Weinguide
Ausgabe 2021/22
Filtern nach:
Sortieren nach:
Weingut MUSTER.gamlitz
Südsteiermark

Reinhard Muster
8462 Gamlitz
Grubtal 14

Reinhard Muster hat bereits in jungen Jahren die Verantwortung für den Keller des elterlichen Weinguts im Ortsteil Grubtal bei Gamlitz übernommen, bald auch für den gesamten Betrieb. Er hat seinen Weinstil mit Bedacht weiterentwickelt, Evolution statt Revolution. Auch persönlich ist er nicht stehen geblieben, ihn kennzeichnen eine ruhige Art, eine Gelassenheit und das Bestreben, die großen Zusammenhänge zu erfassen. Diese Charaktereigenschaften spiegeln sich in seinen Weinen. „Wir haben nicht die Intention, die Weinszene in der Steiermark zu revolutionieren, wir werden immer normaler“, sagt er. „Als wir uns vor einigen Jahren auf die Suche nach dem perfekten Wein begaben, war uns nicht bewusst, dass es eine nie enden wollende Reise werden sollte.“ Er spricht von kontrollierter Schlampigkeit und meint damit Freiräume, die man dem Wein geben müsse. Wichtig ist ihm sein Team, in dem ein amikaler und wertschätzender Umgang gepflegt wird. Primär ist der Fokus auf die Weingärten gerichtet, denn dort liege das größte Potenzial. Richtig bekannt geworden ist Reinhard Muster mit seinen Flaggschiffen aus der Monopollage Grubthal, unter anderem als Weltmeister mit dem 2013er Sauvignon Blanc im Rahmen des Concours Mondial du Sauvignon. Sein jüngster Coup: Der 2017er Sauvignon Blanc Ried Grubthal wurde im Spätherbst 2020 mit dem Titel „World’s Best Sauvignon Blanc“ bei der großen und wichtigen Cathay Pacific Wine & Spirits Competition in Hongkong geadelt. Den Weinen aus dieser Top-Riede kann man bedenkenlos Terroir attestieren. Der Siegerwein von Hongkong wurde zur Hälfte in Barriques ausgebaut, der Rest in großen Holzfässern und im Edelstahl, insgesamt waren es zwanzig Chargen. Ein Teil wurde auf der Maische vergoren. Beim gleich alten Chardonnay aus dieser Lage kamen ausschließlich Holzgebinde zum Einsatz, die zu 70% neu waren. Mit einer Traube pro Stock war der Ertrag ausgesprochen gering. Der Jahrgang 2020 habe Weine mit typisch steirischem Charakter gebracht, aber es sei ein Jahr der Extreme gewesen, sagt Reinhard Muster. Schaltjahre seien immer speziell. Was ist neu auf dem Weingut Muster? Im Sommer 2020 wurden eine neue Buschenschank und Gästezimmer am Standort Grubtal 31, gleich gegenüber dem Stammhaus, errichtet. Reinhard Muster schuf in Kooperation mit der Firma Motif drei trendige Getränke; es handelt sich um Wermut in Weiß, Rosé und Wot.

Weine

2020 Welschriesling Klassik
Grüne und gelbe Äpfel, Apfelblüten, Kräuter, dezent; zarte Zitrusnoten kommen dazu, lebendig, mittelgewichtig, fruchtig im Abgang mit Anklängen von Äpfeln und Mandarinen.
Weißwein
Welschriesling
Schraubverschluss
PLV
2020 Sauvignon Blanc Klassik
Spontan ansprechend, freundlich, knackige Passionsfrucht, Prise Kräuter, grüne Bananen und grüne Äpfel; frische Frucht, angenehme Säure, gute Substanz, sortenaffin mit exotischem Touch.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 Weißburgunder Klassik
Betont kräuterwürzig, frisch geerntete Haselnüsse, Anklänge von Äpfeln; belebende Säure, knackige Äpfel, bisschen Zitrus, Frucht dominiert, fast leichtfüßig, im Finale und im Abgang auch Kräuter.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
PLV
2019 Chardonnay Marienkreuz
Reife gelbe und getrocknete Birnen, ein Hauch Blutorangen, zarteste Gewürzaromen, sortentypisch; schließt aromatisch an, zugängliche Säure, gute Substanz, hinten und im Abgang knackige Birnen, Kletzenbrot im Nachhall, viel Wein fürs Geld.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
PLV
2019 Weißburgunder Reverenz
Glockenklares und präzises Bukett, Kräuter geben den Ton an, auch florale Noten und ein wenig Äpfel; die Apfelnote kommt im Geschmack deutlicher, hauchzarte Kräuterwürze, lebhaft, feingliedrig und jugendlich.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Glassstöpsel
2018 Sauvignon Blanc Reverenz
Dezent mit sorten-
typischen Aromen à la Fenchelsaat, Johannisbeeren und Kräutern, auch Müsliriegel und Cerealien, tief im Glas etwas Malz; auf dem Gaumen Würzenote und frische Frucht, trinkanimierend, mittlere Länge, Johannisbeeren, Stachelbeeren und zarte Würze im Nachhall.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Glassstöpsel
2019 Grauburgunder Riegelbauer
Kompakt, kraftvoll, als Sorte unverkennbar, Dörrbirnen, Milchschokolade, zarteste Anklänge von Bratensaft, auch rotbackige Birnen; aromatisches Dacapo, lebhafte Säure, zarter Fruchtschmelz, gute Struktur und Länge, ausgewogen, punktet mit Trinkfluss.
Weißwein
Pinot Gris (Grauburgunder)
€€€
Glassstöpsel
TIPP
2017 Chardonnay Ried Grubthal
Kräftig im Auftritt, Holz, Gewürze, geröstete Haselnüsse, Dörrbirnen, Anklänge von Fenchelsaat und getrockneten Kamillen; schließt kraftvoll an, feiner Schmelz, gute Struktur, Dörrobst, Kräuter, florale Akzente, der Boden kommt durch, Zug, sehnig, absolut ernsthaft.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€
Glassstöpsel
TOP
2017 Sauvignon Blanc Ried Grubthal
Glockenklares, sortenaffines und exotisch angehauchtes Bukett mit zarten Anklängen von hochreifen Passionsfrüchten sowie Kräutern, tief im Glas Einlegegewürze und ein Hauch Malz; praktisch völliger Verzicht auf schmeckbares Holz, das mit einer zarten Prise von Gewürzen nur zu erahnen ist, lebhaft, fokussiert, entwickelt Zug, perfekt eingebundene Säure, trinkt sich fast schlank, der Boden kommt durch, mehr als gelungene Sorteninterpretation auf hohem Niveau.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€
Glassstöpsel
2020 Gelber Muskateller Klassik
Dezentes Sortenbukett, frische Kamillen, Holunderblüten, Muskatblüten, Frucht unterlegt; zugänglich, sortenaffin, lebhaft, fast leichtfüßig, ausgewogen, im Finish Zitrus und Kräuter.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Sämling 88 Klassik
Freundlich, fast filigran, knackige Pfirsiche, florale und kräuterwürzige Einsprengsel; würzige Komponente ist deutlicher, Steinobst, leichtfüßig, Zitrus und Nektarinen im Finish.
Weißwein
Scheurebe (Sämling 88)
Glassstöpsel
mehr
Weingut Erwin Sabathi
Südsteiermark

Erwin Sabathi
8463 Leutschach an der Weinstrasse
Pössnitz 48

„Unsere Weine sind Ausdruck unseres Terroirs“, bringt Erwin Sabathi sein Leitbild auf den Punkt. Dieser Betriebsphilosophie ist alles untergeordnet. Weil biologische Bewirtschaftung die Reben stärkt und den Trauben zu mehr Ausdruck verhilft, sind seit 2019 alle Weine bio. Um große Gewächse machen zu können, müssen sich Boden und Rebstock im Gleichgewicht befinden, ist der Winzer überzeugt. Äußerlich sichtbares Zeichen der naturnahen Bewirtschaftung sind die kleinwüchsigen, bergtauglichen Krainer Steinschafe, die in allen steilen Weingärten weiden; knapp 200 solcher „Mitarbeiter“ hat Erwin Sabathi angestellt. Auch bei den Korken setzen die Sabathis auf Bio. Sie werden von einer kleinen Firma in Portugal produziert, jeder einzelne wird sensorisch beurteilt und freigegeben. Auf dem Weingut werden weder Reinzuchthefen noch Enzyme eingesetzt, auf Klärschönung wird verzichtet, filtriert wird sanft. Doch zurück zur Herkunft, zum Terroir. Die trockenen Weine – und das ist der mit Abstand größte Teil des Sortiments – entsprechen den DAC-Herkunftsregeln. Folgerichtig gliedert sich das Angebot in Gebietsweine, Ortsweine Leutschach und Riedenweine. „Die Orts- und Riedenweine sollen anspruchsvoll sein, die Gebietsweine verständlich“, erklärt Erwin Sabathi seine Marschrichtung. Sauvignon Blanc wird ausschließlich im neutralen Holz ausgebaut, schmeckbare Eiche ist nur beim Chardonnay ein Thema. Für alle Lagen wird das gleiche Holz verwendet, um so den Riedencharakter zu schärfen und nicht durch unterschiedliche Hölzer zu verwässern. Weil einige Weingärten extrem viel pflanzenverfügbaren Kalk aufweisen, hat der Winzer auf spezielle Unterlagsreben aus Frankreich gesetzt, wie sie auch in Burgund verwendet werden. Die tonhaltige Ried Saffran ist eine Monopollage der Sabathis, benannt nach Hans Saffran, dem Vorbesitzer des Weinguts. Die Familie Sabathi verfügt über Anteile an bekannten Rieden wie Poharnig, Krepskogel und Jägerberg, die Lage Pössnitzberg besitzt die höchste Reputation. Sie ist extrem steil, der kalkhaltige Opokboden prägt den Charakter der Weine. Erwin Sabathi führt das Weingut, das zur Gruppe der STK-Winzer gehört, gemeinsam mit seiner Frau Patrizia, unterstützt durch seine Brüder Christoph – hauptsächlich im Büro anzutreffen – und Gerd, zuständig für die Weingärten. Um den Kunden zehn Jahrgänge anbieten zu können, wurde im Frühjahr 2021 mit dem Bau eines neuen Weinlagers begonnen.

