Weingut Hermann Fink
Leithaberg, Rust & Rosalia

Hermann & Anna Fink
7051 Großhöflein
Hauptstraße 78

Hermann Fink, der das Weingut gemeinsam mit seiner Tochter Anna führt, offeriert ein ausgesprochen preisgünstiges Weinsortiment. Der Betrieb zählt zu den raren Weingütern, die noch die traditionelle nordburgenländische Weinlinie vertreten, bei der auch Spätlesen und Auslesen mit ansonsten bereits selten gewordenen Sorten wie Muskat Ottonel und Traminer eine Rolle spielen. Eine besondere Stärke des Betriebes sind die Hochprädikate. Das Etikett ziert neuerdings ein den Weingutnamen betonendes Vogelsujet.

Weine

2020 Neuburger
Strahlendes Hellgelb, feines zartwürziges Bouquet mit Anklängen an Birne, Apfel und Ringlotte, eine Prise weißer Pfeffer, am Gaumen Marille, auch Apfel und Pfirsich, etwas Blütenhonig, leicht würzig, auch nussige Nuancen treten hinzu, dezent salzig, charmante Gaumenfülle, guter Körper, dabei saftig-frisch mit feinem Fruchtschmelz, vitales Säurespiel, angenehmer Trinkfluss, stimmiger Abgang mit schöner Pfirsichfrucht im Finish.
Weißwein
Neuburger
€€
Naturkork
PLV
2020 Chardonnay Ried Neusatz
Helles Strohgelb, einnehmende Nase nach Gelbfrucht, Gewürzen, Kräutern, Nuss und einem Hauch Kürbiskernöl, im Geschmacksbild reifer Pfirsich und Ringlotte, etwas Vanille, sehr nussig, würzig, gutes Volumen, stoffig-dicht, zupackend und druckvoll, cremig mit feiner Salzigkeit, balanciert und getragen von subtil-vitalem Säurespiel, zieht gut durch, Abgang von guter Länger mit nussig-würzigem Touch, dezent-stimmiger Vanillenote und einem Hauch Banane.
Weißwein
Chardonnay
€€
Naturkork
2019 Blaufränkisch
Einladendes feinwürziges Bouquet mit feinfruchtigen Anklängen an Heidelbeeren, am Gaumen gesellt sich üppige Kirschfrucht hinzu, straff und saftig, durchgehend von eleganter Kühlfruchtigkeit geprägt, dezent salzig, geschmeidige Tannine, vital und trinkvergnüglich, gut ausbalanciert, ein erquickliches, puristisches und sortentypisches Format mit guter Länge. Burgenland
Rotwein
Blaufränkisch
€€
Naturkork
2021 Müller-Thurgau

Florale Nase nach Apfel und Stachelbeeren, weißer Pfeffer, am Gaumen frisch-fruchtig mit Anklängen an grünem Apfel, vital-knackig und charmant.

Weißwein
Rivaner (Müller-Thurgau)
Schraubverschluss
2021 Welschriesling

Im Bouquet nach Ringlotten und Wiesenkräutern, auch Pfirsicheinsprengsel gesellen sich hinzu, frisch, süffig und unkompliziert.

Weißwein
Welschriesling
Schraubverschluss
2021 Grüner Veltliner

Erfrischende Nase nach Äpfeln und Pfirsich, unterlegt von einem Hauch Banane, würzig, frisch und unkompliziert, ein feiner Sommerwein.

Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2021 Gelber Muskateller

Einnehmender Rosenblütenduft im Bouquet, am Gaumen auch Litschi-Anklänge, saftig, frisch und animierend, schöner Körper, vergnüglich und süffig auf gutem Niveau.

Weißwein
Gelber Muskateller
Schraubverschluss
2018 Zweigelt Alte Reben

Tintig und dunkelbeerig, schwarzer Pfeffer, ein Hauch Vanille, reichlich Frucht am Gaumen, Kirsche und Zwetschke, erdig, würzig-pfeffrig, saftig, etwas fruchtsüß, etwas Kokos und Nougat, charmanter Charakter.

Rotwein
Zweigelt
Schraubverschluss
2021 Gewürztraminer

Ausgesprochen sortentypisch im satten Bouquet, kandierte Orangenzesten mit reichlicher Honigassistenz, Einsprengsel von Tabak und Salbei treten hinzu, cremige Textur, barocke Statur und molliger Charakter, anhaltende von Honignoten geprägte Süße und Mandarinenfrucht im Abgang.

Weißwein
Gewürztraminer
Schraubverschluss
2021 Muskat Ottonel

Im Bouquet florale Anklänge mit zart rosenblütiger Anmutung, Gelbfrucht tritt hinzu, am Gaumen auch exotische Anklänge à la Hawaiiananas, durchgehend umspielt von Blütenhonig, einschmeichelnd und charmant, eine vergnüglich zu trinkende Spätlese mit herrlich ausgewogenem Süß-Säure-Spiel.

Weißwein
Muskat-Ottonel
Schraubverschluss
2019 Welschriesling-Chardonnay Trockenbeerenauslese

Ockergelbe Farbe, Hellfruchtige Aroma-Anklänge im Bouquet, Hawaiiananas und Pfirsich, Blütenhonig und Lebkuchen, hauchzart nach Steinpilz, reife und zugleich belebende Säure, vergnüglicher Trinkfluss, verabschiedet sich anhaltend mit Anklängen an Honig und Wiesenkräutern.

Süßwein
Cuvée Weiß
€€€
Naturkork
TOP
2019 Sämling 88 Trockenbeerenauslese

Eine ansprechende Kupferfarbe mit Goldreflexen beherrscht im Glas das Erscheinungsbild, reichhaltiges Bouquet nach Marille, Tabak, Honig und exotischen Früchten, am Gaumen setzt sich die von Frucht umspielte Honignote einschmeichelnd fort, auch Ananasfrucht und Orangenaroma kommen zum Vorschein, alles sehr distinguiert, essenzartige Konsistenz, mineralisch unterfuttert, sehr guter Körper, erquickliches Säurespiel, vollmundig und gebündelt, sämig und gediegen strömend, eine delikate Kreszenz mit großartigem Potenzial.

Süßwein
Scheurebe (Sämling 88)
€€€
Naturkork