Weingut Hauleitner
Traisental

Herwald Hauleitner

3133 Wagram ob der Traisen
Geymüllergasse 3

„Wir sind mit 2020 sehr zufrieden gewesen, außer, dass uns der Hagel Ernteeinbußen beschert hat“, meint Herwald Hauleitner eingangs zur Verkostung des aktuellen Jahrgangs. „Die Weine sind heuer etwas leichter und noch fruchtbetonter als im Vorjahr.“ Der engagierte Traisentaler legt seinen Fokus gebietstypisch auf den Grünen Veltliner, von dem er heuer gleich fünf Varianten vorstellt, die sich teilweise diametral voneinander unterscheiden. Sie sind das Resultat unterschiedlicher Böden, die von Konglomeraten über Löss bis hin zu lehmigen, mit Muschelkalk durchsetzten Tonböden reichen – für Herwald Hauleitner ein „Must“, diese Lagenspezifika in seinen Weinen möglichst präzise herauszuarbeiten. Eine Verkostung ist daher letztlich auch ein Spaziergang zu den unterschiedlichen Terroirs, der mit einem etwas vorlauten „Wagramer Terrassen“ seinen Anfang nimmt, gefolgt vom auf Löss gewachsenen „Sonnleithen“, der sich Jahr für Jahr als klassischer Traisentaler Vorzeigewein etabliert hat. Sehr hübsch dann auch der auf Konglomerat-Gestein wachsende, mineralische Rosengarten sowie sein Pendant vom lehmig-tonigen Venusberg. Wie im Vorjahr bildet der Sortenkollege vom Parapluiberg die Spitze im Sortiment, wenngleich dazu zu sagen ist, dass man diesem Wein mindestens ein Jahr Flaschenreife gönnen sollte. Erfreuliches gibt es auch von den Komplementärsorten zu berichten, unter denen wir neben dem trinkanimierenden Riesling Sonnleiten auch einen knusprigen Gelben Muskateller vorfinden sowie den knochentrockenen Weißburgunder und einen delikaten, mit bezaubernder Frucht aufwartenden Rosé.

Weine

2020 Grüner Veltliner Wagramer Terrassen
Grünschotig, Paprika, Fenchel, dann grasig-Sauvignon-hafte Anklänge, vordergründig, laut.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
FUN
2020 Grüner Veltliner Ried Sonnleithen
Äpfel, Limetten, Gartenkräuter, Getreide; saftiger Biss, feines Pfefferl; klar und präzise; stoffig, Traisental-Klassiker!
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Grüner Veltliner Ried Rosengarten
Weiße Blüten, Marzipan, Bananensplit; viel Würze und Extraktfülle, mineralische, kräuterherbe Mitte; mundfüllendes Finish.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Venusberg
Einladend gelbfruchtig, kühlwürzige Noten nach Melisse und Waldboden, später auch Orange-Bitter; mittelkräftig, vielschichtig, mundfüllend, mineralisch.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Grüner Veltliner Parapluiberg
Limetten, Zitronenkraut, grünapfelige Einflüsse; ab der Mitte feuchtes Unterholz, Wildkräuter; erfrischendes Säurespiel, kräftiger Unterbau; viel Veltliner, viel Terroir, feine Länge; erst am Anfang der Strecke.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling „Spontan“ Ried Sonnleiten
Rosa Grapefruits, Orangenzeste, grünfruchtige, kräuterherb unterlegt; knackiger, animierender Säurebiss, wirkt dadurch schlanker, als er ist; klar konturiert, Wein mit Zukunft.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2020 Weißer Burgunder Ried Setzen

Schüchterner Auftritt, etwas Macis, Teerosen, explodiert in der Folge mit überbordender Fruchtfülle, Holler, Muskattrauben; pfiffig, schwungvoll, sehr gelungen!

Weißwein
Blauburger
€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller Ried Bergen
Rosenholz, Kamelienblüten, Muskatnüsse; deutliches Nussbitterl; knuspriger Biss, geradlinig, sympathisch rustikal.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Rosé C.M.S.Z.

Duftet nach Hagebutten, Aroniabeeren, später frische Erdbeeren; ausdrucksstark, Streuselkuchen, Weichseln; feines Säurespiel, schönes Trinkanimo.

Roséwein
Blauburger
Schraubverschluss