Weine

2020 Gelber Muskateller Südsteiermark
Dezent und betont zitrusfruchtig, Zitronenzesten, Kräuter, sortentypisch; schließt aromatisch an, angenehme und erfrischende Säure, im Abgang und im Nachhall kräuterwürzig mit Grapefruits.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss
2019 Gelber Muskateller Ried Krepskogel
Kalkhaltiger Opok-Boden bereits im Duft bemerkbar, fein angelegt, Anklänge von Mandarinen, auch reife Marillen, zarte Kräuterwürze; betont fruchtig, zarter Schmelz, sanft bei guter Fülle, Kräuter und Grapefruitzesten im Finish und im Nachhall.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Südsteiermark
Auf eine dezente Weise sortentypisch, grüner Paprika, Prise grünblättrige Würze, tief im Glas Johannisbeeren und Stachelbeeren; markanter Zug, quicklebendig, kühle Frucht, grünblättrige Aromen unterlegt, im Abgang und im Nachhall Grapefruits.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
PLV
2019 Leutschach Sauvignon Blanc
Pointierte Sortenaromatik, exotisch angehaucht à la Maracuja, aber auch reife Stachelbeeren, kündigt Substanz an; der Gaumen hält dieses Versprechen, sanfter Fruchtschmelz, freundlich, zarte Bodentöne, im Finish auch ein wenig Zitrus, für einen Ortswein bemerkenswerte Länge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2019 1STK Ried Poharnig Sauvignon Blanc
Reife rote Früchte, sanft und kompakt, filigrane Würze, Cerealien tief im Glas; saftig, sanfter Druck, viel Frucht, belebendes Säurespiel, gute Länge, geht mit Zitrus und feiner Würze ab.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Schraubverschluss
2019 GSTK Ried Pössnitzberg Sauvignon Blanc
Kompakt, druckvoll, klassische Prägung auf hohem Niveau, grünvegetabilische Anklänge, Johannisbeeren, Prise Cassislaub und Grapefruit, Opokboden zu erkennen; aromatisches Dacapo, stoffig, präzise, integrierte Säure, zarter Fruchtschmelz, große Länge, der Untergrund kommt durch.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€
Naturkork
TIPP
2019 GSTK Ried Pössnitzberg Alte Reben Sauvignon
Nobel und kräftig, kein schmeckbares Holz, reife Stachelbeeren, Hauch Cassis; schließt aromatisch nahtlos an, viel Substanz, kompakt, wird hinten eng und kalkig, Orangenzesten, Kumquats, lang, beachtliche Reserven.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Naturkork
TIPP
2018 GSTK Ried Pössnitzberger Kapelle Sauvignon
Tiefe Frucht, vielschichtig, kündigt Kraft an, zarter Würzeschleier, Bodentöne; schließt aromatisch nahtlos an, ruhig strömend, gesetzt, Tiefgang, viel Kraft, beachtliche Länge, salzig im Abgang und im langen Nachhall, monolithischer Sauvignon.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Naturkork
2019 Leutschach Chardonnay
Sortentypisch, dezent, kalkig-würzig, filigrane Frucht; saftig, Säurerückgrat, zarte Fruchtaromen, lebhaft bei mittlerer Länge.
Weißwein
Chardonnay
€€€
Schraubverschluss
2019 GSTK Ried Pössnitzberg Chardonnay
Markante Bodentöne, Schießpulver, Orangen angedeutet; Zug, rote Zitrusfrüchte, die Bodentöne wieder und erinnern an Schießpulver und Grafit, feines Säurerückgrat bis in den Abgang hinein.
Weißwein
Chardonnay
€€€€
Naturkork
2019 Ried Saffran Chardonnay
Kühl, gebündelt, puristisch, dunkel getönt, zarteste Gewürznoten; diese Charakteristik findet ihre Fortsetzung, frei von jeglicher Üppigkeit, präzise, Verzicht auf schmeckbares Holz, lebhaft und lang, wird hinten eng.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€
Naturkork
TIPP
2019 GSTK Ried Pössnitzberg Alte Reben Chardonnay
Profund, vielschichtige Aromatik, Beeren, würzig, Boden kommt durch; tiefe Frucht, elegantes Säurespiel, kalkige Noten, Druck und Zug, steinig im Abgang, Holz ist kein Thema, kein Gramm Fett, auf das Wesentliche reduziert, große Länge, große Klasse.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€€
Naturkork
TOP
2018 GSTK Ried Pössnitzberger Kapelle Chardonnay
Markante Bodentöne, dunkel, Feuerstein, Kalk, hauchzarte Gewürznoten, Druck bei gutem Fokus; schließt mit dezenter Würze an, Schmelz, Kraft, Opok-Boden prägt den Wein, lang, bracht noch Zeit.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Wohlmuth
Südsteiermark

Gerhard Wohlmuth
8441 Kitzeck im Sausal
Fresing 24

Tel. +43 3456 2303
Fax. +43 3456 2121
wein@wohlmuth.at
www.wohlmuth.at

Gerhard Wohlmuth hat sein einst sehr umfangreiches – um nicht zu sagen, schwer überschaubares – Sortiment dankenswerterweise stark gestrafft, wodurch es sehr an Übersicht und punkto Stufenbau gewonnen hat. Zudem sind die Weine der Gamlitzer Meinhardt Hube zum Großteil in das Repertoire des Weingutes Wohlmuth integriert worden, was ebenfalls bedeutend zur Transparenz beiträgt. Den Einstieg in die südsteirische Weinwelt realisieren die einst als Klassik bezeichneten „Standardweine“ ohne Orts- oder Lagenangabe, welche bereits durch die Bank gehobene Geschmackseindrücke bescheren. Zur Verkostung standen Muskateller, Sauvignon und Morillon bereit, die jeweils überwiegend aus Sausaler Schieferlagen stammen, was sich auch schon im kühlen, erfrischenden Duftspiel deutlich bemerkbar machte. Primus inter Pares war zum Degustationszeitpunkt zweifellos der herzhaft-temperamentvolle, von der Ribiselfrucht dezent geprägte Sauvignon. Eine Stufe höher sind dann die unter der unverwechselbaren Ortsbezeichnung Kitzeck-Sausal laufenden Gewächse angesiedelt, die auch durchwegs für weitere Qualitätssteigerungen sorgen. Ein Musterbeispiel ist etwa der Gelbe Muskateller Ortswein, der subtil und animierend über den Gaumen fließt und aus dem Jahr 2020 sogar eine gewisse Traminer-Affinität wachruft. Aber auch der Riesling, der die unverkennbare Kräuterwürze des Schieferbodens widerspiegelt, und der straffe wie zupackende, doch nie vorlaute Sauvignon sind wohl gelungen. Bei den Rebsorten legt Gerhard Wohlmuth den Schwerpunkt deutlicher denn je auf Riesling und Sauvignon Blanc, die mit jeweils drei Repräsentanten von den Top-Lagen an den Start gehen. Hier ent-scheiden dann die persönlichen Präferenzen. Bei den Rieslingen behauptet zwar der feinmaschige und aparte Edelschuh nach wie vor die Spitzenposition, doch ist ihm der kecke, von kühler Eleganz und stahliger Säure geprägte Dr. Wunsch „gefährlich“ nahegerückt. Neu ist als Dritter im Riesling-Bunde der eher gelbfruchtig getönte „Strohbart“ von der Ried Steinriegl. Noch schwieriger fällt die Entscheidung bei den Sauvignons, von denen bereits der klirrend frische Steinriegl 2020 Kitzecker Feeling verströmt. Sozusagen auf gleichem Niveau präsentieren sich die 2019er Premium-Sauvignons von den Lagen Hochsteinriegl und Edelschuh. Kann Ersterer bereits mit schotiger Pikanz und reifem, rotbeerigem Fruchtschmelz punkten, so brilliert der souveräne Edelschuh mit Eleganz und vielschichtigem Aromareigen. Über diese Elogen sei jedoch nicht auf den Morillon vergessen, der von der Riede Sausaler Schlössl puristischsteirischen Chardonnay-Charakter mit der dieser Lage eigenen Spannkraft verbindet. Schon seit Langem hat Familie Wohlmuth auch ein Faible für riedenreine Sortencuvées, können diese doch den speziellen Charakter einer hochwertigen Lage quasi unverfälscht wiedergeben. Freudige familiäre Anlässe waren der Ursprung der beiden Blends namens Gola und Edelschuh. Während Ersterer aus dem Jahrgang 2017 nach dreijähriger Reifung im großen Fass mit gelbfruchtigen Akzenten spannungsgeladen und zeitlos zugleich über den Gaumen gleitet, erscheint der aus den drei wichtigsten Sausaler Rebsorten komponierte 2018er Edelschuh derzeit noch vom Chardonnay und Holzeinfluss dominiert, aber ohne Zweifel für die lange Lagerung prädestiniert.

Weine

2020 Gelber Muskateller
Stammt vor allem aus Sausaler Schieferlagen, was sich bereits im kühlen, erfrischenden Duft bemerkbar macht, Muskatnuss und Mandarine, klar und leichtgewichtig, sommerlicher Trinkspaß garantiert.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Gelber Muskateller Kitzeck-Sausal
Feine, 
geschliffene Nase nach Litschi und Zitronengras, auch eine Prise von Ingwer, gewisse Traminer-Affinität, glasklar und animierend, subtile Nuancen und Eleganz, einfach modellhaft.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Gelber Muskateller Ried Steinriegl
Traubig und intensiv, Holunderblüten und Thymian, schwungvoll und apart, hat sich wunderbar harmonisiert, elegant und fein gezeichnet, etwas rosa Grapefruit, ein Salonsteirer mit Tiefgang und Stehvermögen.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Naturkork
PLV
2020 Sauvignon Blanc
Feiner Kräutermix, nach Salbei und Melisse, viel Elan und Temperament vom Schiefer geprägt, dezente Ribiselfrucht, herzhaft und kompakt bei schlanker Struktur, viel Biss.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Kitzeck-Sausal
Zitronenmelisse und Thymian sowie ein Touch von Holunderblüten, pfeffrig und pfiffig, besitzt dieses Rieslingartige Temperament, wie es nur die Sausaler Sauvignons haben, straff und zupackend, rassiger Nachhall.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Ried Steinriegl
Geißblatt und gelber Paprika, auch rotbeerige Momente, ein arche-
typischer Kitzecker, klirrend frisch bei mittlerem Gewicht, zurückhaltende Schiefernote, Stachelbeere und weißer Pfeffer, rassig ausklingend, vielversprechend.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Sauvignon Blanc Ried Hochsteinriegl
Prachtvolles Entrée, rote Ribiseln und Stachelbeeren vereint mit schotiger Pikanz, Peperonata und satter, rotbeeriger Fruchtschmelz, ganz trocken und kompromisslos, erbringt immer wieder neue Details – ein Modellbeispiel, das erst ganz am Anfang steht.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Naturkork
TIPP
2019 Sauvignon Blanc Ried Edelschuh
Wunderbarer Aromareigen, der von Passionsfrucht über Cassis bis zur Bitterorange reicht, fruchtsüß und vielschichtig, vom Ausbau in großen Fässern schön gerundet, harmonisch, cremig und etwas weich, zeigt Finesse und Länge, ohne mächtig zu wirken.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Naturkork
2020 Morillon
Mirabellen und Biskuit im schwungvollen Bukett, feinmaschig und apart, Babybanane und Zitrusfrüchte, hübsch gezeichnet und fruchtbetont bei schlankem Körperbau, ganz trocken.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Morillon Sausaler Schlössl
Die typisch steirische Chardonnay-Ausformung in puristischer Erscheinung: Melange 
von Mokka und Waldbeeren, von der Eiche bloß umrahmt, 
engmaschig und druckvoll, beschreibt einen weiten Bogen, 
Haselnuss und Nougat, vielfältig wie lebhaft und lang.
Weißwein
Chardonnay
€€
Naturkork
2020 Riesling Kitzeck-Sausal
Hat die Kräuterwürze des Schieferbodens von Anfang an verinnerlicht, etwas Salbei, aber auch rotbeeriges Fruchtspiel, spannender Süße-
Säure-Kontrast, schlank und lebhaft, nerviger Abgang.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Ried Dr. Wunsch
Limetten und rote 
Ribiseln im kecken, fordernden Duftspiel, erfrischend, intensiv und voll Elan, temperamentvoll sowie von kühler Eleganz geprägt, feine Klinge, helle Fruchtaromen, stahlige Säure im Finish.
Weißwein
Riesling
€€€
Naturkork
2019 Riesling Ried Steinriegl „Strohbart“
Ausgereifte Nase nach Navel-Orangen und Lezithin, malzige Unter-
töne, rund und offenherzig, von der gelbfruchtigen Aromatik 
geprägt, durch Kräuterwürze ergänzt, saftig und an-
haltend, einiger Biss.
Weißwein
Riesling
€€€
Naturkork
TIPP
2019 Riesling Ried Edelschuh
Weißer Pfirsich und Zitronenmelisse im Bukett, ziseliert und feinmaschig, 
durch die prolongierte Fasslagerung ganz ruhig 
strömend, rote Ribiseln blitzen auf, betont vor allem 
die Eleganz, benötigt viel Luftzufuhr, dekantieren 
empfohlen, vielversprechend.
Weißwein
Riesling
€€€€€
Naturkork
2018 Ried Edelschuh
(CH, SB, RI) Offen und 
entgegenkommend, leichte Kaffeenote vom derzeit 
dominanten Morillon, deutliche Eiche, reichhaltig, 
mollig und sanft strömend, karamellige Note, für die längere Lagerung prädestiniert.
Weißwein
Riesling
€€€€€
Naturkork
TIPP
2017 Ried Gola
(GB, CH, PB, RI) Brioche und Haselnuss bestimmen den Auftakt, gelbfruchtige Aromen à la Kirschpflaume und Physalis kommen hinzu, nach drei Jahren im großen Holzfass auf der Feinhefe verblüffend zeitlos, ja jugendlich, dicht und vom burgundischen „Feeling“ geprägt, auch ausdauernd, ein perfekter Botschafter seiner Herkunft.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Gross
Südsteiermark

