Weingärtnerei Aichinger
Kamptal

Maximilian Aichinger
3562 Schönberg am Kamp
Hauptstraße 15

Maximilian Aichinger hat bereits in jungen Jahren das 1787 gegründete Weingut in Schönberg am Kamp übernommen. Im persönlichen Gespräch sind sofort die Leidenschaft für den Wein, Ehrgeiz und Entschlossenheit, die bestmögliche Qualität zu erzielen, und großes Engagement erkennbar. Der sympathische Winzer kann bereits heute auf einige Erfahrung zurückblicken und wird mit seiner kompromisslosen Arbeit im Weingarten noch viele Erfolge erzielen können. Die aktuell verkosteten Weine zeigen eine in sich schlüssige Serie in jeder Qualitätsstufe und Gewichtsklasse. Die verschiedenen Bodenformationen, von Gneis, Sandstein, Kies oder dem typischen Löss geprägt, sind im Glas gut ausgeprägt und nachvollziehbar. Die Riedenweine mit der Bezeichnung Kamptal DAC Reserve versprechen bereits in diesem jugendlichen Stadium viel und werden in den nächsten Jahren noch große Freude bereiten, Geduld ist in jedem Fall angesagt. Positiv ist auch anzumerken, dass dem Grünen Veltliner aus der Ried Kalvarienberg sowie einer gelungen Riesling-Interpretation noch viel Zeit gegeben wird. Diese beiden Weine werden erst nächstes Jahr im Guide erscheinen und damit auf die Bühne treten. Eine besondere Empfehlung ist die gemütlich und geschmackvoll gestaltete Weinstube in der Kellergasse, wo alle Weine glasweise im perfekten Ambiente verkostet werden können, kulinarische Köstlichkeiten natürlich inklusive.

Weine

2021 Grüner Veltliner Kamptal
Zarte Löss-Würze, auch kühle Noten, Apfel- und Birnenfrucht, Grapefruit; fruchtbetont, leichtfüßig, richtig trinkig, passende Bitternote im Finish.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2021 Grüner Veltliner Löss
Gleich präsent, reife, gelbfruchtige Ausprägung, feine, rosa Grapefruit, zart kräuterwürzig; Frucht im Vordergrund, gut strukturiert, blitzsauber, schwungvoll, aus einem Guss.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2021 Grüner Veltliner Ried Renner Reserve
Blitzsauber, offen, reife Birne, viel Kräuterwürze, Sternanis, zart nussig, pointierte Zitrusnote; zeigt bereits in seinem jugendlichen Stadium beste Anlagen, strukturiert, steinige Noten, rosa Grapefruit im anhaltenden Abgang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2021 Riesling Im Schütt
Kühle Fruchtausprägung, vermittelt viel Frische, Nektarine, Weingartenpfirsich, etwas Quitte; geradlinig, blitzsaubere Frucht- ausprägung, lebendige Säure, dunkle Zitrus, zart salzig im animierenden Finish.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2021 Riesling von den Terrassen
Rauchig, öffnet sich langsam, zarte Marille, saftig, knackig, etwas Pfirsich; bereits gut ausbalanciert, frische Säure, feine mineralische Noten, vollreife Marille im schwungvollen Abgang.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
TIPP
2021 Riesling Rosenberg Reserve
Gebündelte, tiefgründige Steinobstaromatik, dicht, vollreif, gedörrte Marille, nobel und vielversprechend; komplex, feine Mineralik, strukturiert, alles blitzsauber, straff und klar liniert, etwas Extraktsüße, sehr gute Persistenz. Niederösterreich
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2021 Rosé

(ME, ZW) Zart, etwas Erdbeere, feine, helle Waldbeeren, zeigt auch Pikanz; animierender Gerbstoff, feinwürzig, recht füllig, Fun-Faktor ist gesichert, etwas Orange im Nachhall.

Roséwein
Cuvée Rot
€€
Schraubverschluss
2021 Gemischter Satz A2

Feine Würze, voller Fruchtkorb, Steinobstanklänge, etwas Zitrus und Holunderblüte, ein Hauch Rose; etwas Gerbstoff, unkompliziert, Grapefruit im Finish.

Weißwein
Gemischter Satz
€€
Schraubverschluss
2021 Weißburgunder Ried Oberalbing

Florale Noten, feine Fruchtausprägung, elegant angelegt, klar liniert, dunkle Zitrusfrucht, etwas Würze; markante, fast fordernde Säure, straff, Zitrusnoten prägen den Gaumen, braucht noch Zeit.

Blauburger
€€
Schraubverschluss
2021 Traminer Ried Wöhrleiten

Rosenanklänge, Pfingstrose, aktuell noch verhalten, unaufdringlich, feingliedrig; überraschend frische Säure, knochentrocken, zartbitter im Finish. österreich

Weißwein
Traminer
€€
Schraubverschluss
TIPP
2021 T Roter Traminer

Sauber, Blutorange, Zirbenholz, Frucht kommt nicht zu kurz; spürbarer, passender Gerbstoff, dunkle Zitrusfrucht, Rosenanklänge, dosierter, zur Gänze eingebundener zarter Restzucker (5g), animierende Bitternote im Abgang, ein gelungener Orange-Wein!

Weißwein
Traminer
€€€€
Schraubverschluss