Weinmanufaktur Follner
Leithaberg, Rust & Rosalia

Dagmar & Dr. Ludwig Follner
1140 Wien
Anzengruberstraße 77

Die Weingärten der Weinmanufaktur Follner liegen in den besten Lagen des Ruster Hügellandes. Dagmar und Ludwig Follner sind überzeugt, dass die Qualität in großem Ausmaß im Weingarten beeinflusst und geprägt wird. Weine mit eigenständigem Charakter zu schaffen, die komplex und vielschichtig sind, die Tiefe und Spannung erkennen lassen und natürlich Freude und Genuss vermitteln, sind ihr Ziel. Als Qualitätsfanatiker wird der Betreuung der 
Rebstöcke höchste Priorität gegeben. Die Weinstöcke werden das ganze Jahr über ausschließlich mit Hand bearbeitet. Die rigorose Selektion spiegelt sich in einem Hektar-Ertrag von durchschnittlich nur 20 Hektolitern wider. Ganz selbstverständlich ist für das Ehepaar die biologische Wirtschaftsweise. Mit Rat und Tat werden sie vom Golser Paradewinzer John Nittnaus betreut, in dessen Keller die Weine auch reifen. Im Weinkeller wird nur versucht, die eingebrachte Qualität nach traditionellen Methoden auf höchsten Standards zu erhalten. Auf jegliche Art von Konzentration wird verzichtet. Bereits mit ihrem ersten Jahrgang, 2006, wurde die Qualitätslatte sehr hoch gelegt. Im Herbst 2020 konnten sich die Weine der Familie Follner bei zwei großen Vinaria Blindverkostungen im absoluten 
Spitzenfeld klassieren. Mit der Liebe pur 2012 wurde der erste Platz bei den gereiften Cuvées aus internationalen Sorten errungen. Ende des Jahres fand traditionell die große Premium-Rotwein-Verkostung von Vinaria statt. Freude pur, Liebe pur und Lebenslust pur aus dem Jahrgang 2017 konnten in jeder Hinsicht überzeugen und sich unter den Allerbesten platziere

Weine

TIPP
2018 Freude pur Blaufränkisch Ried Ritter
Hochreife, akzentuierte Brombeere, Waldheidelbeere, ganz feine Klinge, Kräuterwürze ergänzt die Fruchtvielfalt, zeigt Eleganz, deutet bereits im Duft seine Komplexität an; super Stoff, druckvoll, strukturiert, vermittelt dabei auch Frische, feinwürzig, angenehme Extrakt- und Fruchtsüße, passende Blaufränkisch-
Säure im langen Abgang, großes Potenzial.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€€
Naturkork
2018 Lebenslust Merlot
Blitzsaubere, animierende Weichsel, hochreife, dunkle Beerenaromen, Kornelkirsche, 
würzig-erdige Noten, straff, kühle Fruchtausprägung, öffnet sich ganz langsam und legt kontinuierlich zu; dieser Eindruck setzt sich auf dem Gaumen fort, tiefgründig, vielschichtig, „italienische“ Säure-Tannin-Struktur, extrem jugendlich, adstringierend im Abgang, braucht sehr viel Luft, beste 
Zukunftsprognose.
Rotwein
Merlot
€€€€
Naturkork
2018 Liebe pur
(CS/ME) Wunderschöne, definierte Frucht, Beerenvielfalt, Jostabeere, Cassis, dunkle Weichsel, angenehme Kräuterwürze, vielschichtig, jugendlich; reife Tannine, Waldheidelbeere, Brombeere, sehr guter Stoff, komplex, geht in die Tiefe, steht am Beginn eines langen Lebens, adstringierender, anhaltender Abgang.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€€€
Naturkork
TOP
2017 Liebe pur
(CS/ME) Nuanciertes Bukett nach Cassis, Weichseln und dunklen Waldbeeren, nobel, elegant und blitzsauber ausgeprägt, zartwürzig, vielschichtig, zeigt immer neue Facetten; besticht bei aller Kraft durch Eleganz, super Ausdruck, schwarze Johannisbeere, Schwarzteearomen,
 komplex, rassiger, langer Nachhall, großes Potenzial.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€€€
Naturkork