Johannes Gross
8461 Ehrenhausen
Ratsch an der Weinstraße 26

Tel. +43 3453 2527
weingut@gross.at
www.gross.at

Schon der Auftakt mit den beiden Einstiegsweinen Mitzi und Jakobi, für welche die Brüder Johannes und Michael Gross bekanntlich gemeinsam verantwortlich sind, ist ein überaus vergnüglicher. Bei aller Frische und Knusprigkeit bringen sie nämlich bereits dezenten Sortencharakter und jene Balance auf, die sie über den reinen Sommerwein erhebt. Von den Ortsweinen, die sämtliche erst aus dem 
Paradejahrgang 2019 kommen, kann beispielsweise 
der ebenso harmonische wie herkunftstypische 
Sauvignon aus Gamlitz als Musterbeispiel für den 
zurückhaltenden, „neuen“ Hausstil herangezogen 
werden. Aber auch über „echte“ Neuigkeiten ist zu berichten, etwa über den aus den steirischen Haupt-
sorten Welschriesling und Sauvignon komponierten Bergwein, der vornehmlich für den Export gedacht, doch selbstverständlich auch ab Hof erhältlich ist. In die fernere Zukunft zielt die ebenso mutige wie 
wegweisende Entscheidung von Johannes Gross, die Lagenweine erst nach mehr als vierjähriger Reifung auf den Markt zu bringen. Schon lange ist sich ja 
Familie Gross einig, dass die mittels Spontangärung, langer Verweildauer auf der Hefe und ausge-
dehnter Reifung im großen Fass bereiteten Weine eben viel Geduld erfordern, um ihre Vorzüge voll und ganz entfalten zu können. Folgerichtig werden die 
vielversprechenden Top-Weine aus 2019 erst 2024 
auf dem Markt zu finden sein, die 2018er im Jahre 2023. Ganz dieser kompromisslosen Philosophie 
entspricht eben die Vorstellung der auf dem Etikett mit dem Zusatz „FR“ bezeichneten Fassreserven und einiger Archivweine.

Weine

2020 Gross & Gross Mitzi
Feine Nase nach Holler-
blüten, zart und ziseliert, quasi in sich ruhend, doch frisch und lebhaft, ein sommerlicher Durstlöscher.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Gross & Gross Jakobi
Nach Geißblatt und 
Ribiseln, kühl und erfrischend, aparte, schlanke Stilistik, gewisse Eleganz, diesmal besonders gelungen.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 Welschriesling
Animierend und frisch, nach Sommer-
apfel und Rhabarber, herzhaft und kernig, sehr schlank und leichtgewichtig, Trinkspaß garantiert.
Weißwein
Welschriesling
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Gelber Muskateller
Klare Birnenfrucht gepaart 
mit Grapefruit, bloß zart muskatig, schwungvoll, kühl und 
anregend, ein Touch von Ingwer, zupackende Säure.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Weißburgunder
Kühl und erfrischend, ein wenig Haselnuss im Hintergrund, pfeffrige Akzente bei schlanker Textur, frisch und animierend, recht leichtgewichtig.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Sauvignon Blanc
Zuerst verhalten, dann nach 
Zuckererbsen und gelbem Paprika duftend, schlank, doch griffig und kompakt, geht schön auf und entwickelt gewisse Eleganz, gute Definition.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2019 Gamlitz Sauvignon Blanc
Zitronengras und Melisse 
im Bukett, feingliedrig und apart, noch ganz jugendlich, 
Erbsenschoten und herbe Apfelnote, herzhaft und aus-
baufähig, feine Klinge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Naturkork
2019 Bergwein
(SB/WR) Zurückhaltend und klirrend frisch, feine Biskuit- und Kernobsttöne, fest verwoben wie zupackend, kernig, vital und lange nachklingend.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€
Naturkork
TIPP
2016 Ehrenhausen Sauvignon Blanc
Sehr geschmeidiger Archivwein, der einige Anlaufzeit benötigt, dann akzentuiert wie subtil, dezentes, helles Fruchtspiel, Pouilly-Fumé-Affinität, 
feine Klinge, Dekantieren empfohlen.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Naturkork
TIPP
2015 Sauvignon Blanc Ried Sulz „FR“
Diese Fass-
reserve beginnt mit Anklängen von Salbei und Williamsbirne, erst dahinter Stachelbeere, entwickelt sich im Glas und offer-
iert später die üblichen blättrig-schotigen Akzente, distinguierte Art, cremig-weiche Fülle vor dem Abgang.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Naturkork
2018 Chardonnay
Karamell und Toffee im ausgereiften Bukett, fein verwoben, tiefe, gelbe und rote Fruchtaromen, von der Eiche bloß dezent flankiert, elegant und druckvoll zugleich, cremiger Schmelz, salzige Note im langen Nachhall.
Weißwein
Chardonnay
€€€€
Naturkork
TIPP
2017 Sauvignon Blanc Beerenauslese

Zu Beginn etwas schüchtern, geht aber rasch auf, nur dezente Botrytis, ein exotischer Obstkorb: grüne Banane, Mango und Marille, charmant wie vielfältig, schönes Equilibre von Zucker und Alkohol, Reserven.

Süßwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Harkamp
Südsteiermark

Petra & Hannes Harkamp
8430 Leibnitz
Hollerbrandweg 6

Mittlerweile nimmt Sekt bereits 65% der Gesamtproduktion von Petra und Hannes Harkamp ein. Mit der Demeter-Zertifizierung wurde auch die Stilistik der Stillweine grundlegend umgestellt. Sie werden gleich wie die Sekt-Grundweine vinifiziert, das heißt: lange Lagerung auf der Vollhefe und minimale Schwefeldosis. Die Basislinie heißt „Natural“. Das bedeutet, dass keinerlei Zusätze wie Zucker oder Säure im Spiel sind, dass die Weine spontan vergoren wurden und unfiltriert, aber so klar wie möglich auf die Flasche kommen. Alle Stillweine sind weit weg von Gewohntem. Besonders hervorzuheben ist der Riesling Alte Reben, ein Wein zwischen Genie und Wahnsinn. Hannes Harkamp hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen als anerkannter Spezialist für hochwert-
igen Schaumwein gemacht. Sein jüngstes Kind ist ein Sekt, dessen Grundwein nach dem Solera-Verfahren entsteht, was bedeutet, dass die Jahrgänge nach Sherry-Art vermischt werden. Dieses schäumende Getränk geht weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Die erste Serie war im Handumdrehen ausverkauft, die nächste gibt es im Herbst 2021. Die Prestige-Cuvée des Hauses nennt sich „5 Elemente“. Es gibt sie nur in den besten Jahren, aktuell ist der Jahrgang 2015. Die Lagen für die Sekt-Grundweine werden sukzessive biozertifiziert.

Weine

FUNTIPP
2020 Riesling Alte Rebe
Spontan einnehmend, Weingartenpfirsich, Sorte kommt klar durch, individuell; 
supersaftig, warm getönte Frucht, sensorisch unauffäl-
liger Restzucker erzeugt beeindruckenden Trinkfluss, Säure sorgt für Leben, deutsche Anmutung, Prise Gerbstoffe, höchst eigenständig.
Weißwein
Riesling
€€€€
Naturkork
2019 Sauvignon Blanc Ried Kogelberg
Druckvoll, gesetzt, nussige Anklänge, grünfruchtige Elemente, florale Noten; sanfter Zug, unaufdringliche Säure, kühle Frucht, leicht nussig, passende Gerbstoffe, exotisch-fruchtig im Nachhall. Individuell.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€
Naturkork
2019 Grauburgunder Ried Oberburgstall
Malz, rot-
backige Birnen; Fruchtschmelz, sanft, von einer feinen Säure getragen, Gerbstoff sensorisch kein Thema, lang, lebhaft mit einiger Kraft und Länge.
Weißwein
Pinot Gris (Grauburgunder)
€€€€€
Naturkork
Solera Reserve Steiermark
(PB/ZW) Zugänglich, feine Hefenote, zarte Frucht erinnert an reife Äpfel; sanft, trinkanimierend, zugänglich, bisschen Marille, feine Säure, gelungen!
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€€
Naturkork
4 BRUT Reserve

(40PN/20PB/40CH, 4 g Dosage) Feingliedrig, kühl, frische Frucht, helle Hefetöne; feine Textur, belebendes Säurespiel, Zitrus, knackig, tanzt, frische Frucht und Hefe im Nachhall.

Schaumwein
Cuvée Weiß
€€€€
Naturkork
TIPP
2015 5 Elemente Große Reserve
(CH) Ruhig strömend, feinste Anklänge von Steinobst und Birnen, dezent rauchig; gediegen, Pfirsich, Birne, Banane, hinten Zitrus, feiner Mousseux, eingebundene Säure, dunkle Hefenote im langen Nachhall, frei von jeder Nervosität.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€€
Naturkork
BRUT Rosé

(80PN/PB) Attraktive und dezente rote Frucht, kühl, Burgundersorten zu erkennen, sanfter Touch, Hauch Kara-
mell; schließt aromatisch an, Pinot Noir kommt durch, ruht in sich, Trinkfluss, fruchtiger Ausklang.

Schaumwein
Cuvée Rot
€€€
Naturkork
2020 Gelber Muskateller Natural
Betont floral, exotische Blumen, orange getönte Frucht, Maischegärung zu erkennen; schließt nahtlos an, auch Zitrus, angenehme Gerbstoffe, stoffiger, als es der geringe Alkohol erwarten lässt. Fernab gewohnter Stilistik.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller Natural
Betont floral, exotische Blumen, orange getönte Frucht, Maischegärung zu erkennen, ohne störend zu sein; schließt nahtlos an, dazu auch Zitrus, angenehme Gerbstoffe, stoffiger, als es der geringe Alkohol erwarten lässt. Fernab gewohnter Stilistik.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Natural
Gesetzt, ruhig, Bratapfel, Hefe, getrocknete Kräuter, mit Luft rote Zitrusfrüchte; fast süße Frucht, von der Hefe gestützt, sanft, mollig, Gerbstoffe geben Halt, reife Äpfel im Nachhall, hochgradig eigenständig.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2019 Morillon Kogelwenzel
Sortentypisch, Haselnüsse, reife Birnen und Marillen, Cerealien; aromatisch nahtlos anschließend, Fruchtschmelz, gute Säure, einige Substanz, vielschichtig, Gerbstoff perfekt eingebunden, völlig individuell.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Weißburgunder Ried Khalchluckhen
Minimal Holz, gediegen, dezente Frucht, Birnen, exotischer Touch, Bodentöne; animierende Säure, sanfter Zug, Hefe gibt zusätzliche Facetten, Struktur, fordernd, frei von Opulenz. Individuell.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Wolfgang Maitz
Südsteiermark

Wolfgang Maitz
8461 Ehrenhausen an der Weinstraße
Ratsch 45

Tel. +43 3453 2153
Fax. -7
weingut@maitz.co.at
www.maitz.co.at

Mit den jüngsten Jahrgängen ist Wolfgang Maitz sehr zufrieden. Die Lese 2020 hat sich bis zum 31. Oktober hingezogen. Das hat der Aromatik und der Säure sehr gut getan. Die Gebietsweine sind ungewöhnlich fein. Gleiches gilt für die um ein Jahr älteren Ortsweine, sie bringen die kalkhaltigen Böden präzise zum Ausdruck. Der einjährige Ausbau in Holzfässern fördert die Komplexität und führt weg von vordergründigen Fruchtaromen. Mit dem Muskateller Krois ist dem besonnenen und naturverbundenen Winzer ein völlig ungewöhnlicher Sortenrepräsentant gelungen. Die beiden Sauvignons von den Top-Rieden Schusterberg und Hochstermetzberg könnten unterschiedlicher kaum sein. Beide bringen ihre Herkunft klar zum Ausdruck. Das verbindende Element ist ihr subtiler, nobler Charakter. „Wir geben den Weinen jene Zeit, die sie zu ihrer Entfaltung brauchen. Die Qualität in den Weingärten stellen wir durch kleine Erträge sicher. Durch die naturnahe und nachhaltige Bewirtschaftung gibt es nun tendenziell weniger Alkohol“, umreißt Wolfgang Maitz seine Betriebsphilosophie. Zum Teil werden schon die Gebietsweine in großen Holzfässern ausgebaut, ab der Kategorie Ortswein sind Eichengebinde obligatorisch.

