Weinguide
Ausgabe 2021/22
Filtern nach:
Sortieren nach:
2020 Grüner Veltliner X Ried Gabrissen
Weingut Christ
Wien

Feinste Veltliner-Stilistik, blitzsaubere Fruchtnoten, frischer, gelber Apfel, Birnenanklänge, rosa Grapefruit, Orangenzesten; Kräuterwürze, recht saftig, lebendig, vermittelt viel Trinkfreude auf hohem Niveau, klingt mit angenehmer Fruchtsüße und viel Frische aus.

Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss

Weingut Christ
Wien

Rainer Christ
1210 Wien
Amtsstraße 10

Tel. +43 1 292 51 52
Fax. -53
info@weingut-christ.at
www.weingut-christ.at

Rainer Christ ist es in bewährter Weise gelungen, das hohe Qualitätsniveau der vergangenen Jahre nicht nur zu halten, sondern bei einigen Weinen sogar noch zu übertreffen. Es ist immer wieder beeindruckend, wie es dem Winzer gelingt, in allen Kategorien, bei allen Rebsorten und in allen Gewichtsklassen zu überzeugen. Die Vertreter des Jahrgangs 2020 bestechen durch präzise Fruchtnoten, lässige Eleganz, vielschichtige Aromen, und auch die unterschiedlichen Bodenformationen kommen dabei tiefgründig zum Vorschein. Die beiden Weine aus den 1. ÖTW-Lagen der Rieden Wiesthalen und Falkenberg aus dem Jahrgang 2019 gehören unbestritten zu den allerbesten Weinen der Landeshauptstadt und werden noch über viele Jahre Freude bereiten.

mehr
2020 Weißburgunder Der Vollmondwein
Weingut Christ
Wien

Saftige Birne, Williamsbirne, animierende Zitrusnoten, kalkige Assoziationen; feinfühlig, guter Tiefgang, angenehm cremig, vielschichtige Fruchtaromen, etwas Steinobst, Nektarine, Kumquat, aus einem Guss, großes Trinkvergnügen.

Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss

Weingut Christ
Wien

Rainer Christ
1210 Wien
Amtsstraße 10

Tel. +43 1 292 51 52
Fax. -53
info@weingut-christ.at
www.weingut-christ.at

Rainer Christ ist es in bewährter Weise gelungen, das hohe Qualitätsniveau der vergangenen Jahre nicht nur zu halten, sondern bei einigen Weinen sogar noch zu übertreffen. Es ist immer wieder beeindruckend, wie es dem Winzer gelingt, in allen Kategorien, bei allen Rebsorten und in allen Gewichtsklassen zu überzeugen. Die Vertreter des Jahrgangs 2020 bestechen durch präzise Fruchtnoten, lässige Eleganz, vielschichtige Aromen, und auch die unterschiedlichen Bodenformationen kommen dabei tiefgründig zum Vorschein. Die beiden Weine aus den 1. ÖTW-Lagen der Rieden Wiesthalen und Falkenberg aus dem Jahrgang 2019 gehören unbestritten zu den allerbesten Weinen der Landeshauptstadt und werden noch über viele Jahre Freude bereiten.

mehr
2020 Sauvignon Blanc Ried Breiten
Weingut Christ
Wien

Sortentypische, feine Vegetabilität, Paprika pur, Tomatenrispen, Kiwi und Stachelbeere, frisch und lebendig; Orangenfilets, etwas Grapefruit, leichtfüßig und sehr trinkig, klingt mit zarter Herbe animierend aus.

Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss

Weingut Christ
Wien

Rainer Christ
1210 Wien
Amtsstraße 10

Tel. +43 1 292 51 52
Fax. -53
info@weingut-christ.at
www.weingut-christ.at

Rainer Christ ist es in bewährter Weise gelungen, das hohe Qualitätsniveau der vergangenen Jahre nicht nur zu halten, sondern bei einigen Weinen sogar noch zu übertreffen. Es ist immer wieder beeindruckend, wie es dem Winzer gelingt, in allen Kategorien, bei allen Rebsorten und in allen Gewichtsklassen zu überzeugen. Die Vertreter des Jahrgangs 2020 bestechen durch präzise Fruchtnoten, lässige Eleganz, vielschichtige Aromen, und auch die unterschiedlichen Bodenformationen kommen dabei tiefgründig zum Vorschein. Die beiden Weine aus den 1. ÖTW-Lagen der Rieden Wiesthalen und Falkenberg aus dem Jahrgang 2019 gehören unbestritten zu den allerbesten Weinen der Landeshauptstadt und werden noch über viele Jahre Freude bereiten.

mehr
2020 Gelber Muskateller
Weingut Christ
Wien

Feines Fruchtspiel, traubig, leichtfüßig, frische Holunderblüten, dezente Muskatnote, exotische Früchte; Marillen- und Pfirsichnoten, saftig und trinkanimierend, Mandarinenfilet, Orangenzesten, aus einem Guss, bleibt auf dem Gaumen.

Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss

Weingut Christ
Wien

Rainer Christ
1210 Wien
Amtsstraße 10

Tel. +43 1 292 51 52
Fax. -53
info@weingut-christ.at
www.weingut-christ.at

Rainer Christ ist es in bewährter Weise gelungen, das hohe Qualitätsniveau der vergangenen Jahre nicht nur zu halten, sondern bei einigen Weinen sogar noch zu übertreffen. Es ist immer wieder beeindruckend, wie es dem Winzer gelingt, in allen Kategorien, bei allen Rebsorten und in allen Gewichtsklassen zu überzeugen. Die Vertreter des Jahrgangs 2020 bestechen durch präzise Fruchtnoten, lässige Eleganz, vielschichtige Aromen, und auch die unterschiedlichen Bodenformationen kommen dabei tiefgründig zum Vorschein. Die beiden Weine aus den 1. ÖTW-Lagen der Rieden Wiesthalen und Falkenberg aus dem Jahrgang 2019 gehören unbestritten zu den allerbesten Weinen der Landeshauptstadt und werden noch über viele Jahre Freude bereiten.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Ried Reisenberg
Weingut Wien Cobenzl
Wien

Kernobstduft; gelbe Ringlotten und saftige Physalis, frisch gemähte Blumenwiese, Piment und Früchtetee, bisschen Zitronenmelisse und rote Blütenblätter, zitrusfruchtige Würze im Nachhall.

Weißwein
Gemischter Satz
€€
Schraubverschluss

Weingut Wien Cobenzl
Wien


1190 Wien
Am Cobenzl 96

Tel. +43 1 320 58 05
Fax. +43 1 328 22 86
office@weingutcobenzl.at
www.weingutcobenzl.at

Vom Weingut Wien Cobenzl werden unter der Leitung von Thomas Podsednik von Weingärten in Grinzing, auf dem Nussberg und auf dem Bisamberg herausragende Qualitätsweine gekeltert. Die Vielfalt von Lagen und Rebsorten ergibt ein breites Angebot an hervorragenden Qualitätsweinen. Seit 2018 ist das Weingut Cobenzl Mitglied der Österreichischen TraditionsweingüterÖTW). Nur wenige ausgesuchte Lagen dürfen in Österreich die Klassifikation „Erste Lage“ 1ÖTW führen. Gleich drei der „Cobenzl-Rieden“ erfüllen die strengen Kriterien der Österreichischen Traditionsweingüter: Ried Seidenhaus und Ried Steinberg in Grinzing sowie die Ried Preussen auf dem Nussberg. Besonders hohen Stellenwert besitzt hier der „Wiener Gemischte Satz DAC“ als typischer Wiener Wein.

mehr
2020 Grüner Veltliner Ried Pfeffer
Weingut Wien Cobenzl
Wien

Klares Veltliner-Bukett; Ringlotten, Quitten und knackige Grapefruits, gelbe Peperoni und grüne Oliven, straff steinige Einschlüsse, harmonisch-
kräftiger Körper, fruchtig-herb im dynamischen Finale.

Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss

Weingut Wien Cobenzl
Wien


1190 Wien
Am Cobenzl 96

Tel. +43 1 320 58 05
Fax. +43 1 328 22 86
office@weingutcobenzl.at
www.weingutcobenzl.at

Vom Weingut Wien Cobenzl werden unter der Leitung von Thomas Podsednik von Weingärten in Grinzing, auf dem Nussberg und auf dem Bisamberg herausragende Qualitätsweine gekeltert. Die Vielfalt von Lagen und Rebsorten ergibt ein breites Angebot an hervorragenden Qualitätsweinen. Seit 2018 ist das Weingut Cobenzl Mitglied der Österreichischen TraditionsweingüterÖTW). Nur wenige ausgesuchte Lagen dürfen in Österreich die Klassifikation „Erste Lage“ 1ÖTW führen. Gleich drei der „Cobenzl-Rieden“ erfüllen die strengen Kriterien der Österreichischen Traditionsweingüter: Ried Seidenhaus und Ried Steinberg in Grinzing sowie die Ried Preussen auf dem Nussberg. Besonders hohen Stellenwert besitzt hier der „Wiener Gemischte Satz DAC“ als typischer Wiener Wein.

mehr
2020 Riesling Ried Nussberg
Weingut Wien Cobenzl
Wien

Duftiger Obstkorb; junges Steinobst, rassige orangenfruchtige Säure, Ananas und Sternfrucht, bisschen Rhabarber, glasklar und zielstrebig, Prise Salz und Wiesenkräuter, lebhaft im Abgang.

Weißwein
Riesling
€€
Naturkork

Weingut Wien Cobenzl
Wien


1190 Wien
Am Cobenzl 96

Tel. +43 1 320 58 05
Fax. +43 1 328 22 86
office@weingutcobenzl.at
www.weingutcobenzl.at

Vom Weingut Wien Cobenzl werden unter der Leitung von Thomas Podsednik von Weingärten in Grinzing, auf dem Nussberg und auf dem Bisamberg herausragende Qualitätsweine gekeltert. Die Vielfalt von Lagen und Rebsorten ergibt ein breites Angebot an hervorragenden Qualitätsweinen. Seit 2018 ist das Weingut Cobenzl Mitglied der Österreichischen TraditionsweingüterÖTW). Nur wenige ausgesuchte Lagen dürfen in Österreich die Klassifikation „Erste Lage“ 1ÖTW führen. Gleich drei der „Cobenzl-Rieden“ erfüllen die strengen Kriterien der Österreichischen Traditionsweingüter: Ried Seidenhaus und Ried Steinberg in Grinzing sowie die Ried Preussen auf dem Nussberg. Besonders hohen Stellenwert besitzt hier der „Wiener Gemischte Satz DAC“ als typischer Wiener Wein.

mehr
2020 Weissburgunder Grinzing
Weingut Wien Cobenzl
Wien

Fleischige Ringlotten; Honigmelonen, helle Birnen, ein wenig Marillen, elegante Limonensäure, reif gelbschotig, floral-würzige Blumenwiese, helles Brot und etwas Eibisch, pikant reife Agrumen schaffen hohes Trinkanimo.

Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Naturkork

Weingut Wien Cobenzl
Wien


1190 Wien
Am Cobenzl 96

Tel. +43 1 320 58 05
Fax. +43 1 328 22 86
office@weingutcobenzl.at
www.weingutcobenzl.at

Vom Weingut Wien Cobenzl werden unter der Leitung von Thomas Podsednik von Weingärten in Grinzing, auf dem Nussberg und auf dem Bisamberg herausragende Qualitätsweine gekeltert. Die Vielfalt von Lagen und Rebsorten ergibt ein breites Angebot an hervorragenden Qualitätsweinen. Seit 2018 ist das Weingut Cobenzl Mitglied der Österreichischen TraditionsweingüterÖTW). Nur wenige ausgesuchte Lagen dürfen in Österreich die Klassifikation „Erste Lage“ 1ÖTW führen. Gleich drei der „Cobenzl-Rieden“ erfüllen die strengen Kriterien der Österreichischen Traditionsweingüter: Ried Seidenhaus und Ried Steinberg in Grinzing sowie die Ried Preussen auf dem Nussberg. Besonders hohen Stellenwert besitzt hier der „Wiener Gemischte Satz DAC“ als typischer Wiener Wein.

mehr
2020 Weissburgunder Ried Reisenberg
Weingut Wien Cobenzl
Wien

Saftige Honig-
melonen; gelbe Ringlotten mit Golden Delicious, gaumen-
füllend, bisschen Nusscreme und Biskotten, seidig helle Blüten, reife Säure belebt den Schmelz von Feigen und süßem Tabak, wohlig auf dem Gaumen.

Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Naturkork

Weingut Wien Cobenzl
Wien


1190 Wien
Am Cobenzl 96

Tel. +43 1 320 58 05
Fax. +43 1 328 22 86
office@weingutcobenzl.at
www.weingutcobenzl.at

Vom Weingut Wien Cobenzl werden unter der Leitung von Thomas Podsednik von Weingärten in Grinzing, auf dem Nussberg und auf dem Bisamberg herausragende Qualitätsweine gekeltert. Die Vielfalt von Lagen und Rebsorten ergibt ein breites Angebot an hervorragenden Qualitätsweinen. Seit 2018 ist das Weingut Cobenzl Mitglied der Österreichischen TraditionsweingüterÖTW). Nur wenige ausgesuchte Lagen dürfen in Österreich die Klassifikation „Erste Lage“ 1ÖTW führen. Gleich drei der „Cobenzl-Rieden“ erfüllen die strengen Kriterien der Österreichischen Traditionsweingüter: Ried Seidenhaus und Ried Steinberg in Grinzing sowie die Ried Preussen auf dem Nussberg. Besonders hohen Stellenwert besitzt hier der „Wiener Gemischte Satz DAC“ als typischer Wiener Wein.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Maurerberg
Weingut Edlmoser
Wien

Williamsbirne und geröstete Mandeln im weit aufgefächerten Bukett, einladender Früchtemix, viel Charme, saftige Kernobstfrucht, herzhaft, kernig und facettenreich, zupackend und rassig, Trinkspaß garantiert.

Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss

Weingut Edlmoser
Wien

Michael Edlmoser
1230 Wien
Maurer Lange Gasse 123

Tel. +43 1 889 86 80
office@edlmoser.com
www.edlmoser.com

Auch das dritte Jahr der Umstellungsphase auf biologische Bewirtschaftung hat „Mike“ Edlmoser bestens gemeistert, wie schon die sehr schwungvollen und präzisen 2020er zeigen. Und für die unter der 1ÖTW-Kennung laufenden besten Lagenweine konnte ja auf das exzellente Weinjahr 2019 zurückgegriffen werden. Von den leichteren Wiener Gemischten Sätzen ist der Maurerberg mit seinen ungemein saftigen Fruchtaromen ein mundwässernder Sorgenbrecher geworden, von den Sortenweinen wäre gewissermaßen der diesmal wesentlich leichtere und rassige Muskateller sein Pendant punkto Trinkvergnügen. Aber die Degustation hat im Frühjahr 2021 auch einige Überraschungen zu bieten, wie zum Beispiel einen tabakigpfeffrigen Veltliner arche-
typischer Stilistik, den dieses Jahr im Vergleich zu den beiden Vorgängern sehr runden wie gemütlichen Sauvignon und einen erst jetzt präsentierten, in seiner Fruchtausprägung ganz klassisch erscheinenden Riesling Maurerberg 2019. Keine Überraschungen gibt es allerdings an der Spitze des Repertoires. Diese bilden wieder der seinen Namen sehr zu Recht führende, messerscharf definierte Kalkstein-Riesling 2019 und der ein vielschichtiges Feuerwerk von Aromen ent-
fachende, vornehme Gemischte Satz von der Ried Himmel. Ein wenig mehr Reifezeit sollte man wieder einmal dem monumental auftretenden Sätzen-Mischsatz geben oder ihn zumindest dekantieren. Dass er geduldiges Zuwarten in der Regel reichlich belohnen wird, hat er ja bereits mehrfach unter Beweis gestellt.

mehr
2020 Ried Kadoltzberg Sauvignon Blanc
Weingut Edlmoser
Wien

Weihrauch und Menthol zum Auftakt, gegrillter, roter Paprika im Hintergrund, vielfältig wie individuell, körperreich und extraktsüß, satter, gelbfruchtiger Schmelz, später auch dunkelbeerige Ansätze, gute Länge, benötigt noch Geduld.

Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss

Weingut Edlmoser
Wien

Michael Edlmoser
1230 Wien
Maurer Lange Gasse 123

Tel. +43 1 889 86 80
office@edlmoser.com
www.edlmoser.com

Auch das dritte Jahr der Umstellungsphase auf biologische Bewirtschaftung hat „Mike“ Edlmoser bestens gemeistert, wie schon die sehr schwungvollen und präzisen 2020er zeigen. Und für die unter der 1ÖTW-Kennung laufenden besten Lagenweine konnte ja auf das exzellente Weinjahr 2019 zurückgegriffen werden. Von den leichteren Wiener Gemischten Sätzen ist der Maurerberg mit seinen ungemein saftigen Fruchtaromen ein mundwässernder Sorgenbrecher geworden, von den Sortenweinen wäre gewissermaßen der diesmal wesentlich leichtere und rassige Muskateller sein Pendant punkto Trinkvergnügen. Aber die Degustation hat im Frühjahr 2021 auch einige Überraschungen zu bieten, wie zum Beispiel einen tabakigpfeffrigen Veltliner arche-
typischer Stilistik, den dieses Jahr im Vergleich zu den beiden Vorgängern sehr runden wie gemütlichen Sauvignon und einen erst jetzt präsentierten, in seiner Fruchtausprägung ganz klassisch erscheinenden Riesling Maurerberg 2019. Keine Überraschungen gibt es allerdings an der Spitze des Repertoires. Diese bilden wieder der seinen Namen sehr zu Recht führende, messerscharf definierte Kalkstein-Riesling 2019 und der ein vielschichtiges Feuerwerk von Aromen ent-
fachende, vornehme Gemischte Satz von der Ried Himmel. Ein wenig mehr Reifezeit sollte man wieder einmal dem monumental auftretenden Sätzen-Mischsatz geben oder ihn zumindest dekantieren. Dass er geduldiges Zuwarten in der Regel reichlich belohnen wird, hat er ja bereits mehrfach unter Beweis gestellt.

mehr
2020 Ried Kadoltzberg Gelber Muskateller
Weingut Edlmoser
Wien

Traubig und eindringlich, Muskatnuss und Holunderblüten, prägnant, jedoch nicht vorlaut, ein dichter Muskateller-Stil, heuer ein bisschen schlanker und rassiger als sonst, beweist Delikatesse und Schmelz, individuell und ganz trocken.

Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss

Weingut Edlmoser
Wien

Michael Edlmoser
1230 Wien
Maurer Lange Gasse 123

Tel. +43 1 889 86 80
office@edlmoser.com
www.edlmoser.com

Auch das dritte Jahr der Umstellungsphase auf biologische Bewirtschaftung hat „Mike“ Edlmoser bestens gemeistert, wie schon die sehr schwungvollen und präzisen 2020er zeigen. Und für die unter der 1ÖTW-Kennung laufenden besten Lagenweine konnte ja auf das exzellente Weinjahr 2019 zurückgegriffen werden. Von den leichteren Wiener Gemischten Sätzen ist der Maurerberg mit seinen ungemein saftigen Fruchtaromen ein mundwässernder Sorgenbrecher geworden, von den Sortenweinen wäre gewissermaßen der diesmal wesentlich leichtere und rassige Muskateller sein Pendant punkto Trinkvergnügen. Aber die Degustation hat im Frühjahr 2021 auch einige Überraschungen zu bieten, wie zum Beispiel einen tabakigpfeffrigen Veltliner arche-
typischer Stilistik, den dieses Jahr im Vergleich zu den beiden Vorgängern sehr runden wie gemütlichen Sauvignon und einen erst jetzt präsentierten, in seiner Fruchtausprägung ganz klassisch erscheinenden Riesling Maurerberg 2019. Keine Überraschungen gibt es allerdings an der Spitze des Repertoires. Diese bilden wieder der seinen Namen sehr zu Recht führende, messerscharf definierte Kalkstein-Riesling 2019 und der ein vielschichtiges Feuerwerk von Aromen ent-
fachende, vornehme Gemischte Satz von der Ried Himmel. Ein wenig mehr Reifezeit sollte man wieder einmal dem monumental auftretenden Sätzen-Mischsatz geben oder ihn zumindest dekantieren. Dass er geduldiges Zuwarten in der Regel reichlich belohnen wird, hat er ja bereits mehrfach unter Beweis gestellt.

mehr
2019 Riesling Maurerberg
Weingut Edlmoser
Wien

Archetypisches Riesling-
Duftspiel nach Ananas und vollreifer Marille, saftig wie verlockend, harmonisch und recht dicht verwoben, gelb-
fruchtige Ausprägung, zeigt Konturen und Biss, die längere Reifezeit hat sich gelohnt.

Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss

Weingut Edlmoser
Wien

Michael Edlmoser
1230 Wien
Maurer Lange Gasse 123

Tel. +43 1 889 86 80
office@edlmoser.com
www.edlmoser.com

Auch das dritte Jahr der Umstellungsphase auf biologische Bewirtschaftung hat „Mike“ Edlmoser bestens gemeistert, wie schon die sehr schwungvollen und präzisen 2020er zeigen. Und für die unter der 1ÖTW-Kennung laufenden besten Lagenweine konnte ja auf das exzellente Weinjahr 2019 zurückgegriffen werden. Von den leichteren Wiener Gemischten Sätzen ist der Maurerberg mit seinen ungemein saftigen Fruchtaromen ein mundwässernder Sorgenbrecher geworden, von den Sortenweinen wäre gewissermaßen der diesmal wesentlich leichtere und rassige Muskateller sein Pendant punkto Trinkvergnügen. Aber die Degustation hat im Frühjahr 2021 auch einige Überraschungen zu bieten, wie zum Beispiel einen tabakigpfeffrigen Veltliner arche-
typischer Stilistik, den dieses Jahr im Vergleich zu den beiden Vorgängern sehr runden wie gemütlichen Sauvignon und einen erst jetzt präsentierten, in seiner Fruchtausprägung ganz klassisch erscheinenden Riesling Maurerberg 2019. Keine Überraschungen gibt es allerdings an der Spitze des Repertoires. Diese bilden wieder der seinen Namen sehr zu Recht führende, messerscharf definierte Kalkstein-Riesling 2019 und der ein vielschichtiges Feuerwerk von Aromen ent-
fachende, vornehme Gemischte Satz von der Ried Himmel. Ein wenig mehr Reifezeit sollte man wieder einmal dem monumental auftretenden Sätzen-Mischsatz geben oder ihn zumindest dekantieren. Dass er geduldiges Zuwarten in der Regel reichlich belohnen wird, hat er ja bereits mehrfach unter Beweis gestellt.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Neustift
Weingut Fuhrgassl-Huber
Wien

Aromatische Fruchtvielfalt, frische Steinobstnoten, exotische Früchte, rosa Grapefruit, feiner Blütenduft, zartwürzig; guter Biss, saubere Zitrusfrüchte, Kumquat, Blutorange, angenehme Bitternote im Finish.

Weißwein
Gemischter Satz
€€
Schraubverschluss

Weingut Fuhrgassl-Huber
Wien

Thomas Huber
1190 Wien
Neustift am Walde 68

Das Weingut Fuhrgassl-Huber hat sich bereits in der Vergangenheit vielen Rebsorten gewidmet. Seit Thomas Huber den Betrieb übernommen hat, gibt es fast jedes Jahr neue Ideen und innovative Produkte, der Qualitätsanspruch steht dabei natürlich an oberster Stelle. Mit den beiden jüngsten Jahrgängen wurde das Potenzial bestens ausgeschöpft. Besonders dürfen wir uns auf die 1 ÖTW Weine 2019 aus den Rieden Gollin, Preussen und Schenkenberg freuen. Einen Wein möchte ich noch hervorheben, der liebliche Traminer vom Nussberg aus dem Jahre 2017 ist jetzt im Verkauf und aktuell auf dem Punkt.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Ried Neuberg
Weingut Fuhrgassl-Huber
Wien

Feine, tiefgründige Frucht, zeigt viele Facetten, exotische Noten à la Maracuja, etwas Kakaopulver und Karamell, saftige Grapefruitfilets; auf dem Gaumen noch extrem jugendlich, fruchtintensiv, Mandarinenfilet, Kumquat, rassige Säure, gute Reifeprognose.

Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss

Weingut Fuhrgassl-Huber
Wien

Thomas Huber
1190 Wien
Neustift am Walde 68

Das Weingut Fuhrgassl-Huber hat sich bereits in der Vergangenheit vielen Rebsorten gewidmet. Seit Thomas Huber den Betrieb übernommen hat, gibt es fast jedes Jahr neue Ideen und innovative Produkte, der Qualitätsanspruch steht dabei natürlich an oberster Stelle. Mit den beiden jüngsten Jahrgängen wurde das Potenzial bestens ausgeschöpft. Besonders dürfen wir uns auf die 1 ÖTW Weine 2019 aus den Rieden Gollin, Preussen und Schenkenberg freuen. Einen Wein möchte ich noch hervorheben, der liebliche Traminer vom Nussberg aus dem Jahre 2017 ist jetzt im Verkauf und aktuell auf dem Punkt.

mehr
2020 Riesling Nussberg
Weingut Fuhrgassl-Huber
Wien

Vollreife Steinobstnoten, Weingartenpfirsich, süße Marille, elegant, feine Kräuterwürze, zarter Blütenduft, traubig, Orangenzesten; animierende Säure, Mandarinenfilet, Kumquat, Marillenhaut, saftig, quicklebendig.

Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss

Weingut Fuhrgassl-Huber
Wien

Thomas Huber
1190 Wien
Neustift am Walde 68

Das Weingut Fuhrgassl-Huber hat sich bereits in der Vergangenheit vielen Rebsorten gewidmet. Seit Thomas Huber den Betrieb übernommen hat, gibt es fast jedes Jahr neue Ideen und innovative Produkte, der Qualitätsanspruch steht dabei natürlich an oberster Stelle. Mit den beiden jüngsten Jahrgängen wurde das Potenzial bestens ausgeschöpft. Besonders dürfen wir uns auf die 1 ÖTW Weine 2019 aus den Rieden Gollin, Preussen und Schenkenberg freuen. Einen Wein möchte ich noch hervorheben, der liebliche Traminer vom Nussberg aus dem Jahre 2017 ist jetzt im Verkauf und aktuell auf dem Punkt.

mehr
2020 Roter Muskateller Neustift
Weingut Fuhrgassl-Huber
Wien

Aromatisch, helle und dunkle Zitrusfrüchten, Mandarinenfilet, Blutorange, Marille, Pfirsichanklänge, feiner Blütenduft; saftige Steinobstnoten, Birnenanklänge, Orangenzesten, Banane, zarter Muskatton, harmonisch, fruchtsüß, ruhig strömend.

Weißwein
Roter Muskateller
€€€
Schraubverschluss

Weingut Fuhrgassl-Huber
Wien

Thomas Huber
1190 Wien
Neustift am Walde 68

Das Weingut Fuhrgassl-Huber hat sich bereits in der Vergangenheit vielen Rebsorten gewidmet. Seit Thomas Huber den Betrieb übernommen hat, gibt es fast jedes Jahr neue Ideen und innovative Produkte, der Qualitätsanspruch steht dabei natürlich an oberster Stelle. Mit den beiden jüngsten Jahrgängen wurde das Potenzial bestens ausgeschöpft. Besonders dürfen wir uns auf die 1 ÖTW Weine 2019 aus den Rieden Gollin, Preussen und Schenkenberg freuen. Einen Wein möchte ich noch hervorheben, der liebliche Traminer vom Nussberg aus dem Jahre 2017 ist jetzt im Verkauf und aktuell auf dem Punkt.

mehr
2020 Rosé Antoinette
Weingut Fuhrgassl-Huber
Wien

Feine Würze, Frucht bleibt dezent im Hintergrund, reife Erdbeere, etwas Blutorange, charmant; gelbe und rosa Grapefruit, Mandarine und Orange, leichtfüßig, guter Trinkfluss, vermittelt südliches Flair und Urlaubsgefühle.

Roséwein
Zweigelt
€€
Glassstöpsel

Weingut Fuhrgassl-Huber
Wien

Thomas Huber
1190 Wien
Neustift am Walde 68

Das Weingut Fuhrgassl-Huber hat sich bereits in der Vergangenheit vielen Rebsorten gewidmet. Seit Thomas Huber den Betrieb übernommen hat, gibt es fast jedes Jahr neue Ideen und innovative Produkte, der Qualitätsanspruch steht dabei natürlich an oberster Stelle. Mit den beiden jüngsten Jahrgängen wurde das Potenzial bestens ausgeschöpft. Besonders dürfen wir uns auf die 1 ÖTW Weine 2019 aus den Rieden Gollin, Preussen und Schenkenberg freuen. Einen Wein möchte ich noch hervorheben, der liebliche Traminer vom Nussberg aus dem Jahre 2017 ist jetzt im Verkauf und aktuell auf dem Punkt.

mehr
2020 Grüner Veltliner Ried Steinberg 1 ÖTW
Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Ungemein kühl, entwickelt viel Zug auf dem Gaumen, Pfeffer, exotisches Flair, Grapefruit, feste Struktur, eng, unglaublich mineralisch, salzige. Nahe an Burgund angelegt. Von kalkiger Frische, straff durchgezogen, viel Substanz.

Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss

Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Ing. Fritz Wieninger
1190 Wien
Grinzinger Strasse 86

Die Prophetin im eigenen Land zählt nicht, so könnte man dieses Weingut titulieren. Der gelernte Österreicher hat dieses Weingut nicht auf dem Schirm. Dieses Weingut kann man getrost als Exportkaiser bezeichnen. Das Gros der Weine geht ins Ausland. Die Weine sind klassische Döblinger Gewächse. Voller Noblesse, filigran, von großer Eleganz. Neu im Sortiment ist ein Grüner Veltliner 2020, der auf der Ried Steinberg im Jahr 2004 gepflanzt wurde. Ein süchtig machender Wein von burgundischem Glanz. Die Ried Haarlocke ist ab 2020 im Grünen Veltliner Nussberg aufgegangen. Daher hat dieser Wein noch mehr Struktur. Der 2020 Riesling Steinberg ist gewohnt sensationellem Auftritt. Der unterschätzteste Riesling des Landes. Voller Noblesse ist der 2020 Weißburgunder Ried Gollin. Ein Wein von Klasse. Die beiden 2020 Gemischten Sätze Nussberg und Ried Weisleiten lassen keinen Wunsch offen. Eine Spezialität des Hauses sind die sogenannten Natural Wines – in diesem Metier ist Fritz Wieninger ein Meister. Ein hervorragender 2020 Natural Grüner Veltliner und der 2019 Natural Zweigelt – ein toller Wein voller Transparenz und Beaujolais-hafter Feinheit – werden ergänzt mit einem tiefgründigen Natural Gemischter Satz. Zwei schmeckerte Natural Weine gibt es – Muskateller und Traminer. Weine von gerbstoffbetonter Aromatik, die auf die Reise gehen. Eine Empfehlung an viele Weinfreunde. Traut’s euch was, und probiert diese Weine. Es eröffnet ein neues Bild von Wein. Der Zweigelt steht auf der Ried Weisleiten, eine besondere Lage, Rote Erde – heißt viel Eisen und uralte Reben. Übrigens – es wird vermehrt verkorkt in diesem Weingut. Diam-Korken auf Bienenwachsbasis werden verwendet. Ökologisch perfekt.

mehr
1 Weißburgunder Ried Gollin 1 ÖTW
Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Fein und nobel. Trauben, viele gelbe Früchte, Mandel, feine Vanille, Orangenschalen, feine Opulenz, komplex, gediegen.

Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€€
Schraubverschluss

Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Ing. Fritz Wieninger
1190 Wien
Grinzinger Strasse 86

Die Prophetin im eigenen Land zählt nicht, so könnte man dieses Weingut titulieren. Der gelernte Österreicher hat dieses Weingut nicht auf dem Schirm. Dieses Weingut kann man getrost als Exportkaiser bezeichnen. Das Gros der Weine geht ins Ausland. Die Weine sind klassische Döblinger Gewächse. Voller Noblesse, filigran, von großer Eleganz. Neu im Sortiment ist ein Grüner Veltliner 2020, der auf der Ried Steinberg im Jahr 2004 gepflanzt wurde. Ein süchtig machender Wein von burgundischem Glanz. Die Ried Haarlocke ist ab 2020 im Grünen Veltliner Nussberg aufgegangen. Daher hat dieser Wein noch mehr Struktur. Der 2020 Riesling Steinberg ist gewohnt sensationellem Auftritt. Der unterschätzteste Riesling des Landes. Voller Noblesse ist der 2020 Weißburgunder Ried Gollin. Ein Wein von Klasse. Die beiden 2020 Gemischten Sätze Nussberg und Ried Weisleiten lassen keinen Wunsch offen. Eine Spezialität des Hauses sind die sogenannten Natural Wines – in diesem Metier ist Fritz Wieninger ein Meister. Ein hervorragender 2020 Natural Grüner Veltliner und der 2019 Natural Zweigelt – ein toller Wein voller Transparenz und Beaujolais-hafter Feinheit – werden ergänzt mit einem tiefgründigen Natural Gemischter Satz. Zwei schmeckerte Natural Weine gibt es – Muskateller und Traminer. Weine von gerbstoffbetonter Aromatik, die auf die Reise gehen. Eine Empfehlung an viele Weinfreunde. Traut’s euch was, und probiert diese Weine. Es eröffnet ein neues Bild von Wein. Der Zweigelt steht auf der Ried Weisleiten, eine besondere Lage, Rote Erde – heißt viel Eisen und uralte Reben. Übrigens – es wird vermehrt verkorkt in diesem Weingut. Diam-Korken auf Bienenwachsbasis werden verwendet. Ökologisch perfekt.

mehr
2020 NATURAL Gemischter Satz
Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Getrocknete Kräuter, Pfeffer, ein Hauch von Orangenschalen, Pfirsich, Mango, Zwiebelschalen, moderater Gerbstoff, druckvoll, ein Hauch Exotik, guter Zug, kompakt, griffig, rauchig, individuell.

Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Naturkork

Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Ing. Fritz Wieninger
1190 Wien
Grinzinger Strasse 86

Die Prophetin im eigenen Land zählt nicht, so könnte man dieses Weingut titulieren. Der gelernte Österreicher hat dieses Weingut nicht auf dem Schirm. Dieses Weingut kann man getrost als Exportkaiser bezeichnen. Das Gros der Weine geht ins Ausland. Die Weine sind klassische Döblinger Gewächse. Voller Noblesse, filigran, von großer Eleganz. Neu im Sortiment ist ein Grüner Veltliner 2020, der auf der Ried Steinberg im Jahr 2004 gepflanzt wurde. Ein süchtig machender Wein von burgundischem Glanz. Die Ried Haarlocke ist ab 2020 im Grünen Veltliner Nussberg aufgegangen. Daher hat dieser Wein noch mehr Struktur. Der 2020 Riesling Steinberg ist gewohnt sensationellem Auftritt. Der unterschätzteste Riesling des Landes. Voller Noblesse ist der 2020 Weißburgunder Ried Gollin. Ein Wein von Klasse. Die beiden 2020 Gemischten Sätze Nussberg und Ried Weisleiten lassen keinen Wunsch offen. Eine Spezialität des Hauses sind die sogenannten Natural Wines – in diesem Metier ist Fritz Wieninger ein Meister. Ein hervorragender 2020 Natural Grüner Veltliner und der 2019 Natural Zweigelt – ein toller Wein voller Transparenz und Beaujolais-hafter Feinheit – werden ergänzt mit einem tiefgründigen Natural Gemischter Satz. Zwei schmeckerte Natural Weine gibt es – Muskateller und Traminer. Weine von gerbstoffbetonter Aromatik, die auf die Reise gehen. Eine Empfehlung an viele Weinfreunde. Traut’s euch was, und probiert diese Weine. Es eröffnet ein neues Bild von Wein. Der Zweigelt steht auf der Ried Weisleiten, eine besondere Lage, Rote Erde – heißt viel Eisen und uralte Reben. Übrigens – es wird vermehrt verkorkt in diesem Weingut. Diam-Korken auf Bienenwachsbasis werden verwendet. Ökologisch perfekt.

mehr
2020 NATURAL Grüner Veltliner
Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Leicht12% Vol.,) und duftig, Citrus, Orangen, gelber Apfel, dezent hefige Noten, saftig, animierender Gerbstoff, der Essen verlangt. Feste Struktur, sehr elegant, sehr attraktiv, vorbildlich.

Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork

Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Ing. Fritz Wieninger
1190 Wien
Grinzinger Strasse 86

Die Prophetin im eigenen Land zählt nicht, so könnte man dieses Weingut titulieren. Der gelernte Österreicher hat dieses Weingut nicht auf dem Schirm. Dieses Weingut kann man getrost als Exportkaiser bezeichnen. Das Gros der Weine geht ins Ausland. Die Weine sind klassische Döblinger Gewächse. Voller Noblesse, filigran, von großer Eleganz. Neu im Sortiment ist ein Grüner Veltliner 2020, der auf der Ried Steinberg im Jahr 2004 gepflanzt wurde. Ein süchtig machender Wein von burgundischem Glanz. Die Ried Haarlocke ist ab 2020 im Grünen Veltliner Nussberg aufgegangen. Daher hat dieser Wein noch mehr Struktur. Der 2020 Riesling Steinberg ist gewohnt sensationellem Auftritt. Der unterschätzteste Riesling des Landes. Voller Noblesse ist der 2020 Weißburgunder Ried Gollin. Ein Wein von Klasse. Die beiden 2020 Gemischten Sätze Nussberg und Ried Weisleiten lassen keinen Wunsch offen. Eine Spezialität des Hauses sind die sogenannten Natural Wines – in diesem Metier ist Fritz Wieninger ein Meister. Ein hervorragender 2020 Natural Grüner Veltliner und der 2019 Natural Zweigelt – ein toller Wein voller Transparenz und Beaujolais-hafter Feinheit – werden ergänzt mit einem tiefgründigen Natural Gemischter Satz. Zwei schmeckerte Natural Weine gibt es – Muskateller und Traminer. Weine von gerbstoffbetonter Aromatik, die auf die Reise gehen. Eine Empfehlung an viele Weinfreunde. Traut’s euch was, und probiert diese Weine. Es eröffnet ein neues Bild von Wein. Der Zweigelt steht auf der Ried Weisleiten, eine besondere Lage, Rote Erde – heißt viel Eisen und uralte Reben. Übrigens – es wird vermehrt verkorkt in diesem Weingut. Diam-Korken auf Bienenwachsbasis werden verwendet. Ökologisch perfekt.

mehr
2020 NATURAL Muskateller
Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Orangenschalen, ver-
blühende Rosen, Zitronenzesten, charmantes Bukett, trockene Frische, tapeziert den Gaumen, trinkanimierend, dichte Struktur, einiges Potenzial, Kernobstanklänge.

Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Naturkork

Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Ing. Fritz Wieninger
1190 Wien
Grinzinger Strasse 86

Die Prophetin im eigenen Land zählt nicht, so könnte man dieses Weingut titulieren. Der gelernte Österreicher hat dieses Weingut nicht auf dem Schirm. Dieses Weingut kann man getrost als Exportkaiser bezeichnen. Das Gros der Weine geht ins Ausland. Die Weine sind klassische Döblinger Gewächse. Voller Noblesse, filigran, von großer Eleganz. Neu im Sortiment ist ein Grüner Veltliner 2020, der auf der Ried Steinberg im Jahr 2004 gepflanzt wurde. Ein süchtig machender Wein von burgundischem Glanz. Die Ried Haarlocke ist ab 2020 im Grünen Veltliner Nussberg aufgegangen. Daher hat dieser Wein noch mehr Struktur. Der 2020 Riesling Steinberg ist gewohnt sensationellem Auftritt. Der unterschätzteste Riesling des Landes. Voller Noblesse ist der 2020 Weißburgunder Ried Gollin. Ein Wein von Klasse. Die beiden 2020 Gemischten Sätze Nussberg und Ried Weisleiten lassen keinen Wunsch offen. Eine Spezialität des Hauses sind die sogenannten Natural Wines – in diesem Metier ist Fritz Wieninger ein Meister. Ein hervorragender 2020 Natural Grüner Veltliner und der 2019 Natural Zweigelt – ein toller Wein voller Transparenz und Beaujolais-hafter Feinheit – werden ergänzt mit einem tiefgründigen Natural Gemischter Satz. Zwei schmeckerte Natural Weine gibt es – Muskateller und Traminer. Weine von gerbstoffbetonter Aromatik, die auf die Reise gehen. Eine Empfehlung an viele Weinfreunde. Traut’s euch was, und probiert diese Weine. Es eröffnet ein neues Bild von Wein. Der Zweigelt steht auf der Ried Weisleiten, eine besondere Lage, Rote Erde – heißt viel Eisen und uralte Reben. Übrigens – es wird vermehrt verkorkt in diesem Weingut. Diam-Korken auf Bienenwachsbasis werden verwendet. Ökologisch perfekt.

mehr
2020 NATURAL Traminer
Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Rosenöl, ein Hauch Reduktion, kein Problem, blühende Rosen, kandierte Früchte, ziemlicher Stoff, trocken, milde Säure, animierender Gerbstoff, ziemlich dicht, Blütenhonig, Litschi, Mandeltöne, Braucht viel Zeit.

