi und Jakobi, für welche die Brüder Johannes und Michael Gross bekanntlich gemeinsam verantwortlich sind, ist ein überaus vergnüglicher. Bei aller Frische und Knusprigkeit bringen sie nämlich bereits dezenten Sortencharakter und jene Balance auf, die sie über den reinen Sommerwein erhebt. Von den Ortsweinen, die sämtliche erst aus dem 
Paradejahrgang 2019 kommen, kann beispielsweise 
der ebenso harmonische wie herkunftstypische 
Sauvignon aus Gamlitz als Musterbeispiel für den 
zurückhaltenden, „neuen“ Hausstil herangezogen 
werden. Aber auch über „echte“ Neuigkeiten ist zu berichten, etwa über den aus den steirischen Haupt-
sorten Welschriesling und Sauvignon komponierten Bergwein, der vornehmlich für den Export gedacht, doch selbstverständlich auch ab Hof erhältlich ist. In die fernere Zukunft zielt die ebenso mutige wie 
wegweisende Entscheidung von Johannes Gross, die Lagenweine erst nach mehr als vierjähriger Reifung auf den Markt zu bringen. Schon lange ist sich ja 
Familie Gross einig, dass die mittels Spontangärung, langer Verweildauer auf der Hefe und ausge-
dehnter Reifung im großen Fass bereiteten Weine eben viel Geduld erfordern, um ihre Vorzüge voll und ganz entfalten zu können. Folgerichtig werden die 
vielversprechenden Top-Weine aus 2019 erst 2024 
auf dem Markt zu finden sein, die 2018er im Jahre 2023. Ganz dieser kompromisslosen Philosophie 
entspricht eben die Vorstellung der auf dem Etikett mit dem Zusatz „FR“ bezeichneten Fassreserven und einiger Archivweine.

Weine

2020 Gross & Gross Mitzi
Feine Nase nach Holler-
blüten, zart und ziseliert, quasi in sich ruhend, doch frisch und lebhaft, ein sommerlicher Durstlöscher.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Gross & Gross Jakobi
Nach Geißblatt und 
Ribiseln, kühl und erfrischend, aparte, schlanke Stilistik, gewisse Eleganz, diesmal besonders gelungen.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 Welschriesling
Animierend und frisch, nach Sommer-
apfel und Rhabarber, herzhaft und kernig, sehr schlank und leichtgewichtig, Trinkspaß garantiert.
Weißwein
Welschriesling
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Gelber Muskateller
Klare Birnenfrucht gepaart 
mit Grapefruit, bloß zart muskatig, schwungvoll, kühl und 
anregend, ein Touch von Ingwer, zupackende Säure.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Weißburgunder
Kühl und erfrischend, ein wenig Haselnuss im Hintergrund, pfeffrige Akzente bei schlanker Textur, frisch und animierend, recht leichtgewichtig.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Sauvignon Blanc
Zuerst verhalten, dann nach 
Zuckererbsen und gelbem Paprika duftend, schlank, doch griffig und kompakt, geht schön auf und entwickelt gewisse Eleganz, gute Definition.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2019 Gamlitz Sauvignon Blanc
Zitronengras und Melisse 
im Bukett, feingliedrig und apart, noch ganz jugendlich, 
Erbsenschoten und herbe Apfelnote, herzhaft und aus-
baufähig, feine Klinge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Naturkork
2019 Bergwein
(SB/WR) Zurückhaltend und klirrend frisch, feine Biskuit- und Kernobsttöne, fest verwoben wie zupackend, kernig, vital und lange nachklingend.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€
Naturkork
TIPP
2016 Ehrenhausen Sauvignon Blanc
Sehr geschmeidiger Archivwein, der einige Anlaufzeit benötigt, dann akzentuiert wie subtil, dezentes, helles Fruchtspiel, Pouilly-Fumé-Affinität, 
feine Klinge, Dekantieren empfohlen.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Naturkork
TIPP
2015 Sauvignon Blanc Ried Sulz „FR“
Diese Fass-
reserve beginnt mit Anklängen von Salbei und Williamsbirne, erst dahinter Stachelbeere, entwickelt sich im Glas und offer-
iert später die üblichen blättrig-schotigen Akzente, distinguierte Art, cremig-weiche Fülle vor dem Abgang.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Naturkork
2018 Chardonnay
Karamell und Toffee im ausgereiften Bukett, fein verwoben, tiefe, gelbe und rote Fruchtaromen, von der Eiche bloß dezent flankiert, elegant und druckvoll zugleich, cremiger Schmelz, salzige Note im langen Nachhall.
Weißwein
Chardonnay
€€€€
Naturkork
TIPP
2017 Sauvignon Blanc Beerenauslese

Zu Beginn etwas schüchtern, geht aber rasch auf, nur dezente Botrytis, ein exotischer Obstkorb: grüne Banane, Mango und Marille, charmant wie vielfältig, schönes Equilibre von Zucker und Alkohol, Reserven.

Süßwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Naturkork