Weine

2020 Welschriesling
Sonnig, reife Äpfel, rote Zitrusfrüchte; kompakt, ernsthaft, klare Frucht, Äpfel im Nachhall.
Weißwein
Welschriesling
€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller
Gediegen, kräuterbetont, Grapefruits, Pfirsiche angedeutet; feingliedrig, wieder Steinobst und Kräuter, Blumenwiese, ungewöhnlich feiner Gebietswein.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc
Helle Frucht, reif, für diese Liga vielschichtig; viel saftige Frucht, Zitrus, gelbe Stachelbeeren, bisschen Steinobst, im Finish zarteste Würze, Hauch Orangenzesten, vergleichsweise stoffig.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2019 Ehrenhausen Sauvignon Blanc
Eigenständig, floral, dunkle Blüten, Hauch Malz, kühle und grünfruchtige Elemente sowie grüne Kräuter; dieser Aromenmix auch auf dem Gaumen, dazu Prise rosa Grapefruit, kräftig, lebendig, subtiles Säurespiel, gute Länge.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€
Schraubverschluss
2019 Ehrenhausen Weißburgunder
Individuell, Kräuterbouquet, kalkige Note, knackige Birnen und Blutorangen angedeutet; Herkunft von den kalkigen Böden kommt durch, Kräuter und Birnen, fein gehalten, Säure eingebunden, gute Länge.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€
Schraubverschluss
2019 Ehrenhausen Morillon
Reife Birnen, Marillen, nussige Akzente, bisschen Banane; aromatisches Dacapo, Hauch Gewürze, einige Kraft, hinten eng und kreidig-kalkig, Prise Salz.
Weißwein
Chardonnay
€€€
Schraubverschluss
2019 STK Ried Sulz Welschriesling
Druckvoll, eigenständig, alte Apfelsorten, grüne Kräuter, Jod; kühle Frucht, schließt aromatisch an, erstaunlicher Druck, kompakt, Säure gut integriert, langer Nachhall.
Weißwein
Welschriesling
€€€€
Schraubverschluss
TIPPPLV
2019 Ried 1STK Krois Gelber Muskateller
Tiefe Frucht, hochreife Muskateller-Trauben, dezente Traminer-hafte Würze, Grapefruits; glockenklare Frucht, frische Grapefruits, Würze zart unterlegt, beachtlicher Druck, präzise, animierendes Säurespiel, lang, rosa Grapefruits im Nachhall.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€€
Schraubverschluss
2019 Ried Krois 1STK Gewürz Traminer
Litschi, Rosen, Rosenholz, dunkle Blüten; dieser Aromenmix findet sich auch im Geschmack, lebhafte Säure, knochentrocken, zarteste Gewürzaromen hinten, Zimtrinde, saftige Frucht im Nachhall.
Weißwein
Traminer
€€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Ried Schusterberg 1STK Sauvignon Blanc
Spielt die leisen Töne, Anklänge von Pfefferoni und Kräutern, Wacholderbeeren, Pinienkerne, Frucht blitzt durch; der fili-
grane und subtile Charakter setzt sich fort, erinnert an Gin Tonic, kommt auch im Nachhall so. Hochgradig feiner Sauvignon.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Schraubverschluss
2019 Ried Hochstermetzberg GSTK Rheinriesling
Würze-
betont, Prise Kräuter, Weingartenpfirsiche und Äpfel; die Kräuternoten kommen auf dem Gaumen deutlicher, Apfel 
unterlegt, kalkig-kreidig, straffe Struktur, braucht Zeit.
Weißwein
Riesling
€€€€€
Schraubverschluss
TOP
2019 Ried Hochstermetzberg GSTK Sauvignon Blanc
Druck, zarteste Würze, Grüntee, grünvegetabilische Einsprengsel, gelassen und ruhig strömend, kalkige Ader; wunderbarer Fruchtschmelz, sanfter Zug, viele Facetten, frei von Schroffheit, im Finish strukturgebende Tannine und Lindenblüten, im Abgang und im Nachhall viel Frucht.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Polz
Südsteiermark

Erich Polz
8472 Strass in Steiermark
Am Grassnitzberg 39

Tel. +43 3453 2301
Fax. -6
weingut@weingutpolz.at
www.weingutpolz.at

Auf dem Weingut Polz hat sich einiges geändert. Die beiden Seniorchefs Erich und Walter Polz haben sich zurückgezogen, die Gesamtleitung liegt nun in den Händen von Erich jun. Kellermeister ist nach wie vor sein Bruder Christoph Polz, der seinen eigenen Stil gefunden hat und diesen mit viel Fingerspitzengefühl optimiert. Auch der Rest der Mannschaft ist unverändert. Für das Hotel am Pössnitzberg und die Vinofaktur sind die beiden Brüder nicht zuständig, was zusätzliche Freiheiten schaffe und die Fokussierung auf den Wein erleichtere, erklärt Erich. Das Weingut ist „nachhaltig Austria“-zertifiziert, die Umstellung auf biologische Bewirtschaftung wurde bereits in die Wege geleitet. Christoph Polz legt großen Wert darauf, die Herkunft seiner Weine erkennbar zu machen. Um das Profil der Rieden vom Sausal mit ihrem kristallinen Untergrund zu schärfen, erzieht er diese Weine ausschließlich im Stahltank. Für die anderen Lagen bevorzugt er den Ausbau im Holz, die sensorisch wahrnehmbare Dosis hat er in den vergangenen Jahren merklich zurückgenommen. Gerne experimentiert er auch mit alten Rebstöcken, die in einer kleinen, extrem kalkhaltigen Parzelle auf dem Hochgrassnitzberg stehen. Die Gebietsweine von 2020 sind saftig, trink-
animierend und fein gehalten, die um ein Jahr älteren Ortsweine bringen ihre Herkunft von den kalkhaltigen Böden präzise zum Ausdruck. Eine Klasse für sich sind der Sauvignon Blanc vom Hochgrassnitzberg und der Morillon von der Ried Obegg; beiden drückt der extrem kalkhaltige Untergrund seinen Stempel auf.

Weine

2020 Südsteiermark Welschriesling
Gesetzt, reife Äpfel, Hauch rote Zitrusfrüchte; rotfleischige Äpfel, saftig, trinkanimierend, reife Äpfel klingen nach.
Weißwein
Welschriesling
Schraubverschluss
2020 Südsteiermark Weißburgunder
Zart, feingliedrig, Birnen und geriebene Haselnüsse; ruhig, feine Säure, zart liniert, frisches Kernobst im Nachhall.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
2020 Südsteiermark Gelber Muskateller
Dezent, Zitronenzesten, Kräuter und etwas Holunderblüten; Zitrus,
dezente Kräuternote, feine Säure, klar, trocken, Kräuter und Holunder klingen nach.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Südsteiermark Morillon
Eigenständig, dezent würzig, filigrane Frucht, frische Mandeln; saftig, lebendig, Zitrus, knackige Nektarinen, gute Substanz.
Weißwein
Chardonnay
€€€
Schraubverschluss
2020 Südsteiermark Sauvignon Blanc
Klassisch geprägt, Stachelbeeren, Johannisbeeren, Kräuterwürze, grün-vegetabilische Aromen; vorne dominiert die Frucht, weiter hinten grünblättrige Würze, lebhaft ohne Aggressivität, gute Länge, im Nachhall auch grünfruchtig.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2019 Ehrenhausen Sauvignon Blanc
Hauchzarte Würze, kalkiger Untergrund zu erkennen, sanfte Frucht; bunter Fruchtmix, sanfter Druck, gut integrierte Säure, einige Kraft, Struktur, passende Gerbstoffe, ernsthaft.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2019 Ried Theresienhöhe 1STK Sauvignon Blanc
Paprika, Cassislaub, Stachelbeeren, Johannisbeeren, feingliedrig; schließt aromatisch an, Frucht präsenter als im Bukett, Schieferboden trägt den Wein, feingliedrig, ohne jedes Fett, Frucht und Würze im Nachhall.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Schraubverschluss
2019 Ried Witscheiner Herrenberg Sauvignon Blanc
Dunkle Würze, Beeren, bisschen Malz; auch im Geschmack so, dazu zarte Gewürznoten, gut integrierte Säure, lebhaft, einiger Druck, Prise Gerbstoffe, lang, fruchtig-würziger Nachhall, Potenzial.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 2019 Ried Hochgrassnitzberg GSTK Sauvignon Blanc
Geprägt vom kalkhaltigen Boden, steinig, dezente Würze, Kümmel, Anis, Senfsaat, grünvegetabilische Anklänge; schließt so an, akzentuierte Säure, Struktur, kraftvoll, viel Zitrus, Zug, wird hinten eng, kalkig im Abgang und im Nachhall.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Naturkork
TIPP
2018 2018 Ried Grassnitzberg 1STK Morillon
Mix aus feinen Gewürznoten und kühler Gelbfrucht, auch Dörrbirnen; aroma-
tisches Dacapo, voller Leben, saftig, viel Frucht, kalkige Ader, gewisse Straffheit, Gewürzaromen im langen Nachhall.
Weißwein
Chardonnay
€€€
Schraubverschluss
TOP
2019 2019 Ried Obegg GSTK Morillon
Feingliedrig, Mandeln, exotisch, Maracuja, Kumquats, Prise Petersilie, kalkig; elegant, feinfühliger Holzeinsatz, Walnüsse, Mandeln, animierende Säure, Einlegegewürze und Kletzen, feine Holznote im langen Nachhall.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Stefan Potzinger
Südsteiermark

Stefan Potzinger
8424 Gabersdorf
12

„2020 war kein besonders heißer Sommer, dafür seit Langem wieder ein Jahr mit ausreichender Wasserversorgung“, so resümiert Stefan Potzinger den aktuellen Jahrgang. Es wurde rechtzeitig trocken, und so konnte man in einer „lang gezogenen, relativ stressfreien Lese“ auf die gewünschten Gradationen warten. Herausgekommen ist viel Wein bei moderatem Alkohol, alles naturbelassen, nichts aufgebessert, nichts entsäuert, „wir machen den Wein auf dem Stock“. Mineralik bräuchte man bei den Weinen nicht einzeln dazuzuschreiben, die Herkunft ist das Um und Auf seines Weinschaffens. Eine spätsommerliche Streuobstwiese zaubert der Gemischte Satz ins Glas, und beim „Steirischen Trinkvergnügen“ ist der Name Programm. Der Weißburgunder gehört zu den Topsellern des Hauses, der Muskateller ist wieder Garant für feinsinniges Vergnügen. Einen starken Auftritt legt der Riesling hin, er steigert sich über eine lange Zeit. Erfrischend und gewinnend gefällt der Sauvignon „Tradition“, der jugendliche „Czamillonberg“ steht noch über der Sorte, und beim „Joseph“ fügen sich Holz, Frucht, Sorte, Jahrgang und Herkunft zu einem beeindruckenden Gesamterlebnis. Die großartige Kaltenegg Reserve wird nur ab Hof an langjährige Kunden und Freunde in kleiner Menge abgegeben. „Black Hand“ beweist nachdrücklich, dass das Team auch Rot kann.

