Weingut Weninger
Mittelburgenland

Franz Reinhard Weninger
7312 Horitschon
Florianigasse 11

Der Horitschoner Winzer Franz Reinhard Weninger weiß, wofür er steht. Sein önophiles Wirken forciert fein linierte Blaufränkische, die biodynamisch erzeugt sind und das Terroir verspüren lassen. Wobei zum Terroir nicht bloß der Boden, die Geländebeschaffenheit und das Kleinklima zu zählen sind, sondern auch die werktätige Hand des Winzers. Stimmigkeit ist in dieser Hinsicht nur zu generieren, wenn der Winzer das Terroir nicht bloß mit ein paar Stehsätzen definiert. Weninger steht authentisch hinter seiner Linie, nichts ist Lippenbekenntnis. Was aber nicht heißen soll, dass er auf der Stelle tritt. Unablässig hinterfragt er sein Tun, passioniert widmet er sich seinem Beruf, der gleichermaßen Hobby für ihn ist. Obwohl er also permanent nach Optimierung strebt, ist die eingangs erwähnte Grundhaltung schon seit langer Zeit stabil. Wie alljährlich hat Weninger die Besonderheiten der einzelnen Blaufränkisch-Lagen pointiert herausgearbeitet. In all ihrer lagenbedingten Verschiedenheit haben die Weine einiges gemeinsam: die Vitalität, die Feingliedrigkeit, den vergnüglichen Trinkfluss und die Betonung des Sortencharakters. Unter den Premiumformaten brilliert nicht nur der Dürrau, mit dem sich das Weingut dereinst einen Namen gemacht hat. Als exquisites Gewächs mit herrlicher Finesse hat sich der Kalkofen erwiesen. Punkto Herkunftsausprägung hat der Winzer damit einen mittelburgenländischen Blaufränkischen mit Alleinstellungscharakteristik generiert.

Weine

2018
Riesling
€€€€
Behandelter Presskork
2018 Blaufränkisch
Ausgeprägt kirschfruchtig, pfeffrige Einsprengsel, kühle Charakteristik, schöner Schmelz, mittlere Länge.
Rotwein
Blaufränkisch
€€
Behandelter Presskork
2018 Blaufränkisch Hochäcker
Einnehmende Kirsch- und Heidelbeerfrucht, hintennach würzebetont, gutes Volumen, in hohem Maße vom Sortencharakter und Terroir geprägt, klingt anhaltend aus.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€
Behandelter Presskork
PLV
2017 Syrah
Ungekünstelte Sortenausprägung, ausgesprochen würzig, Anklänge nach Oliven, reichlich Pfefferwürze, auch Kräuterwürze schwingt mit, pfiffig papriziert, saftig, zart rauchig im Nachhall.
Rotwein
Syrah (Shiraz)
€€€
Behandelter Presskork
FUN
2018 Blaufränkisch Kirchholz
Dunkelfruchtig im Bouquet, sehr klar definiert, dicht und zupackend, mineralisch unterfüttert, saftig, vitaler Charakter, verabschiedet sich anhaltend.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€
Behandelter Presskork
TIPP
2018 Blaufränkisch Saybritz
Sehr einladendes Bouquet nach Heidelbeeren und Kirschen, fein strukturiert, passende Tanninstütze, sehr gehaltvoll und reichhaltig, großartiges Trinkvergnügen, elegant im Ausklang.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€
Behandelter Presskork
TIPP
2018 Blaufränkisch Kalkofen
Gediegenes Bouquet, bei dem weniger die Fruchttöne als subtil-verspielte Nuancen den Ton angeben, staubig-kreidige Eindrücke bestimmen das Geschmacksbild, fleischige Prägung, zeigt wunderbare Schichten und Phasen, evoziert eine frohe Stimmung, gediegener Gesamteindruck, der sich im Nachhall fortsetzt, noble Herkunftsausprägung mit Alleinstellungscharakteristik.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€
Behandelter Presskork
2017 Blaufränkisch Dürrau
Glockenklare Kirschfrucht in der Nase, vielfältige Würzenoten, helle, kühlfruchtige Prägung, zeigt im Geschmacksbild zahlreiche zarte Nuancen mit Anklängen nach Minze, Veilchen, Kardamom und Blutorangen, sehr feine Struktur, vitaler Charakter, spannungsgeladen, puristische Stilistik, gutes Potenzial, klingt mineralisch und anhaltend aus.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€€€
Behandelter Presskork