Weingut Weber
Eisenberg

Martina & Isabella Weber
7474 Deutsch Schützen
Winzerstraße 23

Das Weingut Weber ist ein Stammkundenbetrieb, der sich in hohem Maße dem Herkunftsgedanken verschrieben hat und Weine mit sehr gutem Preis-Wert-Verhältnis offeriert. Mit dem Jahrgang 2017 hat Weber eine wesentliche Umstellung vorgenommen: Seither werden die roten Premium-Weine nicht mehr in Barriques, sondern nur noch in 500-Liter-Fässern mit moderatem Toasting ausgebaut. Sowohl die Klassik- als auch die Reserve-Weine bieten vorzügliches Trinkvergnügen.

Weine

2019 Blaufränkisch Classic
Dunkles Rubinrot, feinwürziges Bouquet nach dunklen Beeren, mit einer Prise schwarzem Pfeffer unterlegt, im Geschmacksbild kühle sortentypische Frucht nach Weichsel, aber auch Heidelbeere, pfeffrig-würzig und betont salzig, feinmaschig-dicht, dabei elegant und süffig, saftig, sehr geschmeidig und überaus vital, zieht geradlinig durch, mineralisch-salziger Abgang mit guter Länge, alles in allem ein vergnüglicher Eisenberg DAC mit einiger Raffinesse.
Rotwein
Blaufränkisch
€€
Schraubverschluss
TIPP
2018 2018 Blaufränkisch Centauros Reserve
Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen in der Randaufhellung, tiefes und überaus würziges Bouquet nach Weichseln und dunklen Waldbeeren, im Geschmacksbild kühle dunkle Weichselfrucht, auch Brombeere klingt an, feine Würze, etwas schwarzer Pfeffer, mineralisch-salzig, stoffig-dicht mit viel Extrakt, dabei feinmaschig-komplex mit filigraner Textur, überaus feiner Schmelz, kompakt und druckvoll, sehr geschmeidig mit samtigen Tanninen, durchtragend elegantes und subtil animierendes Säurespiel, strömt zügig voran, gediegener und nachhaltiger Abgang mit dezent-edelherber Bitternote und einem Hauch Marzipan im Finish, eine raffiniert vielschichtige Kreszenz, die leicht gekühlt genossen werden sollte.
Rotwein
Blaufränkisch
€€€
Naturkork
FUNPLV
2020 Welschriesling
Helles Grüngelb, feine Nase nach Kräutern und frischem Gras, schöne Frucht nach grünem Apfel mit einem Hauch Stachelbeere, frisch, saftig, belebendes Säurespiel, zieht schön durch, feines Trinkvergnügen, guter Speisenbegleiter.
Weißwein
Welschriesling
Schraubverschluss
FUN
2020 Isamar Frizzante (Rosé)

Leuchtendes Lachsrot, einladend duftige Nase nach Blüten, Kirsche und einem Hauch Holunder, sehr fruchtig nach Erdbeere und Kirsche, aber auch Himbeere, saftig, charmant mit feiner Fruchtsüße, süffig, vitaler Säurebogen, guter Trinkfluss mit eleganter Grapefruit-Note im Finish. Feiner Aperitif, erfrischendes Trinkvergnügen.

Schaumwein
Blaufränkisch
€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Adaxl Welsch
Einnehmende Nase nach Kräutern, Wiesengras, feinen Röstaromen mit einem Hauch Vanille, im Geschmacksbild kühle Frucht nach grünem Apfel und Stachelbeere, ein Hauch Pfefferminze, kräutrig-würzig, leicht salzig, Edelhölzer klingen an, stoffig-komplex, saftig, vital, dabei druckhaft, angenehmer Trinkfluss, Abgang mit guter Länger und feiner Bananennote im Finish. Gehobene und gekonnt holzgeschulte Sorteninterpretation mit moderatem Alkoholgehalt.
Weißwein
Welschriesling
€€€
Naturkork
FUNPLV
2019 Zweigelt
Einladende Nase nach dunklen Beeren, Kräutern und einem Hauch schwarzen Pfeffer, am Gaumen kräftige sortentypische Kirschfrucht, würzig, saftig, vitale Säure, schöne Herbe, feine Tannine, süffig, geradliniger und guter Trinkfluss. Angenehmer, trinkfreudiger Klassiker und guter Speisenbegleiter.
Rotwein
Zweigelt
Schraubverschluss
PLV
2019 Blaufränkisch Ried Ratschen
Einnehmende Nase nach dunklen Waldbeeren und feinen Kräutern, im Geschmacksbild tiefe sortentypische Weichselfrucht, Brombeere, würzig und betont mineralisch-salzig, saftig, stoffig und vielschichtig, druckvoll, dabei süffig, samtig-herbe Tannine und elegant-vitales Säurespiel, guter Trinkfluss und feiner Abgang. Unverfälschte und elegante Sorteninterpretation auf hohem Niveau, ein Blaufränkischer wie aus dem Bilderbuch.
Rotwein
Blaufränkisch
Schraubverschluss
2018 Cuvée Vinea (CS/ME/BF)
Strahlend leuchtendes Rubingranat, tiefe und konzentrierte Nase nach Waldkräutern, Kirschen und dunklen Beeren, feinen Röstaromen mit einem Hauch Karamell, im Geschmacksbild üppige Kirschfrucht mit einem Touch Amaretto, viel Würze, schwarzer Pfeffer, betont salzig, stoffig-dicht, dabei filigran-vielschichtig, geschmeidige Tannine, durchtragend-animierender Säurebogen, gediegener Abgang mit feiner Bitternote.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Naturkork