Weingut Kollwentz
Leithaberg, Rust & Rosalia

Andi & Heidi Kollwentz
7051 Großhöflein
Hauptstraße 120

Tel. +43 2682 65158
Fax. -13
kollwentz@kollwentz.at
www.kollwentz.at

Das Weingut Kollwentz ist eine fixe Größe im Kanon der österreichischen Spitzenwinzer und stets Botschafter seines Terroirs in der ganzen Welt. Die Säulen des Erfolgs basieren auf einer jahrhundertealten Familiengeschichte, die eine kontinuierliche weinbauliche Tradition aufweist, die bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, exakt auf die urkundliche Erwähnung von 1779. Dynastisch betrachtet, führen Andi und Heidi heute das Familienweingut in der achten Generation. Die großen Fundamente dieser Erfolgsgeschichte legten die Eltern Anton und Margarethe Kollwentz, denen der Vinaria Autor Johann Werfring vor Kurzem eine große Festschrift widmete. Der Weinbaupionier Anton Kollwentz, so der Titel des Festbuches, erzählt darin von seiner inzwischen mehr als 80-jährigen Lebensberufung als Winzer, die er bis heute noch mit viel Elan und Leidenschaft lebt. Die Weine des Hauses Kollwentz sind im Weiß- wie im Rotweinbereich gleichermaßen Garant für große Weine, die mit Eleganz, Terroir-betonter Tiefgründigkeit und perfekter Balance sowie außergewöhnlicher Lagerfähigkeit bestechen. Wenig bekannt ist, dass Anton Kollwentz am Beginn seiner Karriere in der Kategorie der Süßweine reüssierte – für die das Haus Kollwentz heute noch ein Geheimtipp ist – und als einer der ersten Winzer Anfang der 1970er-Jahre im Burgenland den trockenen Ausbaustil für Weißweine eingeführt hat. In der Phalanx der jährlich zahlreich anfallenden Spitzenqualitäten im Hause Kollwentz ragen heuer die Top-Lagen-Chardonnays aus dem Jahrgang 2019 heraus. Bereits der Auftakt mit der Ried Neusatz lässt mit viel saftiger Gelbfrucht samt exotischen Anklängen im harmonischen Frucht-Säure-Spiel erahnen, zu welchen Höchstnoten die weiteren Varietäten abheben werden. Die in der Chardonnay-Trias ansonsten als fruchtkräftigster Vertreter apostrophierte Ried Tatschler präsentiert sich heuer mit einer feingliedrigeren Frucht-Säure-Balance in schieferbetonter Charakteristik. In strukturierter Perfektion, komplex und in tiefgründiger Würze tritt uns die Ried Katterstein entgegen, die viel Harmonie bereits im Jungstadium aufzeigt. Der Kalkanteil im Schieferboden dieser Riede beträgt zirka fünfundzwanzig Prozent und weist eine gute Wasserversorgung auf. Aus den puren Kalkböden der heute in Glagsatz umbenannten Ried stammt der Chardonnay Gloria, der noch ganz verschlossen in feinziselierter Finesse und druckvoller Spannkraft pure Eleganz ausstrahlt. Noch nie traten die drei Top-Chardonnays im Hause Kollwentz in puncto Finesse, Dichte und Eleganz auf so hohem, ja kaum überbietbarem Niveau auf wie in diesem Traumjahrgang 2019. Chapeau! Gebührt hier Andi Kollwentz, der bereits vor Jahren mit dem Titel „Mister Chardonnay von Österreich“ zum König in dieser Sortenkategorie geadelt wurde. Die Rotwein-Kollektion spielt unisono die Vorzüge des Jahrgangs 2018 mit klarer Fruchtfülle in saftiger Charakteristik aus. Ausgesprochen kernig mit viel Saftigkeit und würzigem Hintergrund präsentiert sich der Blaufränkisch Ried Point. Im Vergleich dazu komplementär verhält sich der Blaufränkisch Ried Setz in ruhiger, vollmundiger Fruchtführung, sodass dieser nach ein paar Jahren Reifephase gleichwertig zum Point aufschließen wird. Der Cabernet Sauvignon strahlt in perfekt strukturiertem Fruchtspiel und zeigt sich jahrgangsbedingt in etwas transparenterer Charakteristik zum Vorgängerjahrgang, jedoch in derselben idealtypischen Sorteninterpretation. Mit vollendeter Harmonie in Verbindung von Eleganz und Kraft verführt bereits im jugendlichen Charme die Top-Cuvée Steinzeiler, die nicht umsonst als das Aushängeschild des Hauses Kollwentz gilt.

