Weingut Leo Hillinger
Leithaberg, Rust & Rosalia


7093 Jois
Hill 1

Leo Hillinger polarisiert, steht oft in der Öffentlichkeit, aber er ist der Motor des Weingutes. Leo ist trotz seiner Präsenz in TV & more ein Naturmensch geblieben. Seine Weingärten werden zu 100% biologisch bewirtschaftet. Die Weine sind zum einen perfekte Widerspiegelungen des Leithagebirges, zum anderen Gewächse von höchstem internationalem Niveau. Der Pinot Blanc 2017 ist ein würdiger Vertreter des Leithaberges, ebenso der 2017 Grüne Veltliner – ein Wein von sensationeller Dichte. Der 2017 Blaufränkisch Ried Ruster Umriss vereint die Leithaberg Würze mit der Ruster Noblesse. Sehr balanciert und feinfruchtig präsentiert sich die 2017 Cuveé Hillside red. Die Hill Serie 1, 2 und 3 spielen in ihrer eigenen Liga. Weine, die auf der ganzen Welt Gefallen finden. Hill 2 – sollte sich auf jeder Weinkarte wiederfinden. Hill 1 – ist ein Rotwein von internationalem Format. Hill 3 – einer der herrlichsten Vertreter der Süßweine Pannoniens.

Weine

2017 Pinot Blanc

Gelbe Farbe, rauchiges Citrus, viel Salz, dezente Holzwürze, wobei das Holz nur zu erahnen ist, gute Struktur, Hauch von Toast, etwas Marille, gelber Apfel, würzig, gute Länge, Pomelo, eine Symbiose zwischen heller & dunkler Frucht, Williamsbirne, Kräuter, Blütenhonig, gesicherte Zukunft.

Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€
Naturkork
TIPP
2017 Grüner Veltliner

Gelbe Farbe, Citrus, salzig, schiefrig, schwarzer Pfeffer, dunkel und rauchig, wow – der zieht auf dem Gaumen, Orangenschalen, die totale Mineralik, enorm dicht, fast fordernd, dezent holzunterlegt, langatmig, straff, dunkelwürzig, das typische Bild eines großen Leithaberg Veltliners.

Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork
2016 Blaufränkisch

Würzenase, Zwetschken, schwarze Beeren, Hauch Vanille, steinige Aspekte, Brombeeren, Kirschen, voller Würze, dichte Struktur, liegt fest auf dem Gaumen, erste Reife, schön trocken, fordert den Gaumen.

Rotwein
Blaufränkisch
€€€
Naturkork
TIPP
2017 Blaufränkisch Ried Ruster Umriss

Ein gediegener Blaufränkisch mit der typischen Ruster Noblesse, Herzkirschen, feine Vanille, große Eleganz, Blutorangen, Hagebutten, Zwetschken, Himbeeren, von burgundischer Stilistik, Gewürze ausspielend, ein ungemein vielschichtiger Wein aus einem ganz großen Jahrgang. Ein Referenz-Blaufränkisch, der auch verwöhnte Gaumen befriedigt.

Rotwein
Blaufränkisch
€€€€
Naturkork
FUN
2020 Chardonnay

So richtig duftig, reife Birnen, nussig, Melone, transparente Fruchtigkeit, elegante Note, saftig, sanfte Säure, ein feiner, sehr trinkiger Chardonnay, der einigen Spaß macht.

Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
2016 Grüner Veltliner Terroir

Grün-gelbe Farbe, Citrus, Kräuter, ziemlich gewürzig, Kümmel, Bratennote, rauchig, frische Reife, salzig, viel Mineral, schön trocken, sehr eng, tolle Säure, zieht auf dem Gaumen, ein so richtig cooler Wein, der unbedingt Essen braucht.

Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork
TIPP
2017 HILL 2

(CH, SB) Sattes Grün, der Sauvignon Blanc hüpft aus dem Glas, rauchig, Citrus, Grapefruit, reife Trauben, perfekte Säure, Spur Vanille, ein bisschen reife Stachelbeeren, straff und fest, viel Mineral, exotischer Touch, total eng, sehr lang, Marillen, ungemein vielschichtig, sehr balanciert. Das ist Wein von internationaler Dimension. Schreit nach Fisch!

Weißwein
Cuvée Weiß
€€€€
Naturkork
2017 HILLside red

(SY, ZW, ME) Schwarze Beeren, Schoko, Zwetschken, Kirschen, feines Holz, Vanille, fruchtig, Tabak, Waldbeeren, samtige Tannine, Dörrpflaumen, saftig, in sich harmonisch, Kräuter kommen ins Spiel, Brombeeren, der Wein befindet sich in seiner ersten Reife, doch noch mit einiger Zukunft.

Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Naturkork
2016 Pinot Noir Terroir

Ein reifer, typischer Pinot Noir, Zwetschken, Feigen, Leder, Pilze, Unterholz, mürbe Frucht, Laub, Himbeeren, trockene Frucht, jetzt hervorragend zu trinken. Nicht mehr warten.

Rotwein
Pinot Noir (Blauburgunder)
€€€
Naturkork
2015 Blaufränkisch Terroir

Pflaumen, Brombeeren, Kirschen, würzige Noten, Grip auf dem Gaumen und Zug nach hinten, mineralische Noten, Kräuterwürze, ein sehr typischer Blaufränkisch auf hohem Niveau, der nach einiger Belüftung momentan sehr gut zu trinken ist. Ein feiner Rotwein mit einer eleganten Note, charaktervoll, angenehme Tannine. Absolut empfehlenswert.

Rotwein
Blaufränkisch
€€€
Naturkork
TIPP
2015 HILL 1

(ME, BF, ZW) Ein ungemein feiner Rotwein, der den Charme eines Weltbürgers ausstrahlt, schwarze Oliven, Brombeeren, Kirschen, feinste Vanille, perfektes Holz, dezent rauchig, saftige Frucht, große Eleganz, harmonische Fülle, Johannisbeeren, Schoko, tiefgründig, erinnert an große Rotweine von der Rhone. Ein absoluter Klasse-Rotwein!!!

Rotwein
Cuvée Rot
€€€€€
Naturkork
TIPP
2017 HILL 3 TBA

(CH, SB) 0,375l Fl. Süß-sattes Gelb, der Honig dominiert die Nase, Bienenwachs, perfekte Botrytis, herrlich süß260g/l), Kamille, Quitte, Haselnüsse, holzunterlegt, Pannonien pur, Karamell, gelbe Früchte, opulent, ohne breit zu wirken, ungemein reichhaltig, angenehme Fülle, getrocknete Früchte, ein ganz toller Süßwein von größt-
möglicher Harmonie.

Süßwein
Cuvée Weiß
€€€€€
Naturkork