Weine

2020 Gemischter Satz Alte Reben
Eng geknüpfter mineralischer Schleier, würzig, zart aromatisch, recht burgund-
isch, helle Blüten; lustvolles Hin und Her zwischen Frucht und Herkunft, gutes Volumen, unbeschwerte Unterhaltung auf hohem Niveau.
Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss
2020 Weißburgunder Tradition
Ruhig beginnend, durchaus fordernd, sehr mineralisch, was sich auf dem Gaumen bestätigt; reife Zitrusnoten, fein nussig, kreidiger Schleier, spannend, öffnet sich wunderbar, Zitrus-Traubenzucker, Grapefruit-Bitternoten, super Länge.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller Tradition
Zarter Einsatz, öffnet sich mit Luft und Temperatur; sehr elegant, feingliedrig, gute, wenn auch noch delikate Sortenpräsenz, appetitliche Säure, mineralischer Schleier.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Sauvignon Blanc Tradition
Reife und doch noch zischige Zitrusfrucht, aromatisch bis hin zu Bergamotte, gelber und grüner Paprika, auch etwas pfeffrig; resche Säure bildet mit steinigem Untergrund fast eine Barriere, hell- bis rotbeerige Frucht, Ribisel, Stachelbeere, erfrischend und gewinnend.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2019 Sauvignon Blanc Ried Czamillonberg
Reife, tiefe Anmutung, Herkunft steht über der Sorte, Dill, Senfsaat, nicht der vordergründige plakative Typ, unterhaltsames Süße-Säure-Spiel, mineralischer Grip, sehr gute Länge, noch recht jugendlich.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Sauvignon Blanc Joseph Ried Sulz
Dunkle Sauvignon-Frucht in präsentes süßes Holz gepackt, Cassis, Vanille, geröstete Paprika; Holz, Frucht, Sorte, Jahrgang und Herkunft fügen sich schon gut zusammen, noch recht griffig im Ausklang, vielschichtig und leichtgängig, sehr gute Länge mit viel Sauvignon-Flair im Nachhall.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Schraubverschluss
2017 Kaltenegg Reserve
(TR/SB/CH) Wunderschöne, elegante Traminer-Frucht, Eibischzuckerl, Rose, Kumquats, Weihrauch; ein herrliches Maul voll Wein, der Traminer hat weiter das Sagen, Sauvignon trägt mit Cassis zur Vielfalt bei, Chardonnay befeuert das Ganze mit herzhafter Säure, gefährlich süffig.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€
Schraubverschluss
2019 Steirisches Trinkvergnügen
Frisch, traubig, Mandarine, Blutorange, Litschi, blitzsauber, sehr saftig; knochentrocken mit hübschem Fruchtcharme, mittlere Substanz, einfach zum Nachschenken.
Weißwein
Cuvée Weiß
Schraubverschluss
TIPP
2019 Riesling vom Schiefer halbtrocken
Ausladend mit erster Reife, etwas Feuerstein, Cumin, kandierte Südfrüchte, reife Ananas, Tiefgang; wunderschönes Spiel aus Frucht, kleinem Zuckerrest9), peppiger Säure und natürlich auch deutlicher Mineralik, Kamille, starke Sache.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
FUN
2016 Black Hand
(ZW/ME/SY) Üppiger Fruchtausdruck, dunkelbeerig, Tinte, frische Kräuter, Lorbeer, Salbei, Tomatenrispen und getrocknete Oliven, bei aller Tiefe und Dichte recht lebensfroh; dunkler Beerenmix, saftig und süß, schon seidige Tannine, lebendige Säure, herrlicher Trinkfluss, anspruchsvolles Vergnügen.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Schraubverschluss
mehr
Familienweingut Sattlerhof
Südsteiermark


8462 Gamlitz
Sernau 2

Tel. +43 3453 2256
Fax. 5732
weingut@sattlerhof.at
www.sattlerhof.at

Der Sattlerhof und der Sauvignon Blanc – das gehört zusammen wie der weiße Panther auf grünem Schild im steirischen Landeswappen. Mehr als die Hälfte der Weingärten ist mit Sauvignon Blanc bestockt. Das hat Winzer Willi Sattler über viele Jahre geschaffen – und das wollen seine Söhne Andreas und Alexander so weiterführen, auch wenn die jungen das eine oder andere Mal ihre eigenen Interpretationen entwickeln. Wie viel Vielfalt und Charakteristiken der Fokus auf Sauvignon Blanc bietet, zeigen die Sattlers in mittlerweile sechs unterschiedlichsten Riedenweinen – wobei an der Spitze nach wie vor der Kranachberg steht. Es ist seit Jahrzehnten Sattlers Signature-Wein und beim Sauvignon Blanc generell oft Maß der Dinge. Konsequent baut Sattler den Kranachberg im Stahltank aus. Nur in ganz großen Weinjahren gibt es, on top, vom Kranachberg einen Sauvignon „Privat“, bei dem Holzausbau zum Thema wird. Der Jahrgang 2015 ist gerade am Start. Wo immer man eine Flasche entdeckt, sollte man zuschlagen! Mit der noch relativ jungen Grassnitzburg entwickelt sich immer mehr ein weiterer markanter Sauvignon. Doch dieser Wein braucht immer etwas mehr Zeit. Generell ist Zeit bei Sattler-Weinen entscheidend. Egal ob Sauvignon oder Burgunder, auch da haben die Sattlers viel zu sagen, dekantieren Sie die Riedenweine – der Genuss wächst zum Quadrat. Und die besten Weine vom Sattlerhof sind zeitlos gut …

Weine

2018 Morillon Ried Kapellenweingarten
Relativ reichhaltig, Pilze, cremig, tabakig, Wiesenkräuter; frische, kühl-aromatische Frucht, rosa Grapefruit, trinkvergnüglich, passable Länge.
Weißwein
Chardonnay
€€€
Glassstöpsel
TOP
2017 Morillon Ried Pfarrweingarten GSTK
Samtiges Tannin, Oliven, Windgebäck, vielschichtig, enorme Tiefe; Nougat, Kakao, Trockenfrüchte, Nüsse, kreidig, eleganter Burgunder mit enormer Länge.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€
Glassstöpsel
2019 Sauvignon Blanc Gamlitz
Salzig, schotig, Kräuterwürze; animierende Säure, kühl, Blutorangen, saftig.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Glassstöpsel
2019 Sauvignon Blanc Ried Marein
Viel Kräuterwürze, Brennnessel, reife Schoten, Orangenzesten; charaktervoller Sauvignon mit viel grünem Paprika und Würze, mineralisch, ansprechende Länge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Glassstöpsel
2019 Sauvignon Blanc Ried Kapellenweingarten
Weiche Noten, rauchige Kühle, Minze, Brennnessel; relativ saftige Schoten, bisschen Orangen, kühl-würzig, betonte Säure, sehr klassisch, mittlere Länge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Glassstöpsel
2019 Sauvignon Blanc Ried Sernauberg 1STK
Viel Johannisbeere, Holunderblüten, super Sortentypizität; kühl und straff, mineralisch unterlegte Frucht, Gelber Paprika, tolle Säure, trinkig, gute Länge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Glassstöpsel
2019 Sauvignon Blanc Ried Pfarrweingarten GSTK
Dezent reduktiv, weiche tropische Früchte, Maracuja, Grapefruit, roter Paprika, etwas Würze; salzige Frische, mediterrane Kräuter, herzhafter Biss, elegante Säure, langer Abgang.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Glassstöpsel
TOP
2018 Sauvignon Blanc Ried Kranachberg GSTK
Markante Kranachberg-Stilistik, kühlwürzig und enorm salzig, viel Johannisbeeren; stoffig und hochreife Frucht, Cassis pur, kühle Würznoten, straffe Mineralität, superlang.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€
Glassstöpsel
TIPP
2017 Sauvignon Blanc Grassnitzburg Ried Hochgrassnitzberg
Enorm kalkig, zarte Mineralität, viel Kräuter, tropische Früchte; viel Terroir-Charakter, mineralisch, grüne Ananas, Schoten, messerscharf mit Länge und Riesenpotenzial.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Glassstöpsel
TOP
2015 Sauvignon Blanc Privat
Hochreife Südfrüchte, eingelegter roter Paprika, dezente Würze, Waldhonig, süßes Holz; balanciert, kühle Frucht mit verspielter salziger Note, Johannisbeere pur, Blutorange, feine Eleganz, Mega-Potenzial, endlos lang.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Glassstöpsel
TIPP
2017 Sauvignon Blanc TBA

Sauvignon-Konzentration, tropischer Fruchtmix, Maracuja, Mango, viel Mineralität; dezente Würze, Honignoten, reife Ananas, Dörrmarillen supersaftig, klirrende Säure, enorm lebhaft, TBA mit Pfiff und Länge.

Süßwein
Sauvignon Blanc
€€€€€
Glassstöpsel
2017 Pinot Noir „Freude am Leben“
Würzige Frucht, Dörrobst, Ribisel und Pflaumen, einige Tiefe; strukturgebender Gerbstoff, straff und salzig, Herzkirschen, eigenständiger Burgunder.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Glassstöpsel
mehr
Weingut SKOFF ORIGINAL – Walter Skoff
Südsteiermark

Walter Skoff
8462 Gamlitz
Eckberg 16

Tel. +43 3453 4243
Fax. -17
office@skofforiginal.com
www.skofforiginal.com

Das Portfolio des Weinguts Skoff Original ist derart umfangreich, dass wir aus Platzgründen nur eine repräsentative Auswahl vorstellen können. Allein die Beschreibung aller Sauvignons wäre seitenfüllend. Die Produktlinie ist klar gegliedert und entspricht der DAC-Herkunftspyramide: Die Basis bilden die Gebietsweine „Südsteiermark“, die 2020 ungewöhnlich feingliedrig geraten sind. Darüber findet sich ein umfassendes Angebot an Ortsweinen. Die Spitze bilden zahlreiche Riedenweine von unterschiedlichen Böden. Extrem kalkhaltiger Untergrund ist ebenso vertreten wie völlig kalkfreier Schotter, Konglomerat oder sandiger Opok. Eine gewisse Sonderstellung genießt der „Royal“, den es als Sauvignon Blanc und als Chardonnay gibt, jeweils als Positivselektion aus renommierten Lagen. Ein ungewöhnlicher und uneingeschränkt zu empfehlender Wein ist der Sauvignon Blanc Stoan. Er wurde im Granitfass ausgebaut, die Trauben kommen überwiegend von der Ried Hochsulz. Neu ist die Linie BIO, diese Weine sind biologisch zertifiziert, nächstes Jahr kommen noch ein Weißburgunder sowie ein riedenrein ausgebauter Sauvignon Blanc dazu. Die Flaschenausstattung und die Kartons entsprechen den Kriterien der Nachhaltigkeit.