Weißwein
Traminer
€€€
Naturkork

Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Ing. Fritz Wieninger
1190 Wien
Grinzinger Strasse 86

Die Prophetin im eigenen Land zählt nicht, so könnte man dieses Weingut titulieren. Der gelernte Österreicher hat dieses Weingut nicht auf dem Schirm. Dieses Weingut kann man getrost als Exportkaiser bezeichnen. Das Gros der Weine geht ins Ausland. Die Weine sind klassische Döblinger Gewächse. Voller Noblesse, filigran, von großer Eleganz. Neu im Sortiment ist ein Grüner Veltliner 2020, der auf der Ried Steinberg im Jahr 2004 gepflanzt wurde. Ein süchtig machender Wein von burgundischem Glanz. Die Ried Haarlocke ist ab 2020 im Grünen Veltliner Nussberg aufgegangen. Daher hat dieser Wein noch mehr Struktur. Der 2020 Riesling Steinberg ist gewohnt sensationellem Auftritt. Der unterschätzteste Riesling des Landes. Voller Noblesse ist der 2020 Weißburgunder Ried Gollin. Ein Wein von Klasse. Die beiden 2020 Gemischten Sätze Nussberg und Ried Weisleiten lassen keinen Wunsch offen. Eine Spezialität des Hauses sind die sogenannten Natural Wines – in diesem Metier ist Fritz Wieninger ein Meister. Ein hervorragender 2020 Natural Grüner Veltliner und der 2019 Natural Zweigelt – ein toller Wein voller Transparenz und Beaujolais-hafter Feinheit – werden ergänzt mit einem tiefgründigen Natural Gemischter Satz. Zwei schmeckerte Natural Weine gibt es – Muskateller und Traminer. Weine von gerbstoffbetonter Aromatik, die auf die Reise gehen. Eine Empfehlung an viele Weinfreunde. Traut’s euch was, und probiert diese Weine. Es eröffnet ein neues Bild von Wein. Der Zweigelt steht auf der Ried Weisleiten, eine besondere Lage, Rote Erde – heißt viel Eisen und uralte Reben. Übrigens – es wird vermehrt verkorkt in diesem Weingut. Diam-Korken auf Bienenwachsbasis werden verwendet. Ökologisch perfekt.

mehr
NATURAL Zweigelt
Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Herzkirschen pur, Veilchen, kühl anmutend, hochelegant, voller Transparenz, ein Charmebolzen sondergleichen, erinnert an große Cru-Beaujolais-Weine, von kalkiger Frische, schwebt förmlich auf dem Gaumen. Cooler Rotwein von hoher Qualität, unglaublich attraktiv.

Rotwein
Zweigelt
€€€
Naturkork

Weingut Hajszan Neumann GmbH
Wien

Ing. Fritz Wieninger
1190 Wien
Grinzinger Strasse 86

Die Prophetin im eigenen Land zählt nicht, so könnte man dieses Weingut titulieren. Der gelernte Österreicher hat dieses Weingut nicht auf dem Schirm. Dieses Weingut kann man getrost als Exportkaiser bezeichnen. Das Gros der Weine geht ins Ausland. Die Weine sind klassische Döblinger Gewächse. Voller Noblesse, filigran, von großer Eleganz. Neu im Sortiment ist ein Grüner Veltliner 2020, der auf der Ried Steinberg im Jahr 2004 gepflanzt wurde. Ein süchtig machender Wein von burgundischem Glanz. Die Ried Haarlocke ist ab 2020 im Grünen Veltliner Nussberg aufgegangen. Daher hat dieser Wein noch mehr Struktur. Der 2020 Riesling Steinberg ist gewohnt sensationellem Auftritt. Der unterschätzteste Riesling des Landes. Voller Noblesse ist der 2020 Weißburgunder Ried Gollin. Ein Wein von Klasse. Die beiden 2020 Gemischten Sätze Nussberg und Ried Weisleiten lassen keinen Wunsch offen. Eine Spezialität des Hauses sind die sogenannten Natural Wines – in diesem Metier ist Fritz Wieninger ein Meister. Ein hervorragender 2020 Natural Grüner Veltliner und der 2019 Natural Zweigelt – ein toller Wein voller Transparenz und Beaujolais-hafter Feinheit – werden ergänzt mit einem tiefgründigen Natural Gemischter Satz. Zwei schmeckerte Natural Weine gibt es – Muskateller und Traminer. Weine von gerbstoffbetonter Aromatik, die auf die Reise gehen. Eine Empfehlung an viele Weinfreunde. Traut’s euch was, und probiert diese Weine. Es eröffnet ein neues Bild von Wein. Der Zweigelt steht auf der Ried Weisleiten, eine besondere Lage, Rote Erde – heißt viel Eisen und uralte Reben. Übrigens – es wird vermehrt verkorkt in diesem Weingut. Diam-Korken auf Bienenwachsbasis werden verwendet. Ökologisch perfekt.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Ried Mitterberg
Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Frische pur, saftige, gelbe Birne, Kumquat, Blutorange, etwas Walderdbeere, weiße Stachelbeere, Cassis-Noten, Holunderblüten, zarte Vegetabilität; auf dem Gaumen straff, präsente Säure, gelbe Zitrusfrüchte, etwas Paprika, schwarze Johannisbeere im trinkanimierenden Nachhall.

Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss

Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Roland & Erika Kroiss
1190 Wien
Sieveringer Straße 108

Mit den Weinen des Jahrgangs 2020 wurde das hohe Niveau des Vorjahres noch einmal übertroffen. Die vier Wiener Gemischten Sätze haben das Thema in jeder Gewichtsklasse getroffen. Besonders hervorzuheben ist der Wiener Gemischte Satz der Paradelage auf dem Hackenberg, ein Ausnahmewein, der in diesem Jahr die qualitative Spitze anführt. Neu im Programm ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc, der viel Sortentypizität zeigt und richtig gut gelungen ist. Der Chardonnay Ried Hackenberg 2019 von Tochter Julia ist wieder ausgezeichnet geworden, die gefühlvolle Vinifikation mit angenehmer, eingebundener Holzdosis verspricht bereits in diesem frühzeitigen Stadium sehr viel.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Ried Reissern
Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Fruchtbetont, am Beginn zeigt sich der Riesling, mit Luft der Grüne Veltliner, Kräuterwürze, frisch geriebener Pfeffer, saftige Apfelsorten, etwas Grapefruit; fruchtig-würzig, knackiger Golden Delicious, lebendige Säure, zieht angenehm über den Gaumen, großes Trinkvergnügen.

Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss

Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Roland & Erika Kroiss
1190 Wien
Sieveringer Straße 108

Mit den Weinen des Jahrgangs 2020 wurde das hohe Niveau des Vorjahres noch einmal übertroffen. Die vier Wiener Gemischten Sätze haben das Thema in jeder Gewichtsklasse getroffen. Besonders hervorzuheben ist der Wiener Gemischte Satz der Paradelage auf dem Hackenberg, ein Ausnahmewein, der in diesem Jahr die qualitative Spitze anführt. Neu im Programm ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc, der viel Sortentypizität zeigt und richtig gut gelungen ist. Der Chardonnay Ried Hackenberg 2019 von Tochter Julia ist wieder ausgezeichnet geworden, die gefühlvolle Vinifikation mit angenehmer, eingebundener Holzdosis verspricht bereits in diesem frühzeitigen Stadium sehr viel.

mehr
2020 Grüner Veltliner Ried Neuberg
Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Wunderschöne tiefgründige Fruchtausprägung, saftiger gelber Apfel, rosa Grape-
fruit, alles fein definiert, dunkle Kräuterwürze, frisch geriebener schwarzer Pfeffer; druckvoll, passende Säurestruktur, exotische Anklänge, knackige Apfelaromen, Mandarinenfilet, gute Spannung, animierende, zarte Bitternote im Nachhall.

Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Naturkork

Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Roland & Erika Kroiss
1190 Wien
Sieveringer Straße 108

Mit den Weinen des Jahrgangs 2020 wurde das hohe Niveau des Vorjahres noch einmal übertroffen. Die vier Wiener Gemischten Sätze haben das Thema in jeder Gewichtsklasse getroffen. Besonders hervorzuheben ist der Wiener Gemischte Satz der Paradelage auf dem Hackenberg, ein Ausnahmewein, der in diesem Jahr die qualitative Spitze anführt. Neu im Programm ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc, der viel Sortentypizität zeigt und richtig gut gelungen ist. Der Chardonnay Ried Hackenberg 2019 von Tochter Julia ist wieder ausgezeichnet geworden, die gefühlvolle Vinifikation mit angenehmer, eingebundener Holzdosis verspricht bereits in diesem frühzeitigen Stadium sehr viel.

mehr
2020 Riesling Ried Hackenberg Selection
Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Dicht, konzentrierte, hochreife Marille, wirkt dabei elegant, etwas Pfirsich, feiner Blütenhonig, dosierte Zitrusnoten, saftig und fruchtsüß; richtig zupackend, nervige Säure, blitzsaubere Fruchtaus-
prägung, roter Pfirsich und Orangenfilets, jugendlich und noch ungestüm mit bester Zukunftsprognose.

Weißwein
Riesling
€€€
Naturkork

Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Roland & Erika Kroiss
1190 Wien
Sieveringer Straße 108

Mit den Weinen des Jahrgangs 2020 wurde das hohe Niveau des Vorjahres noch einmal übertroffen. Die vier Wiener Gemischten Sätze haben das Thema in jeder Gewichtsklasse getroffen. Besonders hervorzuheben ist der Wiener Gemischte Satz der Paradelage auf dem Hackenberg, ein Ausnahmewein, der in diesem Jahr die qualitative Spitze anführt. Neu im Programm ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc, der viel Sortentypizität zeigt und richtig gut gelungen ist. Der Chardonnay Ried Hackenberg 2019 von Tochter Julia ist wieder ausgezeichnet geworden, die gefühlvolle Vinifikation mit angenehmer, eingebundener Holzdosis verspricht bereits in diesem frühzeitigen Stadium sehr viel.

mehr
2020 Sauvignon Blanc
Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Kühle, sortentypische Stilistik, reifer Paprika, Tomatenrispe, weiße Stachelbeere, schwarze Johannisbeere, etwas Kiwi, wird nie aufdringlich und zu laut; saftig, knackig, guter Biss, Frische pur, Frucht prägt den Gaumen, wieder Cassis und animierende Zitrusfrüchte, nach-
haltiger, schwungvoller Abgang, die Premiere ist geglückt.

Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss

Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Roland & Erika Kroiss
1190 Wien
Sieveringer Straße 108

Mit den Weinen des Jahrgangs 2020 wurde das hohe Niveau des Vorjahres noch einmal übertroffen. Die vier Wiener Gemischten Sätze haben das Thema in jeder Gewichtsklasse getroffen. Besonders hervorzuheben ist der Wiener Gemischte Satz der Paradelage auf dem Hackenberg, ein Ausnahmewein, der in diesem Jahr die qualitative Spitze anführt. Neu im Programm ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc, der viel Sortentypizität zeigt und richtig gut gelungen ist. Der Chardonnay Ried Hackenberg 2019 von Tochter Julia ist wieder ausgezeichnet geworden, die gefühlvolle Vinifikation mit angenehmer, eingebundener Holzdosis verspricht bereits in diesem frühzeitigen Stadium sehr viel.

mehr
2020 Rosé
Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Zarte Frucht, etwas Erdbeere, rote Ribisel, rote Herzkirsche, Jostabeere, Orange, feinfühlig; recht druckvoll, solider Körper, passende Bitternote, saubere, knackige Weichselfrucht, aus einem Guss, klingt harmonisch und recht lange nach, gelungen.

Roséwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss

Weingut & Buschenschank Kroiss
Wien

Roland & Erika Kroiss
1190 Wien
Sieveringer Straße 108

Mit den Weinen des Jahrgangs 2020 wurde das hohe Niveau des Vorjahres noch einmal übertroffen. Die vier Wiener Gemischten Sätze haben das Thema in jeder Gewichtsklasse getroffen. Besonders hervorzuheben ist der Wiener Gemischte Satz der Paradelage auf dem Hackenberg, ein Ausnahmewein, der in diesem Jahr die qualitative Spitze anführt. Neu im Programm ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc, der viel Sortentypizität zeigt und richtig gut gelungen ist. Der Chardonnay Ried Hackenberg 2019 von Tochter Julia ist wieder ausgezeichnet geworden, die gefühlvolle Vinifikation mit angenehmer, eingebundener Holzdosis verspricht bereits in diesem frühzeitigen Stadium sehr viel.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Ried Bisamberg
Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Duftiger Obstkorb; Pfirsich-Apfel-Melange, fruchtig-würzig, etwas Exotik in komplexer Frucht, harmonisch verwobene Säure frischer Clementinenzesten, bisschen Honigmelonen, muskulös und dynamisch strukturiert, mit süßlich-würzigen Kräuternoten im langen Finale.

Weißwein
Gemischter Satz
€€
Schraubverschluss

Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Karl Lentner
1210 Wien
Amtsstraße 44

Das Weingut Karl Lentner mit dem Heurigenlokal in Wien Großjedlersdorf zählt zu den beliebtesten Zielen für Wein- und Heurigenfreunde. An den einstigen Bauernhof mit seiner Schweinezucht und Hühnern erinnern heute nur mehr die bodenständig ehrliche Verpflegung und herzhafte Kochkunst von Eva Lentner, die das Buffet mit Liebe leitet und so viel zum Erfolg des Heurigen beiträgt. Auch sind die Getreidefelder der einstigen Landwirtschaft idyllischen Weingärten am Fuße des Bisambergs gewichen. Diese Weingärten sind Karl Lentners hochwertige Quelle, um authentische Weine wie den Wiener Gemischten Satz mit seiner fruchtig-pfeffrigen Sortentypizität zu keltern.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Ried Jungenberg
Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Kühles Steinobstbukett; Birnen und elegante Marillenaromen, vielschichtiger Extrakt und eingebundene Säure, fruchtig-animierend mit Tiefe, vegetabile Würze in feinkörniger Mineralität, schon gut anzutrinken.

Weißwein
Gemischter Satz
€€
Schraubverschluss

Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Karl Lentner
1210 Wien
Amtsstraße 44

Das Weingut Karl Lentner mit dem Heurigenlokal in Wien Großjedlersdorf zählt zu den beliebtesten Zielen für Wein- und Heurigenfreunde. An den einstigen Bauernhof mit seiner Schweinezucht und Hühnern erinnern heute nur mehr die bodenständig ehrliche Verpflegung und herzhafte Kochkunst von Eva Lentner, die das Buffet mit Liebe leitet und so viel zum Erfolg des Heurigen beiträgt. Auch sind die Getreidefelder der einstigen Landwirtschaft idyllischen Weingärten am Fuße des Bisambergs gewichen. Diese Weingärten sind Karl Lentners hochwertige Quelle, um authentische Weine wie den Wiener Gemischten Satz mit seiner fruchtig-pfeffrigen Sortentypizität zu keltern.

mehr
2019 Grüner Veltliner Ried Kirchberg Alte Reben
Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Nobler Apfelduft; Golden Delicious und Granny Smith; saftig und reif, Zitronengelee und Honigmelonen, steinig-herbe Würze grüner Nüsse, dicht und stabil, elegante Vielschichtigkeit der alten Reben, gedeckte Fruchtaromen mit Spur Anis, etwas Exotik im charaktervollen, nuancenreichen Nachhall.

Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss

Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Karl Lentner
1210 Wien
Amtsstraße 44

Das Weingut Karl Lentner mit dem Heurigenlokal in Wien Großjedlersdorf zählt zu den beliebtesten Zielen für Wein- und Heurigenfreunde. An den einstigen Bauernhof mit seiner Schweinezucht und Hühnern erinnern heute nur mehr die bodenständig ehrliche Verpflegung und herzhafte Kochkunst von Eva Lentner, die das Buffet mit Liebe leitet und so viel zum Erfolg des Heurigen beiträgt. Auch sind die Getreidefelder der einstigen Landwirtschaft idyllischen Weingärten am Fuße des Bisambergs gewichen. Diese Weingärten sind Karl Lentners hochwertige Quelle, um authentische Weine wie den Wiener Gemischten Satz mit seiner fruchtig-pfeffrigen Sortentypizität zu keltern.

mehr
2020 Riesling Ried Falkenberg
Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Saftige Marillennase; reif und fruchtig, gelbe Ringlotten und Pfirsiche, etwas Exotik, rassige Litschis und junges Zitronengras mit knackiger grüner Würze, lebhaft und dynamisch, mit dicht-steiniger Ader in saftiger Frucht und heller Vegetabilität, beständig im animierenden Rückaroma.

Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss

Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Karl Lentner
1210 Wien
Amtsstraße 44

Das Weingut Karl Lentner mit dem Heurigenlokal in Wien Großjedlersdorf zählt zu den beliebtesten Zielen für Wein- und Heurigenfreunde. An den einstigen Bauernhof mit seiner Schweinezucht und Hühnern erinnern heute nur mehr die bodenständig ehrliche Verpflegung und herzhafte Kochkunst von Eva Lentner, die das Buffet mit Liebe leitet und so viel zum Erfolg des Heurigen beiträgt. Auch sind die Getreidefelder der einstigen Landwirtschaft idyllischen Weingärten am Fuße des Bisambergs gewichen. Diese Weingärten sind Karl Lentners hochwertige Quelle, um authentische Weine wie den Wiener Gemischten Satz mit seiner fruchtig-pfeffrigen Sortentypizität zu keltern.

mehr
2020 Chardonnay Privat
Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Gelbfruchtiger Duft; Honig-
melonen, gelben Ringlotten, reife Birnen, Bananen und gelbe Blütenblätter, gefühlvoll komponiert, schmelziges Karamell im dezenten Edelholz, Hauch Rosmarin, etwas Bischofsbrot und eingelegte Marillen, Kakao und Haselnusscreme, zart röstig, etwas heller Tabak, kraftvoll wärmend, komplex und gaumenfüllend mit hohem Potenzial.

Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss

Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Karl Lentner
1210 Wien
Amtsstraße 44

Das Weingut Karl Lentner mit dem Heurigenlokal in Wien Großjedlersdorf zählt zu den beliebtesten Zielen für Wein- und Heurigenfreunde. An den einstigen Bauernhof mit seiner Schweinezucht und Hühnern erinnern heute nur mehr die bodenständig ehrliche Verpflegung und herzhafte Kochkunst von Eva Lentner, die das Buffet mit Liebe leitet und so viel zum Erfolg des Heurigen beiträgt. Auch sind die Getreidefelder der einstigen Landwirtschaft idyllischen Weingärten am Fuße des Bisambergs gewichen. Diese Weingärten sind Karl Lentners hochwertige Quelle, um authentische Weine wie den Wiener Gemischten Satz mit seiner fruchtig-pfeffrigen Sortentypizität zu keltern.

mehr
2018 Merlot Ried Steinbügel Reserve
Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Fleischige Schwarzkirschen; Hauch Cassis, Heidel- und Brombeer-
Confit, dicht und komplex, etwas Peperonata, straffe Lakritze und Schwarztee, zart rauchig mit eingebundener Fruchtsüße, Mokka und Granatapfel in präsenten Tanninen, kompakt im fruchtig-herben Finale.

Rotwein
Merlot
€€€
Schraubverschluss

Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Karl Lentner
1210 Wien
Amtsstraße 44

Das Weingut Karl Lentner mit dem Heurigenlokal in Wien Großjedlersdorf zählt zu den beliebtesten Zielen für Wein- und Heurigenfreunde. An den einstigen Bauernhof mit seiner Schweinezucht und Hühnern erinnern heute nur mehr die bodenständig ehrliche Verpflegung und herzhafte Kochkunst von Eva Lentner, die das Buffet mit Liebe leitet und so viel zum Erfolg des Heurigen beiträgt. Auch sind die Getreidefelder der einstigen Landwirtschaft idyllischen Weingärten am Fuße des Bisambergs gewichen. Diese Weingärten sind Karl Lentners hochwertige Quelle, um authentische Weine wie den Wiener Gemischten Satz mit seiner fruchtig-pfeffrigen Sortentypizität zu keltern.

mehr
2018 Cuveé Exquisite
Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

(CS/ME/ZW) Dichte Waldbeer-
Aromen; kräftig mit füllig-saftigem Extrakt, Brombeer-Confit mit Weichselgelee, Würze gebratener roter Schoten, Prise Rosenpaprika, reife Tannine mit Orangenaromen und Schokolade, fruchtig-röstig integriertes Holz in komplexer Einheit, reif und fruchtbetont, mit hohem Trinkgenuss.

Rotwein
Cuvée Rot
€€
Schraubverschluss

Heuriger & Weingut Karl Lentnerneu
Wien

Karl Lentner
1210 Wien
Amtsstraße 44

Das Weingut Karl Lentner mit dem Heurigenlokal in Wien Großjedlersdorf zählt zu den beliebtesten Zielen für Wein- und Heurigenfreunde. An den einstigen Bauernhof mit seiner Schweinezucht und Hühnern erinnern heute nur mehr die bodenständig ehrliche Verpflegung und herzhafte Kochkunst von Eva Lentner, die das Buffet mit Liebe leitet und so viel zum Erfolg des Heurigen beiträgt. Auch sind die Getreidefelder der einstigen Landwirtschaft idyllischen Weingärten am Fuße des Bisambergs gewichen. Diese Weingärten sind Karl Lentners hochwertige Quelle, um authentische Weine wie den Wiener Gemischten Satz mit seiner fruchtig-pfeffrigen Sortentypizität zu keltern.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Nussberg
Weingut Mayer am Pfarrplatz
Wien

Linden-
blüten und Melisse im dezenten, leicht kreidigen Bukett, vital und zupackend, feingliedrige, pikante Zitrusfrucht mit chiliartiger Würze, zahlreiche Facetten und rassiges Finale.

Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss

Weingut Mayer am Pfarrplatz
Wien

Gerhard J. Lobner
1190 Wien
Pfarrplatz 2

Das sicherlich schwierigere Weinjahr 2020 wurde vom Pfarrplatz-Team offensichtlich ebenso gut gemeistert wie der exzellente Jahrgang 2019 – dies beweisen bereits die vier verschiedenen Wiener Gemischten Sätze, die samt und sonders ihre Kategorie nahezu optimal repräsentieren. Ob man an der Spitze die elegante Ried Preussen oder den wieder fulminanten Langteufel bevorzugt, wird wohl An-sichtssache bleiben. Die Überraschung schlechthin bildet für 2020 der ungewöhnlich aromatische Veltliner vom Grinzinger Schenkenberg, der von den höheren Niederschlägen schmeckbar profitiert hat. Aus dem Trio der Rieslinge – der Weiße Marmor wird erst im nächsten Jahr vorgestellt – brilliert die Preussen-Version mit tiefer Pfirsichfrucht und hoher Rasse. Erneut sehr gut gelungen sind die beiden Gewächse aus der Dornbacher Enklave Alsegg: Der noch immer sehr preisgünstige Riesling ist frei nach Weinheber wirklich ein kecker, der Sauvignon gefällt hingegen wieder durch seine tiefe Beerenfrucht.

mehr
2020 Grüner Veltliner Grinzing
Weingut Mayer am Pfarrplatz
Wien

Von kühler Aromatik geprägt, die von der Feuchtigkeit des Jahres begünstigte Spitzenlage Schenkenberg entfaltet ihr Potenzial, dunkel-
beeriger Fruchtschmelz, eng verwoben, voll Saft und Kraft, ein Wiener Grüner, wie man ihn selten findet.

Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss

Weingut Mayer am Pfarrplatz
Wien

Gerhard J. Lobner
1190 Wien
Pfarrplatz 2

Das sicherlich schwierigere Weinjahr 2020 wurde vom Pfarrplatz-Team offensichtlich ebenso gut gemeistert wie der exzellente Jahrgang 2019 – dies beweisen bereits die vier verschiedenen Wiener Gemischten Sätze, die samt und sonders ihre Kategorie nahezu optimal repräsentieren. Ob man an der Spitze die elegante Ried Preussen oder den wieder fulminanten Langteufel bevorzugt, wird wohl An-sichtssache bleiben. Die Überraschung schlechthin bildet für 2020 der ungewöhnlich aromatische Veltliner vom Grinzinger Schenkenberg, der von den höheren Niederschlägen schmeckbar profitiert hat. Aus dem Trio der Rieslinge – der Weiße Marmor wird erst im nächsten Jahr vorgestellt – brilliert die Preussen-Version mit tiefer Pfirsichfrucht und hoher Rasse. Erneut sehr gut gelungen sind die beiden Gewächse aus der Dornbacher Enklave Alsegg: Der noch immer sehr preisgünstige Riesling ist frei nach Weinheber wirklich ein kecker, der Sauvignon gefällt hingegen wieder durch seine tiefe Beerenfrucht.

mehr
2020 Riesling Ried Alsegg Hernals
Weingut Mayer am Pfarrplatz
Wien

Zunächst verschlossen, dann erstaunlich fein gesponnene, hellfruchtige Aromen à la Limette und grüne Stachelbeere; kühl und animierend trotz hoher Reife, mit stahliger Säure ausklingend.

Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss

Weingut Mayer am Pfarrplatz
Wien

Gerhard J. Lobner
1190 Wien
Pfarrplatz 2

Das sicherlich schwierigere Weinjahr 2020 wurde vom Pfarrplatz-Team offensichtlich ebenso gut gemeistert wie der exzellente Jahrgang 2019 – dies beweisen bereits die vier verschiedenen Wiener Gemischten Sätze, die samt und sonders ihre Kategorie nahezu optimal repräsentieren. Ob man an der Spitze die elegante Ried Preussen oder den wieder fulminanten Langteufel bevorzugt, wird wohl An-sichtssache bleiben. Die Überraschung schlechthin bildet für 2020 der ungewöhnlich aromatische Veltliner vom Grinzinger Schenkenberg, der von den höheren Niederschlägen schmeckbar profitiert hat. Aus dem Trio der Rieslinge – der Weiße Marmor wird erst im nächsten Jahr vorgestellt – brilliert die Preussen-Version mit tiefer Pfirsichfrucht und hoher Rasse. Erneut sehr gut gelungen sind die beiden Gewächse aus der Dornbacher Enklave Alsegg: Der noch immer sehr preisgünstige Riesling ist frei nach Weinheber wirklich ein kecker, der Sauvignon gefällt hingegen wieder durch seine tiefe Beerenfrucht.

mehr
2020 Riesling Nussberg
Weingut Mayer am Pfarrplatz
Wien

Gelber Pfirsich und Zuckermelone im offenherzigen Bukett, fein strukturiert und entgegen-
kommend, saftig, erfrischend und straff bei schlanker Textur, geht schön auf, präsente Säure.

Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss

Weingut Mayer am Pfarrplatz
Wien

Gerhard J. Lobner
1190 Wien
Pfarrplatz 2

Das sicherlich schwierigere Weinjahr 2020 wurde vom Pfarrplatz-Team offensichtlich ebenso gut gemeistert wie der exzellente Jahrgang 2019 – dies beweisen bereits die vier verschiedenen Wiener Gemischten Sätze, die samt und sonders ihre Kategorie nahezu optimal repräsentieren. Ob man an der Spitze die elegante Ried Preussen oder den wieder fulminanten Langteufel bevorzugt, wird wohl An-sichtssache bleiben. Die Überraschung schlechthin bildet für 2020 der ungewöhnlich aromatische Veltliner vom Grinzinger Schenkenberg, der von den höheren Niederschlägen schmeckbar profitiert hat. Aus dem Trio der Rieslinge – der Weiße Marmor wird erst im nächsten Jahr vorgestellt – brilliert die Preussen-Version mit tiefer Pfirsichfrucht und hoher Rasse. Erneut sehr gut gelungen sind die beiden Gewächse aus der Dornbacher Enklave Alsegg: Der noch immer sehr preisgünstige Riesling ist frei nach Weinheber wirklich ein kecker, der Sauvignon gefällt hingegen wieder durch seine tiefe Beerenfrucht.

mehr
2020 Sauvignon Blanc Hernals
Weingut Mayer am Pfarrplatz
Wien

Weißer Spargel und schwarze Johannisbeeren im Duett, kühle Zurückhaltung, subtiles Spiel, rund, geschmeidig und fruchtsüß, von der suggestiven Beerenfrucht geprägt, gute Prognose.

Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Naturkork

Weingut Mayer am Pfarrplatz
Wien

Gerhard J. Lobner
1190 Wien
Pfarrplatz 2

Das sicherlich schwierigere Weinjahr 2020 wurde vom Pfarrplatz-Team offensichtlich ebenso gut gemeistert wie der exzellente Jahrgang 2019 – dies beweisen bereits die vier verschiedenen Wiener Gemischten Sätze, die samt und sonders ihre Kategorie nahezu optimal repräsentieren. Ob man an der Spitze die elegante Ried Preussen oder den wieder fulminanten Langteufel bevorzugt, wird wohl An-sichtssache bleiben. Die Überraschung schlechthin bildet für 2020 der ungewöhnlich aromatische Veltliner vom Grinzinger Schenkenberg, der von den höheren Niederschlägen schmeckbar profitiert hat. Aus dem Trio der Rieslinge – der Weiße Marmor wird erst im nächsten Jahr vorgestellt – brilliert die Preussen-Version mit tiefer Pfirsichfrucht und hoher Rasse. Erneut sehr gut gelungen sind die beiden Gewächse aus der Dornbacher Enklave Alsegg: Der noch immer sehr preisgünstige Riesling ist frei nach Weinheber wirklich ein kecker, der Sauvignon gefällt hingegen wieder durch seine tiefe Beerenfrucht.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz
Weingut Rotes Haus
Wien

Klar und lebhaft, duftet nach Orangenzeste und Mandeln, sehr schwungvoll, bereits erstaunlich rund und harmonisch, feine Mandarinenfrucht, viel Biss.

Weißwein
Gemischter Satz
€€
Schraubverschluss

Weingut Rotes Haus
Wien

Gerhard J. Lobner
1190 Wien
Pfarrplatz 2

Das Rote Haus hat sich diesmal sozusagen auf seine Kernkompetenz konzentriert und „lediglich“ seine vier unterschiedlichen Wiener Gemischten Sätze vorgestellt. Diese sind allerdings ein eindringliches Plädoyer für diese so traditionsreiche Wiener Spezialität geworden, denn so fein und souverän haben sie sich noch nie präsentiert. Schon der Einstiegswein gefällt mit Vitalität und tiefer Agrumenfrucht, und der Nuss-
berger kann die dem „burgundisch“ dominierten Mischsatz innewohnenden Attribute Reife und Schmelz quasi perfekt mit dem Biss des feuchten Jahres 2020 verbinden. Große Klasse beweisen dann die beiden Grands Crus von den Rieden Preussen und Langteufel. Ist der ebenso machtvolle wie vielschichtige Langteufel ja in jedem Jahrgang ein Anwärter für den Titel des besten seiner Kategoriedie weißen Cuvées gleich eingerechnet), so erwächst ihm 2019 mit dem vornehmen und tieffruchtigen Preussen gleichsam ein ebenbürtiger Konkurrent im gleichen Haus. Als erfreuliche Neuheit ist eine im Kellergebäude in der Kuchelauer Hafenstraße untergebrachte Vinothek zu vermelden, deren Ambiente viel Chic ausstrahlt. Dort können ab der Öffnung dann auch sämtliche Weine vom Roten Haus und des Schwesterweingutes Mayer am Pfarrplatz in relaxter Atmosphäre verkostet werden, wobei auch ältere Jahrgänge und Raritäten zur Verfügung stehen. Im Sommer wird wohl die großzügige Terrasse, die von der Lage zwischen Donau und Nussberg profitiert, zum bevorzugten Schauplatz werden.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Nussberg
Weingut Rotes Haus
Wien

Der aus fünf Sorten komponierte Mischsatz zeigt schon in der Nase „burgundisches“ Flair sowie Charme und Tiefgang; Walnüsse, Lezithin und Blutorange, fleischig und cremig, viel Power, aber auch ungewohnte Rasse und Länge.

Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss

Weingut Rotes Haus
Wien

Gerhard J. Lobner
1190 Wien
Pfarrplatz 2

Das Rote Haus hat sich diesmal sozusagen auf seine Kernkompetenz konzentriert und „lediglich“ seine vier unterschiedlichen Wiener Gemischten Sätze vorgestellt. Diese sind allerdings ein eindringliches Plädoyer für diese so traditionsreiche Wiener Spezialität geworden, denn so fein und souverän haben sie sich noch nie präsentiert. Schon der Einstiegswein gefällt mit Vitalität und tiefer Agrumenfrucht, und der Nuss-
berger kann die dem „burgundisch“ dominierten Mischsatz innewohnenden Attribute Reife und Schmelz quasi perfekt mit dem Biss des feuchten Jahres 2020 verbinden. Große Klasse beweisen dann die beiden Grands Crus von den Rieden Preussen und Langteufel. Ist der ebenso machtvolle wie vielschichtige Langteufel ja in jedem Jahrgang ein Anwärter für den Titel des besten seiner Kategoriedie weißen Cuvées gleich eingerechnet), so erwächst ihm 2019 mit dem vornehmen und tieffruchtigen Preussen gleichsam ein ebenbürtiger Konkurrent im gleichen Haus. Als erfreuliche Neuheit ist eine im Kellergebäude in der Kuchelauer Hafenstraße untergebrachte Vinothek zu vermelden, deren Ambiente viel Chic ausstrahlt. Dort können ab der Öffnung dann auch sämtliche Weine vom Roten Haus und des Schwesterweingutes Mayer am Pfarrplatz in relaxter Atmosphäre verkostet werden, wobei auch ältere Jahrgänge und Raritäten zur Verfügung stehen. Im Sommer wird wohl die großzügige Terrasse, die von der Lage zwischen Donau und Nussberg profitiert, zum bevorzugten Schauplatz werden.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Ried Mitterberg
Weingärtnerei Peter Uhler
Wien

Großes Sortenspektrum, gelbe Birne, Weingartenpfirsich, fruchtsüße Erdbeere, frische, dunkle Zitrusnoten, feinwürzig, eingelegter Pfeffer; kühle, kalkige Noten, mineralische Assoziationen vom schwarzen Schiefer, rassig und lebendig, Orangenzesten im Abgang.

Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss

Weingärtnerei Peter Uhler
Wien

Peter Uhler
1190 Wien
Hackenberggasse 29

Musik & Wein, da tauchen gleich viele Parallelen auf. Peter Uhler hat es mit Leidenschaft und viel Einfühlungsvermögen geschafft, sich auch beim Wein auf unterschiedliche Interpretationen einzulassen. Eines sei gleich vorweggenommen, mit der aktuellen Weinserie konnte der Winzer nahtlos an die Qualität des Vorjahres anschließen. Jeweils eine Hälfte seiner Rebfläche steht auf dem Nussberg die andere auf dem Reisenberg. So wie es sich für einen Wiener Winzer gehört, ist der wichtigste Wein im Sortiment der Wiener Gemischte Satz, der beinahe 50% ausmacht. Die Rebanlagen sind seit dem Jahre 1999 sukzessive gewachsen und mit seinen Zugängen learning by doing, viel Bauchgefühl zulassen, keine Vorgaben und all das ohne finanziellen Zwang bewerkstelligen zu können eine perfekte Ausgangssituation. Die biologisch-dynamische Bewirtschaftung ist für Peter Uhler der zeitgemäße Weg, und wenn man den sympathischen Winzer persönlich kennengelernt hat, schlüssig und nachvollziehbar.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Ried Reisenberg
Weingärtnerei Peter Uhler
Wien

Hochreife Steinobstnoten, saftiger Weingarten-
pfirsich, gelbe Birnenaromatik, nussig, zarter Rosenduft, ein Hauch Blütenhonig; recht füllig, Kernobst, gelbe Kriecherln, rosa Grapefruit, richtig animierend, klingt mit angenehmer Bitternote recht lange nach.

Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss

Weingärtnerei Peter Uhler
Wien

Peter Uhler
1190 Wien
Hackenberggasse 29

Musik & Wein, da tauchen gleich viele Parallelen auf. Peter Uhler hat es mit Leidenschaft und viel Einfühlungsvermögen geschafft, sich auch beim Wein auf unterschiedliche Interpretationen einzulassen. Eines sei gleich vorweggenommen, mit der aktuellen Weinserie konnte der Winzer nahtlos an die Qualität des Vorjahres anschließen. Jeweils eine Hälfte seiner Rebfläche steht auf dem Nussberg die andere auf dem Reisenberg. So wie es sich für einen Wiener Winzer gehört, ist der wichtigste Wein im Sortiment der Wiener Gemischte Satz, der beinahe 50% ausmacht. Die Rebanlagen sind seit dem Jahre 1999 sukzessive gewachsen und mit seinen Zugängen learning by doing, viel Bauchgefühl zulassen, keine Vorgaben und all das ohne finanziellen Zwang bewerkstelligen zu können eine perfekte Ausgangssituation. Die biologisch-dynamische Bewirtschaftung ist für Peter Uhler der zeitgemäße Weg, und wenn man den sympathischen Winzer persönlich kennengelernt hat, schlüssig und nachvollziehbar.

mehr
2020 Wiener Gemischter Satz Ried Obere Schoss
Weingärtnerei Peter Uhler
Wien

Hochelegante Aromavielfalt, traubig, gelbfruchtige Noten, exotisches Feeling, vollreife Mango, Marillengelee, saftig und dicht; kalkige Noten, Bodenton setzt sich positiv durch, sehr gute Persistenz und beste Zukunftsperspektive.

Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss

Weingärtnerei Peter Uhler
Wien

Peter Uhler
1190 Wien
Hackenberggasse 29

Musik & Wein, da tauchen gleich viele Parallelen auf. Peter Uhler hat es mit Leidenschaft und viel Einfühlungsvermögen geschafft, sich auch beim Wein auf unterschiedliche Interpretationen einzulassen. Eines sei gleich vorweggenommen, mit der aktuellen Weinserie konnte der Winzer nahtlos an die Qualität des Vorjahres anschließen. Jeweils eine Hälfte seiner Rebfläche steht auf dem Nussberg die andere auf dem Reisenberg. So wie es sich für einen Wiener Winzer gehört, ist der wichtigste Wein im Sortiment der Wiener Gemischte Satz, der beinahe 50% ausmacht. Die Rebanlagen sind seit dem Jahre 1999 sukzessive gewachsen und mit seinen Zugängen learning by doing, viel Bauchgefühl zulassen, keine Vorgaben und all das ohne finanziellen Zwang bewerkstelligen zu können eine perfekte Ausgangssituation. Die biologisch-dynamische Bewirtschaftung ist für Peter Uhler der zeitgemäße Weg, und wenn man den sympathischen Winzer persönlich kennengelernt hat, schlüssig und nachvollziehbar.

mehr
2020 Gelber Muskateller Ried Reisenberg
Weingärtnerei Peter Uhler
Wien

Rosenduft, vollreife Fruchtaromen, Pfirsich, Nektarine, Mango, Marille, frische Holunderblüten, Mandarinenfilet, etwas rosa Grapefruit; kühle Frucht, nasser Stein, feingliedrig, animierende, dunkle Zitrusaromen, saftig-fleischige Blutorange, gedörrte Marille im anhaltenden Abgang.

Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss

Weingärtnerei Peter Uhler
Wien

Peter Uhler
1190 Wien
Hackenberggasse 29

Musik & Wein, da tauchen gleich viele Parallelen auf. Peter Uhler hat es mit Leidenschaft und viel Einfühlungsvermögen geschafft, sich auch beim Wein auf unterschiedliche Interpretationen einzulassen. Eines sei gleich vorweggenommen, mit der aktuellen Weinserie konnte der Winzer nahtlos an die Qualität des Vorjahres anschließen. Jeweils eine Hälfte seiner Rebfläche steht auf dem Nussberg die andere auf dem Reisenberg. So wie es sich für einen Wiener Winzer gehört, ist der wichtigste Wein im Sortiment der Wiener Gemischte Satz, der beinahe 50% ausmacht. Die Rebanlagen sind seit dem Jahre 1999 sukzessive gewachsen und mit seinen Zugängen learning by doing, viel Bauchgefühl zulassen, keine Vorgaben und all das ohne finanziellen Zwang bewerkstelligen zu können eine perfekte Ausgangssituation. Die biologisch-dynamische Bewirtschaftung ist für Peter Uhler der zeitgemäße Weg, und wenn man den sympathischen Winzer persönlich kennengelernt hat, schlüssig und nachvollziehbar.

mehr
2020 Grüner Veltliner Ried Langteufel
Weingärtnerei Peter Uhler
Wien

Vollreife Apfel-
aromen, feine Kräuterwürze, eine Prise frischer Pfeffer, rosa Grapefruit, Gute Luise, gelbe Ringlotten; animierende Zitrusnoten, knackiger Klarapfel, zeigt Biss, strukturiert, rosa Pfeffer, passende Bitternote im Finish.

Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss

Weingärtnerei Peter Uhler
Wien

Peter Uhler
1190 Wien
Hackenberggasse 29

Musik & Wein, da tauchen gleich viele Parallelen auf. Peter Uhler hat es mit Leidenschaft und viel Einfühlungsvermögen geschafft, sich auch beim Wein auf unterschiedliche Interpretationen einzulassen. Eines sei gleich vorweggenommen, mit der aktuellen Weinserie konnte der Winzer nahtlos an die Qualität des Vorjahres anschließen. Jeweils eine Hälfte seiner Rebfläche steht auf dem Nussberg die andere auf dem Reisenberg. So wie es sich für einen Wiener Winzer gehört, ist der wichtigste Wein im Sortiment der Wiener Gemischte Satz, der beinahe 50% ausmacht. Die Rebanlagen sind seit dem Jahre 1999 sukzessive gewachsen und mit seinen Zugängen learning by doing, viel Bauchgefühl zulassen, keine Vorgaben und all das ohne finanziellen Zwang bewerkstelligen zu können eine perfekte Ausgangssituation. Die biologisch-dynamische Bewirtschaftung ist für Peter Uhler der zeitgemäße Weg, und wenn man den sympathischen Winzer persönlich kennengelernt hat, schlüssig und nachvollziehbar.

mehr
schwacher Jahrgang annehmbarer Jahrgang guter Jahrgang sehr guter Jahrgang ausgezeichneter Jahrgang - nicht bewertet -