Weingut Jurtschitsch
Kamptal

Alwin Jurtschitsch
3550 Langenlois
Rudolfstraße 39

Alwin Jurtschitsch hat mir am Beginn seiner Winzerlaufbahn erzählt, wie wichtig ihm die einzelnen unterschiedlichen Lagen gekoppelt mit dem jeweils typischen Kleinklima sind. Riesling soll für ihn – auf den berühmtesten Kamptaler Weinberg bezogen – nach Heiligenstein und nicht primär nach Riesling schmecken. Mit seiner Frau Stefanie hat er die kongeniale Partnerin im vinophilen und privaten Bereich gefunden. Gemeinsam schaffen sie es Jahr für Jahr, ihren Traum zu leben. Die gemeinsame Grundsatzentscheidung am Beginn ihres Wirkens, auf biologische Bewirtschaftung umzustellen, war ein logischer Entschluss. Mit dem Jahrgang 2021 wurde erstmalig die sehr zu unterstützende Entscheidung getroffen, den Großteil der Riedenweine (1ÖTW) später auf den Markt zu bringen. Deshalb finden wir heuer nur drei Vorboten; mittelfristig wäre es das Ziel, alle Lagenweine erst zwei Jahre nach der Ernte zu präsentieren. Die Riede Loiserberg zeigt sich im Jahre 2021 besonders mineralisch, die Lage sticht die jeweilige Sorte. Stefanie und Alwin konnten bereits bei der großen (Blind-)Verkostung „Österreichs beste Prädikate" reüssieren, deshalb wird es auch Zeit, ihre Süßweine erstmalig im Guide vorzustellen. Die Spätlese aus der Riede Loiserberg konnte sofort überzeugen, dieses lebendige und frische Süß-Säure-Spiel wird man in Österreich nur selten finden. Perfekt zur asiatischen Küche – verträgt einige Schärfe und Würze – wäre dieser Wein punktgenau eingesetzt. Die edelsüßen Muster aus der Paradesorte Riesling in den Kategorien Beerenauslese und Trockenbeerenauslese sind richtige Meditationsweine oder ein perfekter flüssiger, süßer Abschluss eines schönen Abends.

Weine

2021 Grüner Veltliner Löss
Feine Löss-Würze, frische Apfel-Birnen-Aromatik, leichtfüßig, rosa Grapefruit; grüner Apfel, knackig, dunkle Zitrusfrüchte, Mandarine, Limonenzesten im lebendigen Finish.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2021 Grüner Veltliner Stein
Kühl ausgeprägt, zart, dezente Fruchtaromen, Grapefruit; straff, geradlinig, animierende Zitrusnoten, knochentrocken, Orange und Kumquat im schwungvollen Nachhall.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2021 Grüner Veltliner Langenlois
Fruchtbetont, diverse Apfelaromen, etwas Grapefruit, zarte Kräuterwürze, fein strömend; knackig, frische Säure, helle und dunkle Zitrusfrucht, grüner Apfel, passende Bitternote im Finish.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2021 Riesling
Feingliedrig, nasser Stein, vorerst zurückhaltend, mit Luft Weingartenpfirsich, Orangenzesten; Frucht intensiviert sich, Mix aus Steinobst und frischen Zitrusfrüchten, Mandarinenfilet, blitzsauber, vermittelt viel Frische, für diese Kategorie beachtlich.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2021 Riesling Platin
Saftiger Pfirsich, präzise Fruchtausprägung, Marille pur, etwas Zitrus, kühl, gleich ansprechend; lebendige Säurestruktur, Weingartenpfirsich, Blutorange, gute Anlagen, Zitruszesten im Nachhall.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2021 Chardonnay Langenlois
Gelbe Birne, Williamsbirne, alles zart ausgeprägt, etwas Zitronenzesten; wieder dominiert die Frucht, Blütenaromen, helle Zitrusfrucht, Grapefruit, frische Säure, klingt schwungvoll aus.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
TIPP
2021 Grüner Veltliner Ried Loiserberg 1ÖTW
Kühle, feine Frucht, fleischiger, gelber Apfel, richtig steinig, Lage steht deutlich im Fokus, angenehme Zitrus-Umrahmung; zupackende Säurestruktur, zeigt am Gaumen, was der Duft verspricht, knackiger, saftiger Apfel, spürbare Mineralität, gelbe und rosa Grapefruit, Limonenzesten im von Frische geprägten Finale.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2021 Riesling Ried Loiserberg 1ÖTW
Klirrende Frische, hochelegant, blitzsauber ausgeprägte Steinobstaromen, feine, frisch gepflückte Marille, Assoziationen mit einem kühlen Gebirgsbach; perfekte Säure, Frucht wird etwas intensiver, Anklänge an Pfirsich, Mango und Nektarine, feinste Zitrusnoten, Kumquat, nasser Stein, sehr gute Persistenz, beste Zukunftsprognose.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2021 Riesling Ried Heiligenstein 1ÖTW
Herkunft steht im Vordergrund, gemahlener Stein, hochfeiner Weingartenpfirsich, etwas Marille, Eleganz pur, rosa Grapefruit; frische Säure, strukturiert, saftig und zugleich zupackend, gedörrte Marille, tänzelt richtig über den Gaumen, präzise dunkle Zitrusnoten à la Blutorange im anhaltenden Abgang, begeistert bereits in dieser jugendlichen Phase, großes Potenzial.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Riesling Ried Loiserberg Spätlese

(süß) Hochfeiner, archetypischer Riesling-Duft, süßer, zarter Weingartenpfirsich, die Mineralität ist auch in dieser Prädikatsstufe deutlich spürbar, kühl und tiefgründig, dunkle Zitrusfrucht verleiht viel Frische; perfektes Süß-Säure-Spiel, saftige, fruchtsüße Marille, lebendig und aus einem Guss, „die Mosel lässt grüßen", klingt lange nach.

Süßwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
2018 Grüner Veltliner Ried Spiegel Auslese

(süß) Konzentrierte, hochreife Frucht, Birne, Quitte, süße Hawaiiananas, Blütenhonig, alles fein ausgeprägt; legt am Gaumen deutlich zu, rosa Grapefruit in feinster Ausprägung, sehr gute Säurestruktur, zeigt auch Sortencharakter, etwas Kräuterwürze, blitzsaubere Fruchtausprägung, vermittelt stets Frische, klingt recht lange aus und vermittelt für diese Prädikatsstufe großes Trinkanimo, wird nie zu süß.

Süßwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TOP
2018 Riesling Ried Heiligenstein Beerenauslese

Konzentriert, dicht, sehr füllig, Marillengelee, Maracuja, feine Fruchtausprägung; Frucht explodiert förmlich am Gaumen, viele exotische Noten, Hawaiiananas, strukturgebende Säure, bleibt auch bei diesem hohen Restzucker immer frisch, schmelzig, saftig, zeigt sehr gute Länge, ein flüssiges Edeldessert.

Süßwein
Riesling
€€€€€€
Naturkork
2018 Riesling Ried Loiserberg Trockenbeerenauslese

Intensiv, üppig, die hohe Restsüße wird bereits im Duft erahnt, deutliche Röstnoten, Frucht schwingt leise mit, etwas süßer Weingartenpfirsich, Blütenhonig; ungemein saftig und cremig, Marille und Pfirsich fein püriert, reife Mango, sehr gutes Spiel zwischen Säure und Restzucker, vermittelt Frische und Tiefgang, Blutorange im pointierten und anhaltenden Abgang.

Süßwein
Riesling
€€€€€€
Naturkork