Weine

2020 Welschriesling Südsteiermark
Weißwein
Welschriesling
€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller Südsteiermark
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Morillon Südsteiermark
Fruchtbetont, reife Marillen, Hauch gelbe Birnen, subtil nussig; geradlinig, recht straff, kühle Frucht, Säurerückgrat, mittlere Länge.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller Ried Eichberg
Dezent, Zitrus, Holunderblüten, Muskatnuss; Zitrus, getrocknete Holunderblüten, feines Säurerückgrat, gute Substanz, gelassen, Grapefruits im Nachhall.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Weißburgunder Südsteiermark
Birnen, frisch geerntete Haselnüsse; schließt aromatisch an, feingliedrig, klar, Säurespiel, mittleres Gewicht.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
2020 Grauburgunder Südsteiermark
Zart, frisch, Birnen; Zug, lebendig, frische Frucht, Birnen u. saftige Äpfel, gute Länge.
Weißwein
Pinot Gris (Grauburgunder)
€€€
Schraubverschluss
2020 Gewürztraminer Südsteiermark
Filigran, Litschi, Lachsrosen, Kokos; schließt aromatisch an, Kokosnote deutlicher, hinten „Bounty“-Riegel, animierendes Säurespiel, quicklebendig, Litschi im Nachhall.
Weißwein
Traminer
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Sauvignon Blanc Südsteiermark
Exotisch, Passionsfrucht, Mangos; zusätzlich Stachelbeeren, zarteste Säure, filigran, betont fruchtig.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 BIO Sauvignon Blanc
Ruhig, grünvegetabilisch, grünblättrige Würze, Stachelbeeren; Fruchtkorb, Säurespiel, gediegen, im Nachhall auch Zitrus.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Eichberg
Stachel- und weiße Johannis-
beeren, hauchzarte Kräuternote; schließt aromatisch an, gerad-
linig, filigrane Frucht, im Abgang auch Zitrus und etwas Maracuja.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
PLV
2018 Sauvignon Blanc Ried Grassnitzberg
Kalkig, kühle Frucht, Sesam, weitere Gewürze; kalkig-steinig, gelbe Frucht, hauchzarte Würze, fein angelegt, einige Substanz und Länge, betont würziger Nachhall. Reserven.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2018 Sauvignon Blanc Ried Hochsulz
Opok erkennbar, reife gelbe und kühle Früchte, noble Würze; schließt so an, feine Textur, zarteste Würze, im Abgang und im langen Nachhall auch Grapefruitzesten.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2019
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
TIPP
2018 Sauvignon Blanc Ried Obegg
Kalkig-kreidig, Gewürze, 
Bitterorangen, puristische Ader; schließt nahtlos an, schnörkellos, null Fett, steinig, feinkörnige Gewürze und grüne Gartenkräuter in Abgang und Nachhall, fordernd, präzise, kaum Holz.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Schraubverschluss
2018 Sauvignon Blanc Royal
Fenchelsaat, Kreuzkümmel, dicht, kalkig; schließt aromatisch an, zusätzlich gelbe Frucht, Zug, beachtliche Substanz, puristisch, hinten steinig und eng, viele Gewürze im langen Nachhall. Reserven.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Dreisiebner Stammhaus
Südsteiermark

Hannes Dreisiebner
8461 Gamlitz
Sulztal 35

Tel. +43 3453 2590
Fax. -22
stammhaus@dreisiebner.com
www.dreisiebner.com

„Klare Ordnung, klare Weine“ ist seit Jahren das Motto im Hause Dreisiebner. Die Classic-Linie ist der perfekte Einstieg in die steirische Weinwelt – aufmachen und genießen. Weißburgunder und Muskateller machen es besonders spannend, im Duft eher verhalten, zeigen beide auf dem Gaumen eindrucksvoll, wo’s langgeht, beim Sauvignon weiß man von Anfang an, woran man ist. Für die Ortsweine steht stellvertretend ein anfangs schüchterner Roter Traminer, der sich mit ausreichend Luft als eleganter, eng geführter Wein mit klassischem Sortenausdruck entpuppt. Als Ausblick auf kommende Hochsulz-Weine wurde ein junger, sehr straffer, in dunkle Frucht gehüllter Sauvignon Blanc geschickt, man darf gespannt sein. Viel Freude bereitet der Muskateller, der mit nur 12,5% kraftvoll zupackt. Mit den Alten Reben wurde keine neue Kategorie eingeführt, so heißen ab sofort die Reserven, denn „Reserven trinkt keiner!“. Ob Reserve oder Alte Reben, der 18er Sauvignon ist ein prachtvoller Wein mit sensiblem Holzeinsatz. 2017 wurde ein imposanter Traminer gelesen und für zwei Jahre im neuen Holz versteckt, „mit fünf Jahren soll er ideal sein“, gibt Hannes Dreisiebner die Richtung vor, der Wein ist auf dem besten Weg dorthin.

Weine

2020 Welschriesling Classic
Zitrusfrisch, würzig, fruchtsüß nach reifen gelben Äpfeln, weiße Ribisel; knackige Säure, erfrischend und belebend, treibt viel Frucht über den Gaumen, gute Substanz und etwas steinig Griffiges im Finish.
Weißwein
Welschriesling
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Weißburgunder Classic
Etwas schüchtern, gelber und grüner Apfel, gewisse Substanz andeutend; das Versprechen nach Substanz wird mehr als eingelöst, ein herrliches Maul voll Wein, viel Kernobstfrucht, anregende 
Säure, Herkunft hat den Wein fest im Griff.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Classic
Klassisch mit eindrucksvoller Sortendarstellung, präzise und verführerisch; lässt auf dem Gaumen nicht aus, knackig, auch ein bisschen kantig, Holunderblüten, Cassis, grüne Paprika, wunderschöne Vielfalt, trinkig, passt.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Gelber Muskateller Classic
Zurückhaltend, aber alles da, was einen Muskateller ziert, wird mit Luft deutlicher; weitgefasstes Fruchtspektrum, fruchtsüß, appetitliche Säure, 
feingriffige Mineralik, super Länge, verführerisch.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Gamlitz Roter Traminer
Zart rosenduftig, kühle Frische und ein paar Gewürze; nicht knochentrocken, aber in ausreichend Säure und Mineralik gebettet, feingliedriger Trink-Traminer, etwas Trockenfrucht, Stein, zarte Süße, kraftvoll, stimmig, macht gute Laune.
Weißwein
Traminer
€€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Ried Hochsulz
Sehr ruhig, stahlig 
mit leisen Sortenansätzen; straff auf dem Gaumen, pfeffrig würzig, viel Cassis, Holunderröster, kraftvoll zupackend, dabei leichtgängig und anhaltend, Süßholz im Ausklang.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2019 Gelber Muskateller Ried Hochsulz
Mundwässernd, buntes Agrumen-Allerlei, Limequats, Bergamotte, Blutorange, 
Sternanis, geht an der Luft schnell auf; die Sorte schmeichelnd, der Wein bleibt straff, fast fordernd, bringt die Vielfalt vom Duft direkt auf den Gaumen, herrlich.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2018 Sauvignon Blanc Ried Hochsulz Alte Reben
Starker Sortenauftritt, von strahlend grünwürzig bis Cassis, fruchtsüß, Holz höchstens als gewisse Strenge interpretierbar, Golatsche; straff, spannendes Spiel um Frucht, Sorte, Holz und Boden, etwas Petrol, sehr gute Länge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Schraubverschluss
2017 Ried Hochsulz Gelber Traminer Seven Sense
Breit und kraftvoll angelegte Frucht, konzentrierter Sortenausdruck, etwas rosinig, kommt langsam in die Gänge; ruhig fließend, dann erstaunlich kecke Säure, hübsche Kombination aus hellen Anklängen vom Muskateller und eher dunkler 
Aromatik vom Traminer, Holz bringt bisschen Süße, von Gerbstoff und Mineralik aufgefangen, druckvoll und doch sehr süffig, ein charmanter Begleiter zur Nachspeise.
Weißwein
Traminer
€€€€
Schraubverschluss
2020 Sämling Classic
Dezent duftig, hübsch zwischen Riesling und Sauvignon, rote Ribisel mit Staubzucker, fruchtsüß; kleiner Zuckerrest bringt die Frucht zum Strahlen, süffig mit erfreulicher Länge.
Weißwein
Scheurebe (Sämling 88)
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Felberjörgl
Südsteiermark

Hans-Peter Temmel
8442 Kitzeck
Höch 47

Burgunder und Aromasorten inkl. Riesling sind die Hauptakteure von Hans-Peter Temmels Weinschaffen, aber schon der Welschriesling ist ein anspruchsvoller Einstieg ins aktuelle Sortiment. Auf den Weißburgunder Kreuzegg lohnt es sich zu warten, er zeigt beachtliches Potenzial. Auch die Rieslinge sind noch viel zu jung, kosten sich dabei schon sehr spannend und individuell. Aufmachen und wohlfühlen lautet die Devise für den Muskateller; der Sauvignon Kitzeck-Sausal macht vielleicht gerade wegen seines etwas zerzausten Erscheinungsbildes schon recht viel Spaß. Steinig-streng gönnt die Ried Kreuzegg dem Sauvignon nicht den ganz großen Auftritt, auch der Schiefer vom Mosergut hat die Sorte noch im Griff, lässt dafür im Nachklang schon viel Frucht aufblitzen. Bei der Reserve ringen neues Holz, Gerbstoff, Min-
eralik und Sorte um die besten Plätze. Holz ist auch ein Thema bei der recht jugendlichen Zwickl Reserve. Der Traminer vom Mosergut kommt aus dem Stahl, ihn könnte man tagelang bei der Entwicklung beobachten, starkes Stück. Die zweite Füllung des Brut war mittlerweile fast drei Jahre auf der Hefe und verführt mit burgundischem Spiel.

Weine

2020 Welschriesling Klassik
Zitronenpfeffer, konzentrierte Frucht, Kräuter, etwas Steinobst; knackige Säure von Mineralik aufgestachelt, recht straff mit guter Statur.
Weißwein
Welschriesling
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller Klassik
Herrlich knusprig, alles da, was einen Muskateller ziert, Prise Pfeffer; zischig, frech, zeigt viel Sorte und Herkunft, adrettes Süße-Säure-Spiel, lässige Länge.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Klassik
Mit Salz zerriebene Agrumen, strahlend helle, gelbe Frucht, Holunderblüten; fruchtsüßer Einstieg, kräuterwürzig, grüne Paprika, Brennnessel, streng im Finish.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Sauvignon Blanc Kitzeck-Sausal
Zerriebene Brennnesseln, herbal-würzig, gelbe und grüne Paprika, deutliches Cassis; geht schon gut auf, feste Statur, satte Länge, Fruchtspiel braucht noch, anspruchsvoll.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2020 Weißburgunder Ried Kreuzegg
Mit Zesten und Staubzucker feinst zerriebenes Steinobst, strenge Herkunft; pointierte Säure, Gerbstoff und viel Mineralik bremsen die Darstellung, hängt sich lange ein.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Ried Kreuzegg
Heferau mit guter Sortenpräsenz, steinig; fruchtsüß, massive Säure, Blutorangen- und Grapefruitzesten, salzig, etwas Gerbstoff, zu jung.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Sauvignon Blanc Ried Mosergut
Kreidig, staubig, etwas Frucht dahinter, Zitronenverbene; beginnt süß, dann salzig-scharf, großartiger Ansatz, reiner Bodenabdruck.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2018 Sauvignon Blanc Reserve Ried Mosergut
Neues Holz, dunkle Frucht, recht zurückhaltend; langsam baut sich Frucht auf, konzentriert wie Chutney, mächtiger Wein.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Kitzeck-Sausal
Zart duftig, etwas röstig, verschlossen; deutlicher RZ7), Säure typisch für Sorte und Jahr, gute Definition, große Spannung auf dem Gaumen, Zuckerrest scheint sich aufzulösen, mineralischer Schliff, trocken im Finish, Potenzial.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Ried Höchleit’n
Kräuterduftig, Kamille, Trockenfrucht, Herkunft legt Schleier darüber; Süße-Säure-Spiel6), fast knirschende Mineralik, fordernder Ansatz, rau und unnahbar im Finish, warten.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2017 Ried Zwickl Reserve
(PG/PB/CH) Schwarztee, Kamille, holzsüß, Spätlesecharakter, weihnachtliche Stimmung; präsente Säure, kräftiger Wein, Holz noch nicht eingebunden, ansprechende Länge.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Traminer Ried Mosergut
Dezent, salzig, knusprig, etwas rosenduftig; weicher Beginn, dann viel Mineralik, pointierte Säure, wunderbares Fruchtspiel, guter Aufbau, sorten-
typisch, großer, spannender Ansatz.
Weißwein
Traminer
€€€
Schraubverschluss
2020 Sämling Klassik
Rote und schwarze Ribisel, Salzzitrone, Safran, viel Steinobst; bringt die Frucht souverän auf den steinigen Gaumen, deutlicher Zuckerrest9), attraktive Länge.
Weißwein
Scheurebe (Sämling 88)
Schraubverschluss
TIPP
2017 Weißburgunder Brut

Erste Reife mit viel frischer Frucht, Hefegebäck, Zwetschkenröster, getrocknete Marille, Rosmarin- und Lavendelblüten; fester Mousseux, griffig, fast champagnerhafte, kreidige Strenge.

Schaumwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€
Naturkork
mehr
Weingut Domaines Kilger
Südsteiermark

Hans Kilger
8462 Gamlitz
Eckberger Weinstraße 32

Der Firmensitz der zum Drei-Kronen-Betrieb aufgestigenen Domaines Kilger, die der Münchner Entrepreneur Hans Kilger erfolgreich auf vielen Säulen im Weinland Steiermark und 
Burgenland aufbaut, ist nun auf das Schloss 
Gamlitz gewechselt. Die beeindruckende Sommerresidenz im historisierenden Barockstil bietet sich nach behutsamer Renovierung und Modernisierung 
den Besuchern ab Sommer als Hotel, Event 
Locationtraumhaft für Hochzeiten) und für Weineinkäufe samt Weinmuseum an. Der historische Weinkeller im „Kilgers Schloss Gamlitz“ steht ab nun dem Weinbau für die neuen Rieden-Weine der Südsteiermark zur Verfügung. Die Gesamtregie im Keller liegt bei Walter Polz, der die vielen Sauvignon-Blanc-Varietäten samt dem vielfältigen Sortenspektrum sukzessive zu neuen Qualitäten führt. Die Weinlinie präsentiert sich mit viel Terroir-Typizität in pointierter Stilistik voller 
Harmonie von Kraft, Saft und Finesse.

Weine

2020 Muskateller
Aromatisch-rosenduftige Nase, Zimt, Muskatnuss, saftige Aromatik, feine Würze, Grapefruit, kompakt 
und saftig, kristallin, feine Sorteninterpretation, gute Länge.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Sauvignon Blanc
Feine Haselnuss-Kräuterwürze-
Nase, Stachelbeerfrucht, etwas Mohn, saftig, schwung-
voll, knackig, gute Substanz, lang..
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Naturkork
2019 Sauvignon Blanc Ried Sonneck
Feinwürzig, Stachelbeere, Weingartenpfirsich, saftig mit kühlem Touch, herzhaft, viel Exotik, Ananas, Maracuja, dicht, perfekt strukturiert, lebendige Frische, rassig, expressiv, balanciert, lang.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Naturkork
TIPP
2018 Sauvignon Blanc, Ried Sonneck
Dezent würzige Nase, frische Früchte, saftig mit viel Tiefe, gelber Paprika, Papaya, rosa Grapefruit, kühler Touch, vital und schwungvoll, vornehm, dabei druckvoll, kernige Mitte, salzige Untertöne, strahlt mit Vitalität und toller Länge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Naturkork
2019 Sauvignon Blanc Ried Kranachberg
Stachelbeere, 
Nektarine, Brioche, strömt ruhig im feinen Fruchtspiel, zart würzig, zurückhaltend mit feiner Struktur, etwas Gerb-
stoffeinbindung, pikant, tiefgründig, guter Spannungsbogen.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Naturkork
2018 Sauvignon Blanc Ried Kranachberg
Vollreife 
Fruchtnase, etwas Zitrus, saftiges Fruchtspiel, Stachelbeere-
Maracuja-Melange, strömt gediegen, Zimt, würzig, hochreif 
mit feinem Fruchtschmelz, substanzreich bis ins lange Finale.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Naturkork
TOP
2019 Sauvignon Blanc, Ried Kranachberg Reserve
Exotische Fruchtfülle, Papaya, Ananas, etwas Vanille, dicht mit schöner Fülle, Zitrusfrische, heller Tabak, vielschichtig, tiefgründig, perfekter Holzeinbindung, vital in getragener Größe, viel Potenzial, tolle Länge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Naturkork
TOP
2018 Sauvignon Blanc Ried Kranachberg Reserve
Vollreifes Fruchtbukett, Brioche, Kräuterwürze, Wein-
gartenpfirsich, Ananas, weiße Ribisel, kühle Komponenten, Limette, lebhaft mit viel mineralischer Prägung, ziseliert, vielschichtig, zart-blättrige Noten, substanzreich, viel Tiefe, toll strukturiert, ausgewogen, einfach groß.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Naturkork
FUN
2020 Chardonnay Leutschach
Blättrige Würze, klar, fruchtfrisch, Pfirsich, Quitte, etwas Dörrobst, elegant, präzise, kühl, straffer Hintergrund, kernig.
Weißwein
Chardonnay
€€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Gamlitz
Saftiges wie druck-
volles Fruchtspiel, Stachelbeere, Exotik à la Maracuja, 
Litschi, tiefes Fruchtspiel, Limette, würzig, ausgewogen mit 
knackiger Tendenz, trinkanimierend mit guter Länge.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Naturkork
TIPP
2020 Sauvignon Blanc Hans und Walter
Feinziseliertes Holunderblüten-Duftspiel, ungemein lebendiges Fruchtspiel, feine Kräuterprise, etwas Darjeeling-Tee, Limette, eng-
maschig, druckvoll, fein ziseliert, salzig im Nachhall, sehr elegante Sorteninterpretation, viel Potenzial, langes Finish.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Naturkork
TIPP
2017 Chardonnay Ried Kranachberg Reserve
Saftige Gelbfrucht, Marille, etwas Exotik à la Maracuja, Blutorange, 
Tabak strömt ruhig, gute Säure, dezenter Vanille-Holz-Ton, strukturiert, rosa Grapefruit im Nachhall, viel Trinkvergnügen, lang.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€
Naturkork
2020 Globetrotter Rosé

Prägnante Walderdbeernase, kühle 
Frucht, geradlinig, Erdbeere, Rhabarber, Johannisbeerlaub, kompakt, frisch und zugänglich, feiner Säurehintergrund.

Roséwein
Blauer Wildbacher
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Kodolitsch
Südsteiermark


8430 Leibnitz
Kodolitschweg 9

Das Weingut Kodolitsch am Seggauberg bei Leibnitz ist ein Familienbetrieb mit langer Tradition, man blickt auf eine 300-jährige Geschichte zurück. Zu einem modernen Anwesen haben es die jetzigen Besitzer gemacht, Christa und Nikolaus Kodolitsch. Mit Mario Weber hat vor einigen Jahren ein der Qualität verschriebener junger Mann die Verantwortung für fast alles übernommen, was mit dem Entstehen von Wein zu tun hat. „Im Keller werden wir immer ruhiger und greifen weniger ein, große Gewächse entstehen im Weingarten. Und darauf ist unser Fokus gerichtet“, gibt er sich bescheiden. Als Beispiel nennt er den Sauvignon Blanc T.M.S., dessen Trauben von vergleichsweise alten Rebstöcken aus einer einzigen Parzelle der Ried Rosengarten stammen, und der 24 Monate auf der Vollhefe lag. Diese Faktoren führen zu einer unverwechselbaren Stilistik. Das Kürzel „T.M.S.“ steht für „Trink ma selbst“ und bedarf keiner Interpretation. „2020 ist unser größter Jahrgang bisher, die Weine sind kompakt, die Balance aus Reife und Säure ist perfekt, zu vergleichen mit dem Ausnahmejahr 1997.“ Die Erträge werden gering gehalten. Die Reben stehen in den Rieden Rosengarten und Kogelberg. Erstere liegt auf dem Seggauberg und ist südlich bis südwestlich exponiert, die Weine von hier sind füllig. Einen völlig anderen Charakter ergibt der Kogelberg auf der anderen Seite des Sulmsees. Der kalkfreie Boden aus verwittertem rotem Schiefer forciert Eleganz und Feingliedrigkeit.

Weine

2020 Weißburgunder
Kernig, betont apfelfruchtig, hauchzarte Kräuternote; Lageräpfel, Kräuter, Grip, einige Substanz, noch ein wenig Ecken und Kanten.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
2019 Gelber Muskateller Gamlitz
Ganz unplakativ, floral, Anklänge von Kräutern und Grapefruits; führt die feine Klinge, noble Sortenausprägung, leichtfüßig, Kräuter, Holunderblüten, Muskat und Zitruszesten klingen nach.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss
PLV
2019 Sauvignon Blanc Kitzeck-Sausal
Fein, frische Pfefferoni und grüner Paprika, Gewürznoten, tief im Glas etwas Cassis; knackige Johannisbeeren, grünblättrige Würze, vegetabilische Einsprengsel, feines Säurerückgrat, Pep, Herkunft klar definiert.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2019 Sauvignon Blanc Gamlitz
Frisch, feingliedrig, bodenstämmige Würze, Kräuter und Paprika; klassisch, ansprechendes Niveau, fein, Kräuter und grünblättrige Würze im Nachhall.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
FUN
2019 Riesling Blanc Kitzeck-Sausal
Filigran, floral mit Einsprengseln von knackigen Pfirsichen, Prise Kräuter tief im Glas; auf dem Gaumen kommt das Steinobst deutlicher, saftig, belebendes Säurespiel, mittleres Gewicht, kristalliner Untergrund prägt den Wein.
Weißwein
Riesling
€€€
Naturkork
2019 Weißburgunder Ried Rosengarten
Nobel, hell getönt, feinste Kräuterwürze, Birnen und Äpfel, Quitten und Kräuter angedeutet; elegant, zarte Frucht, feine Bodentöne, mittleres Gewicht, Prise Gerbstoffe für Struktur.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€
Naturkork
2019 Gelber Muskateller Ried Rosengarten
Druckvoll, sortenaffin, getrocknete Holunderblüten, Anklänge von Grape-
fruits, Hauch Muskat; aromatisches Dacapo, Grapefruitsaft, dunkle Blüten, Zug, einige Substanz, feines Säurerückgrat, elegant.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€€
Naturkork
2018 Chardonnay Ried Rosengarten Alte Reben
Fast puristisch, Anklänge von Fenchelsaat und orientalischen 
Gewürzen, zarteste Frucht, grüne Walnüsse zu erahnen; straff, Zug, Gewürze und Frucht innig verwoben, lang, hinten eng, Gewürznelken im langen Nachhall.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€€
Naturkork
TOP
2018 2018 Chardonnay Ried Kogelberg Alte Reben
Subtile Gewürznoten, grüne Walnüsse, tief im Glas Dörrobst, sanfter Druck; Kraft, Biss und Leben, Säure trägt ihn, Gewürze und Limettenblätter klingen lange nach, Gerbstoffe für Struktur, frei von Schnörkeln und Gefälligkeit.
Weißwein
Chardonnay
€€€€€€
Naturkork
2019
Weißwein
Sauvignon Blanc
-
Naturkork
TOP
2018 2018 Sauvignon Blanc Ried Rosengarten T.M.S.
Feingliedrig, elegante Gewürzaromen, Hauch Walnüsse, salzig, spielt die leisen Töne; aromatisch perfekter Anschluss, 
Gewürze und zarte Frucht verwoben, Finesse und Eleganz, komplex, im Abgang und im langen Nachhall auch grüne Kräuter.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Familie List
Südsteiermark

Matthias List
8481 Siebing
17

Tel. +43 3472 8279
info@listwein.at
www.listwein.at

Die Familie List hat sich einen Namen gemacht mit Weinen, die ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen. Verantwortlich für den kleinen, aber feinen Betrieb ist Matthias List, ein besonnener junger Mann, der sein Rezept für gute Weine so zusamenfassst: „Möglichst wenig Eingriffe im Keller, nicht zu überreif, der Boden soll sprechen!“ Das Weingut blickt auf eine lange Tradition zurück. 1789 erwarb einer der Vorfahren Weingärten auf dem Grassnitzberg, die noch heute das wirtschaftliche Rückgrat bilden. Dort steht ein idyllisches Ferienhaus mit fantastischer Aussicht in Tuchfühlung mit den Weingärten. Von dort kommt der Primus der heurigen Verkostung, den wir vergangenes Jahr schon als Fassprobe vorgestellt haben, der im kleinen Holz geschulte Morillon Ried Grassnitzberg; er transportiert den stark kalkhaltigen Boden auf unverkennbare Weise. Als Resümee der heurigen Verkostung ist festzuhalten, dass sich die Weißweine ausgesprochen fein präsentieren; in dieser Hinsicht glänzt der Welschriesling ganz besonders, selten fällt diese Varietät im klassischen Sektor so zart aus. Rotwein gibt es im Hause List nur in sehr guten Jahren. Besonders ins Herz geschlossen hat der junge Winzer die Diva unter den weißen Rebsorten, den Gelben Muskateller. „Mit Muskateller kann man so viel machen“, sagt er fast euphorisch. Die Bestätigung für diese Aussage liefert heuer der Muskateller 
Ried Grassnitzberg, er ist sehr eigenständig.

