Weingut ®walzer
Kremstal

Richard Walzer
3500 Krems/Gneixendorf
Gneixendorfer-Hauptstraße 28

Richard Walzer macht auf einer vergleichsweise kleinen Rebfläche von 4,5 Hektar Weine, die mit ihrer kristallklaren Struktur, der präzisen Abbildung von Sorte und Terroir und ihrem unbestreitbaren Tiefgang heute zu den herausragenden Gewächsen des Kremstals zählen. Das ist freilich kein Zufall. Wer den umtriebigen Winzer kennenlernt und sieht, mit welcher Hingabe er sich seinen Reben und Weingärten widmet, mit welch alles hinterfragender Akribie er die Kellerarbeit verrichtet, versteht auch den Zusammenhang. Für ihn, der zu jenen Weinmachern zählt, die ihre Lese sehr spät einbringen, war das vergangene Jahr kein einfaches. Die im Herbst auftretenden Regenmengen haben vielerorts zu Fäulnisdruck bei den Trauben geführt, was einen enormen zusätzlichen Aufwand bedeutete und letztlich auch eine um ein Drittel verringerte Erntemenge zur Folge hatte. Was übrig blieb, bestand freilich aus gesundem, hochreifem Traubengut und sorgte wieder einmal für einzigartige Weine. Die strenge Traubenauslese führte u.a. dazu, dass im aktuellen Jahrgang der Grüne Veltliner „Alte Reben“ fehlt, weil die stark reduzierte Traubenmenge dem Wein aus der Riede Wolfsgraben, aus der die Trauben auch sonst stammen, zugeführt wurde. Der profitierte natürlich davon und mutiert heuer zu einem archetypischen, gehaltvollen klassischen Kremser Veltliner. Keine Frage, dass die kräftigen Gewächse aus den Lagen Gebling und Kapuzinerberg dennoch eins draufsetzen. Bei aller Liebe zu den Veltlinern nicht zu vergessen sind aber auch Riesling, Muskateller, der neue Rosé und eine Jahrgangs-Cuvée in Rot.

Weine

PLV
2020 Grüner Veltliner Ried Kremser Wolfsgraben

Heublumen, Zitronengras, hochfeines Säurespiel, Limonen, Äpfel; saftig, stoffig, glasklar liniert, erfrischend.

Weißwein
Blauburger
€€€
Schraubverschluss
TOP
2020 Grüner Veltliner Ried Kremser Gebling

Facettenreiches Bouquet, Tannennadeln, Waldboden, Grapefruits; kraftvoll, kühle Würze, Mentholtabak, reife Äpfel, Bergamotte; fokussierte Frucht, engmaschig, vielschichtig, elegant, mit langem Nachhall.

Weißwein
Blauburger
€€€
Schraubverschluss
TOP
2020 Grüner Veltliner Kapuzinerberg

Rauchige Nase, Baumharz, Tabak, Earl Grey, mineralisch untermauert; streichelweicher Trinkfluss, voluminös, saftstrotzend, großzügig, klar konturiert; punktet mit Finesse und Tiefgang sowie einem urlangen Finale.

Weißwein
Blauburger
€€€
Schraubverschluss
2020 Riesling „Schotter und Löss“

Stachelbeeren, Pfirsiche, Marillenmark, Limoncello; spannender Wettstreit zwischen knuspriger Säure und subtiler Restsüße, klar gezeichnet und fein komponiert.

Weißwein
Blauburger
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Gelber Muskateller Krems

Limonenschalen, Holunderblüten, dann die volle Frucht nach Muskattrauben; rassige Säurepikanz; grüne Zitronen, Rhabarber; leichtfüßig, lebhaft, trinkanimierend.

Weißwein
Blauburger
€€
Schraubverschluss
2020 Rosé

(CS/ME) Hagebutten, grüne und rote Waldbeeren, Zitruszesten; delikater Fruchtbiss, Erdbeeren, Streuselkuchen, Limetten; leicht, erfrischend, ansprechend.

Roséwein
Blauburger
€€
Schraubverschluss
Cuvée Wolfsblut non vintage

(CS/ME) Liaison aus roten und dunklen Früchten, Kornelkirschen, Brombeeren, Cassis, präsenter Fassbrand; viel Tannin, Röstkaffee, Mokka, Kräuterbitter; leicht herber, strenger Ausklang; Zeit lassen …

Rotwein
Blauburger
€€
Schraubverschluss