Weine

FUN
2020 Sauvignon Blanc Steinmühle
Feines Cassis-
Bukett, etwas Thymian, ausgeprägte Cassis-Frucht, straff und elegant, etwas Stachelbeere, distinguierte Kräuterwürze, juvenil, knackig-frischer Säurebogen, feinziseliert 
und engmaschig, perfekt strukturiert, ausgewogen, 
gediegene Große in balancierter Perfektion, Eleganz pur, lang im Nachhall, einfach großartig!
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Naturkork
2020 Chardonnay Leithakalk
Ausgereifte Fruchtnase, saftige, gelbfruchtige Aromatik, pointierte Fruchtführung, rauchige Komponenten mit Würze unterlegt, hellfruchtig, toller Spannungsbogen von Frucht und knackiger Säure, vital, viel Substanz und Harmonie, aus einem Guss.
Weißwein
Chardonnay
€€€€
Naturkork
TIPP
2019 Chardonnay Neusatz
Blumenduftig, feine 
kräuterwürzige Nase, ungemein saftige Gelbfrucht mit exotischen Anklängen à la Maracuja, Ananas, vibrierende 
Frische mit festem Säurebiss, engmaschig, besticht mit tiefgründiger Komplexität, zarte Vanilletöne, Kräuter-
würze im Nachhall, bereits im Jungstadium strahlende Harmonie, viel Potenzial und lang im Finish.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€€
Naturkork
TIPP
2019 Chardonnay Tatschler
Vielschichtiges Duftspiel, Steinobst, Quitte, Limettenzeste, zarte Vanille, ausge-
reifte Gelbfrucht mit exotischem Hintergrund, kräuter-
würzig, saftige Dichte mit extrem viel mineralisch-
schiefriger Prägung, Vielschichtigkeit und Engmaschigkeit 
stehen im Vordergrund, perfekt strukturiert in höchster Harmonie, zarter Fruchtschmelz im Nachhall, aber im 
Gesamtbild finessig wie nie zuvor, viel Potenzial und ewig lang.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€€
Naturkork
TIPP
2019 Chardonnay Katterstein
Dichte Fruchtnase, 
Bergamotte, Steinobst, Thymian, druckvolle, gelbfruchtige Aromatik mit deutlicher Kräuterwürze, Bergamotte, feinziseliertes wie finessenbetontes Fruchtspiel, dabei eng-
maschig, kompakt in bester Strukturierung, baut enorm viel Druck auf, Limette, zarte Exotiknoten, komplexes Terroir-Spiel von Schiefer und Kalk, Eleganz in Perfektion, großes Entwicklungspotenzial, ewig lang im Finish.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€€
Naturkork
TOP
2019 Chardonnay Gloria
Ungewohnt mächtige wie offene Fruchtnase, Gelbfrucht, Maracuja, rosa Grapefruit setzen sich auf dem Gaumen fort, engmaschiges Fruchtspiel, Power pur, knackig, zugleich fein ziseliert, komplex und noch sehr juvenil, geradlinige Eleganz in höchster Terroir-VollendungKalk), ein Langstreckenläufer in 
bisher kompromisslosester Ausdruck von Tiefe, Eleganz 
und Vielschichtigkeit, strebt einer großen Zukunft 
entgegen, Chapeau!
Weißwein
Chardonnay
€€€€€€
Naturkork
2018 Blaufränkisch Leithakalk
Knackig, kühle Fruchtaromatik, Kirsche, Brombeere, klar strukturiert, fruchtbetonte Stilistik, etwas Schoko, strömt ruhig in trinkanimierender Ausgewogenheit, vorzügliche Sorten-
interpretation, gute Länge.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€
Naturkork
FUN
2018 Eichkogel BG
(BF/ZW) Präsente dunkelbeerige 
Fruchtaromatik, Schwarzkirsche, etwas Heidelbeere, 
feine Würze, schwarze Oliven, saftig in frucht-
frischer Charakteristik, vollmundig, ausgewogene Frucht-
Kräuter-Würze, kompakte Textur, dicht bei guter Länge.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€€
Naturkork
2018 Blaufränkisch Setz
Klare Fruchtnase nach schwarzer Kirsche, würzig, offenherzige Aromatik mit viel Fruchtsüße, saftig, reif, viel Schwarzbeere, Heidelbeere, tiefgründige Anmutung, zarte Kräuterwürze, feinkörniges Tannin, Harmonie in gediegener Größe, konturiert bis ins lange Finale.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€€€
Naturkork
TIPP
2018 Blaufränkisch Point
Dichtes dunkelbeeriges 
Bukett, viel Kräuterwürze, saftige Aromatik, Herz-
kirsche-Bitterschoko-Melange, Wildkirsche, transparent, kernig und druckvoll, feine, ja transparente Struktur, 
verbindet Eleganz mit klassisch schöner Fruchtfülle, 
pfeffrige Komponenten, wie aus einem Guss, Harmonie pur bis ins lange Finale, groß.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€€€€
Naturkork
2018 Cabernet Sauvignon BG
Klassische Cassis 
geprägte Aromatik, heller Tabak, saftig mit klar 
strukturierter Fruchtpräsenz, verbindet Dichte mit feiner Ziselierung, ausgewogen, feinkörniges Tannin, noch sehr verhalten, klassisch mit sicherem Entwicklungspotenzial.
Rotwein
Cabernet Sauvignon
€€€€€€
Naturkork
2018 Steinzeiler BG
(BF/CS/ZW) Blaubeeriges 
Würzebukett, ungemein saftig-stoffiger Brombeere-
Maulbeere-Cocktail mit etwas Cassis, viel Grip und Fruchtfrische, zeigt Eleganz mit tiefgründiger Komplexität, 
helle Tabakwürze, Schokonoten, perfekt strukturiert, 
feinkörniges Tannin, feinziselierte Charakteristik und 
Vitalität, eindrucksvolle Harmonie, verspricht eine große Zukunft, sehr lang im Finish.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€€€€
Naturkork