Weingut ® Walzer
Kremstal

Richard Walzer
3500 Krems/Gneixendorf,
Gneixendorfer Hauptstraße 28

Mobil. +43 676 666 63 40
wein@richardwalzer.at
www.richardwalzer.at

Richard Walzer zählt zur erfolgreichen Spezies von Winzern, die sich nie mit dem Erreichten zufriedengeben, sondern alles, was sie tun, immer wieder aufs Neue hinterfragen. Jahr für Jahr wird so die Arbeit in Weingarten und Keller auf den Prüfstand gestellt und dort optimiert, wo es seiner Meinung dafür erfolgversprechende Ansätze gibt. Zunehmend legt er den Fokus dabei auf seine Weingärten, ganz nach der Erkenntnis, dass man dort am ehesten an der Qualitätsschraube drehen kann. „Beobachten, begleiten und ein möglichst präzises Herausarbeiten der Lagenspezifika“ lauten seine Leitsätze, die er in drei eng beieinander liegenden Rieden verwirklicht, welche – bedingt durch ihre verschiedenartigen Böden – auch entsprechend unterschiedliche Weine hervorbringen. „Mein Herzblut heißt Grüner Veltliner“, sagt er lächelnd, um im gleichen Satz fortzufahren, dass der aktuelle Jahrgang für die Sorte besonders ideale Bedingungen geboten hätte. „Ein wunderschöner Herbst hat es erst ermöglicht, dass wir mit solch hoher Qualität beschenkt wurden und wir heute den Jahrgang in seiner ganzen Feinheit zur Schau stellen dürfen!“ Folglich gibt es auch nur drei Grüne Veltliner, von denen schon der „Einstiegswein“ aus der Ried Wolfsgraben mit einer Klarheit, Lagen- und Sortenpräzision brilliert, die vorbildlich ist. Was dann in Form des kühlen, lössig-mineralischen Gebling und erst recht beim vielschichtigen, tief schürfenden Kapuzinerberg mit seiner dunkelwürzigen Ader über den Gaumen fließt, zählt heuer zweifellos zum Besten, was das Kremstal zu bieten hat. Abgerundet wird die Palette von je einem knackfrischen Riesling und Gelben Muskateller sowie einer großartigen Auslese aus Riesling und Chardonnay.

Weine

PLV
2021 Grüner Veltliner Ried Kremser Wolfsgraben
Pfefferkörner, gelbe Äpfel, Heuschober, saftig, Apfelmus, Limonen; stoffig, feinstrahlig und glockenklar; bester Wolfsgraben ever.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
TIPP
2021 Grüner Veltliner Ried Kremser Gebling
Baumrinde, Tabak, Waldboden; geschmeidige Textur, kühlwürzig nach Minzblättern, Melonen; fokussiert, kristallklar, mit heller Mineralik; tolle Substanz, feinster Kräutermix im langen Abgang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TOP
2021 Grüner Veltliner Ried Kapuzinerberg
Dunkle, rauchige Nase, Mineralität vom Schotter, Havanna-Deckblatt, Orangenzesten, etwas Kräuterlikör; kraftvoll, extraktsüß, elegant und vielschichtig; zugleich klar gegliedert mit Weite, Tiefgang und tollen Reserven.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2021 Riesling Schotter und Löss“
Gelbfruchtige Nase, Limonen, Grapefruits, dann reife Marillen; rassige Säure duelliert sich mit zarter Restsüße; hell mineralisch, aussagekräftig und puristisch.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2021 Gelber Muskateller Krems

Zartduftig, Grapefruit, Holunderblüten, angenehm dezent, am Gaumen Muskattraube pur, Melisse, Zitronengras; knackig, frisch, pfiffig.

Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2021 Rosé (CS/ME)

Rote und schwarze Beeren, etwas Peperonata, Bananensplit; mittlere Maschen, viel Frucht, blitzsauber, animierend.

Roséwein
Cabernet Sauvignon
€€
Schraubverschluss
2020 Chardonnay p.u.r.
Vanilleblüten, grüne Nüsse, Zitrus, Fassbrand dominiert, spritzige Säure; schmelzig, geradlinig, viel Holz, weniger Frucht, noch in den Startlöchern.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
2021 Riesling & Chardonnay Auslese

Verlockendes Bouquet, Dörrfrüchte, Orangen, Marillen-Confit, Ananas; phantastische Balance zwischen klirrender Säure und toller Fruchtsüße; tiefgründig, mundfül- lend, facetten- und finessenreich, Superlänge.

Süßwein
Cuvée Weiß
€€€
Schraubverschluss