Weine

2020 Welschriesling
Sehr fein, weißfleischige Äpfel, helle Blüten; schließt nahtlos an, zartes Säurerückgrat, unaufdringliche Frucht, trinkanimierende Kohlensäure.
Weißwein
Welschriesling
Schraubverschluss
2020 Weißburgunder
Fein, sortentypisch, Äpfel, frische Birnen, Haselnüsse; lebhaft, fein strukturiert, Säurespiel, die Aromen vom Bukett kommen wieder, im Finish eine Prise Kräuter.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€
Schraubverschluss
2020 Morillon
Nussig, Marillen und Birnen; saftig, trinkanimierender Zug, klare Frucht, Marillen, Birnen, fein gehalten, mittlere Länge, fruchtbetonter Abgang.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
2020 Muskateller
Unverkennbar, dezent, Holunderblüten, Schalen von gelben Zitrusfrüchten, Kräutermix, Prise Muskatnuss; knochentrocken, schnörkellos, Kräuter und Zitrus, passende Säure, mittlere Länge, anregend.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Sauvignon Blanc
Feine Aromatik, Prise Meersalz, grünvegetabilisch, Cassislaub, weiße Johannisbeeren und Rhabarber; ungewöhnlich fein und zartfruchtig, perfekt integrierte Säure, grüne Früchte und dezente Sortenwürze im Abgang, mittleres Gewicht.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€
Schraubverschluss
2019 Sauvignon Blanc Ried Grassnitzberg
Klassisch geprägt, feinste Anklänge von Senfsaat, Pfefferoni, Erbsenschoten und grünem Spargel; schließt an, dazu zarte Frucht, feinstes Säurespiel, im mittellangen Abgang auch eine Prise Kräuter, feingliedriger Wein.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
TIPPPLV
2019 Morillon Ried Grassnitzberg
Viel Sorte, frisch gemahlene Haselnüsse, Birnen, Marillen, Bananenchips, hauchzarte Gewürznote; Gewürze deutlicher, Dörrbirnen, kalkig-steinig, lagentypisch, angenehme Säure, bar jeder Üppigkeit, feine Holznoten klingen lange nach, Reserven.
Weißwein
Chardonnay
€€€
Schraubverschluss
2018 Muskateller Ried Grassnitzberg
Eigenständig, dunkle Blüten, Malz, Muskatblüten, Holunder, Kaki; Substanz, unaufdringliche Säure, bisschen Zitrus, dunkle Blüten und getrocknete Kräuter, im Abgang Bodentöne, individuell.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Scheurebe
Zart, Pfirsiche, weiße Johannisbeeren, grünfruchtige Noten; saftig, animierend, glockenklare Frucht, kühl, leichtfüßig.
Weißwein
Scheurebe (Sämling 88)
Schraubverschluss
2020 Rosé

(ZW) Glockenklare Frucht, frische Kirschen, rote Johannisbeeren; feines CO2, ansprechende Säure, zarte Frucht, Gerbstoffe nur zu erahnen, zugänglich.

Roséwein
Zweigelt
Schraubverschluss
2018 Zweigelt
Kirschen, Hauch Kräuter; schließt aromatisch an, kühl, unaufdringliche Gerbstoffe, im Finish und im mittellangen Abgang auch Waldbeeren.
Rotwein
Zweigelt
Schraubverschluss
2018 Der Listige Rote
(ZW) Kühle Frucht à la Herzkirschen, feine Gewürzaromen, frische Zwetschken; saftig, zartes Säurespiel, feine Gerbstoffstruktur, Holz perfekt eingebunden, kühle Frucht und Würze klingen nach.
Rotwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Domäne Müller Südsteiermark
Südsteiermark

DI Yves Michel Müller
8522 Groß Sankt Florian
Grazerstrasse 71

Tel. +43 3464 2234
Fax. 2116 25
office@mueller-wein.at
www.muellerwein.at

Yves Michel Müller überzeugte heuer mit einer sehr stimmigen Weinserie. Ungemein knackige, überzeugende Gebietsweine voller Frische, glasklarer Strukturen, Südsteiermark vom Feinsten. Ein toller Muskateller 2020, ein Welschriesling 2020, der alle Stückerln spielt, vor allem der Sauvignon Blanc 2020, der in Höchstform ist. Ein hervorragender Ortswein Ehrenhausen SB 2020 leitet über zu den Lagenweinen, allen voran der 2019 Privat Sauvignon Blanc Ried Zieregg. Da schlummert einiges. Detto der 2019 Privat SB Ried Wielitsch. Ein enorm gelbfruchtiger Wein – bei beiden ist das Holz noch dominierend, doch das ist kein Problem. Beachtlich sind die beiden verkosteten Rotweine – 2019 Privat Cabernet Sauvignon Riede Ottenberg –, so gehört Cabernet. 2019 Climax – so gehört Cuvée à la Bordeaux. Es geht vorwärts in diesem Weingut.

Weine

FUN
2020 Welschriesling
Der Wein hat ein tolles Aroma nach Äpfel und Birnen, kühl und lebendig, knackige Frische, frische Kräuter, Birnenfrucht, ein höchst attraktiver Wein, der Lust auf mehr macht. Glasklar Südsteiermark.
Weißwein
Welschriesling
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Muskateller
Holunderblüten, Zimt, sehr präsent, überaus typisch, voller Pikanz, rote Beeren, rassig, total steirisch, frisch und saftig, sehr typischer Muskateller.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Chardonnay
Ein fast schotiger Chardonnay, bei aller Frische spielt der Wein eine dezente Cremigkeit aus. Aschantinuss. Frischer steirischer Apfel, rassig, frisch, knackig. Voller Leben. Einiger Druck, gediegen und lebendig, sehr typisch Südsteiermark. In sich 
ruhend, balanciert und sehr fein.
Weißwein
Chardonnay
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Sauvignon Blanc
Die taufrische südsteirische Kühle empfängt die Nase, kühl und kräutrig, grün-fruchtig, knackige Frische, zarte Würze, ein Sauvignon Blanc, der einen fordert. Ein hervorragender Repräsentant der Region.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc „Ehrenhausen“
Gelbfruchtig, Cassis, ein sehr hochwertiger Ortswein, dunkles Cassis, Holunderbeeren, etwas rauchig, fruchtig mit einiger Eleganz, etwas grüne Frucht, doch sehr animierend. Absolut typisch.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Schraubverschluss
2020 Sauvignon Blanc Ried Sulztal
Noch total verkapselt, etwas Paprika, Holunderbeeren, dunkles Cassis, Grapefruit, Rauch, ein sehr einnehmender Sauvignon Blanc. Feste Struktur, weißer Rauch, ein Klasse-Wein!
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€
Naturkork
2020 DER Sauvignon Blanc Riede Grassnitzberg
Kühle aromatische Würze, reifer Apfel, bisschen Stachelbeeren, fruchtig-mineralisch, kühl, durchaus in der Balance, ein Hauch von grüner Wiese, Frische ausstrahlend, Südsteiermark vom Feinsten. Brennnessel, Cassis, einige Tiefe. Viel Zukunft.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Naturkork
2020 DER Chardonnay Riede Grassnitzberg
Nussig-kräutrig, ein Chardonnay, der kompakt auf dem Gaumen liegt, Mineralik aufweisend. Citrus, Orangenzesten. Ziem-
liche Frische, kühl, voller Pikanz. Sehr langatmig.
Weißwein
Chardonnay
€€€€
Naturkork
2019 PRIVAT Chardonnay Riede Wielitsch
Gold-gelb, Holz und Kräuter, Vanille, süßes Holz, viele gelbe Früchte, exotische Töne, Citrus, Orangenschalen, noch steht das Holz im Vordergrund. Wird sich mit der Zeit erledigen. Ein Wein für viele Jahre.
Weißwein
Chardonnay
€€€€
Naturkork
2019 PRIVAT Sauvignon Blanc Riede Wilitsch
Dunkel, Vanille und Apfelfrucht, Nektarinen, einiges Holz, Citrus, sehr salzig, so richtig nervig und dicht. Cassis, viel frischer Apfel, braucht noch einige Zeit. Ein intensiver Sauvignon Blanc mit einer Anmutung von Tee.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Naturkork
TIPP
2019 Privat Sauvignon Blanc Ried Zieregg
Dunkel, rauchig, Vanille, Apfelfrucht, viel Citrus, getrocknete Kräuter, Cassis, gelbfruchtig, das Holz dominiert, ganz viel Stoff, Ananas, Vanille, weiße Schokolade, ungemein spannend, ungemein tiefgründig, braucht noch viel Zeit – aber dann …
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Naturkork
TIPP
2019 PRIVAT Cabernet Sauvignon Riede Ottenberg Cassis
Cassis und Kräuter, ledrige Töne, Heidelbeeren, sehr schönes Holz, einfach prachtvoll, weiche, angenehme Tannine, sehr elegant, brauchte viel Luft, legte Schicht für Schicht frei, so richtig wunderbar zu trinken.
Rotwein
Cabernet Sauvignon
€€€€
Naturkork
TIPP
2019 CLIMAX
(CS, ME, CF) Ledrige Bordeaux-Anklänge, ein sehr hintergründiger Wein, weiße Schokolade, Zeit und Raum brauchend, viel Potenzial, Cassis, Heidelbeeren, brauchte viel Luft, die er auch bekam, wurde weich und rund, hochelegant, feingliedrig, ein Wein von internationalem Touch.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Primus
Südsteiermark

Christian & Thomas Polz
8472 Grassnitzberg
Am Graßnitzberg 15

Tel. +43 664 870 64 79
weingut@primus.cc
www.primus.cc

Im Vergleich zu den vergangenen Jahren war 2020 ein relativ spätes Weinjahr, mit der Lese wurde in der letzten Septemberwoche begonnen. „Eigentlich normal“, erinnert sich Christian Polz, „mit einem Sommer wie früher.“ Mit ihren Weinen wollen Christian und sein Bruder Thomas prinzipiell deutlich später auf den Markt kommen, den Jahrgangswechsel hinauszögern, deshalb geben sie heuer eine eher schmale, doch wie immer beeindruckende Auswahl zum Besten. Im Weingut kann auch noch ein Blick über die Grenzen auf die slowenischen Weine geworfen werden, Stichwort Muschelkalk. Welschriesling und Weißburgunder zeigen als eher neutrale Sorten recht deutlich, was es mit dem Boden hier auf sich hat. Während der Welsch vom Start weg bestes Steirermark-Feeling verströmt, hat der Kalk den Weißburgunder noch fest im Griff. Der Chardonnay Ehrenhausen kommt zu 100% aus dem Stahl, der Zieregg-Ehrenhausen wurde in neuen und gebrauchten kleinen Fässern vergoren und blieb auch bis kurz vor der Füllung im Holz, er ist dankbar für ein großes Glas und etwas Zeit. Klassisch steirisch wird es wieder mit dem substanzreichen „kleinen“ Sauvignon, dem man auch etwas Luft gönnen sollte. Trauben mit hoher Reife wurden für den Grassnitzberg geerntet und klassisch mit langem Hefelager ohne Rühren ausgebaut. Herausgekommen ist eine perfekte Darstellung von Sorte, Herkunft und Jahrgang. Vom Grassnitzberg kommt schließlich noch ein Musterbeispiel eines Muskatellers. Die Preise sind wie immer sehr konsumentenfreundlich.

Weine