Weinguide
Ausgabe 2021/22
Filtern nach:
Sortieren nach:
Weingut Bründlmayer
Kamptal

Willi Bründlmayer
3550 Langenlois
Zwettler Straße 23

Tel. +43 2734 21720
Fax. 3748
weingut@bruendlmayer.at
www.bruendlmayer.at

Diesmal ist die Parade der Bründlmayer’schen Gewächse ein wenig anders ausgefallen, als man dies von den vorigen Jahren gewohnt war. Erstmals hat man sich nämlich dazu entschlossen, die besten Lagenweine frühestens im Herbst oder über-haupt erst im nächsten Frühjahr zu präsentieren, weshalb Sie Lamm, Heiligenstein & Co. hier nicht vorfinden werden. Ein durchaus logischer und konsequenter, ja vielleicht sogar überfälliger Schritt, der eben etwas Mut zur Lücke erfordert. Damit stehen naturgemäß die leichteren Weißweine von 2020 im Vordergrund, die dem Jahrgang entsprechend allesamt recht schlank und rassig geraten sind, und klare Fruchtaromen wie Reintönigkeit kann man bei diesem Weingut ohnehin in allen Ausbaukategorien voraussetzen. Aus dem Quartett der Grünen Veltliner sticht diesmal der ebenso reichhaltige wie ausgewogene Loiserberg mit ungewöhnlichen Fruchtakzenten hervor, aber auch der von der kühlen Eleganz der Urgesteinsriede geprägte, glasklare Berg Vogelsang ist immer einen Verkostungsschluck wert. Von den Rieslingen geht der zartblumige, rassige Kamptal Terrassen schon über einen sommerlichen Terrassenwein hinaus, während der pikante und herzhafte Steinmassl wieder einmal mit rotbeerigen Aromen überrascht. Sehr hübsch ist heuer der Zweigelt Rosé ausgefallen, wie diese noch immer unterschätzte Rebsorte eigentlich in allen drei Varianten gefällt. Sowohl der mit lässiger Kirschfrucht auftrumpfende Standard Zweigelt von 2018 als auch die mit Extraktsüße sowie Tiefgang und Länge punktende 2017er Reserve wissen vorbehaltlos zu gefallen. Auf den Rotweinjahrgang 2018 macht auch schon der tiefwürzige, markante Pinot Noir der Standardkategorie Gusto, wiewohl die Reserve vom Käferberg noch in den Fässern oder Flaschen schlummert. Aber da gibt es ja die auf dem Markt befindlichen 2016er und 2017er als Alternative, mit denen das Weingut ein neues Kapitel für diese Rebsorte aufgeschlagen hat. Gemeinsam mit den Reinisch-Brüdern vom Johanneshof wurde hier wohl ein neuer Maßstab für österreichischen Blauburgunder geschaffen. Immer besser in Schwung kommen auch die perlenden Kreszenzen des Langenloiser Paradebetriebs: Bereits die Brut Reserve und der Rosé gefielen mit untadeligen Chargen, wobei Letzterer trockener als bisher ausgebaut sein dürfte. Schließlich fällt es äußerst schwer, eine der beiden Großen Reserven zu favorisieren. Für den Blanc de Blancs im Brut-Nature-Stil sprechen der Blütenduft, die fordernde, kompromisslose Art und bissige Säure, für den kraftvollen und engmaschigen Blanc de Noirs Himbeerfrucht, Charmefaktor und hohe Finesse.

Weine

2020 Grüner Veltliner L & T
Sommerapfel gepaart mit Rhabarber sowie frischem Heu, offen und un-
kompliziert, herzhafter Biss, klar und erfrischend, 
typischer Sommerwein.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Kamptal Terrassen

Dezente Kräuterwürze, Salbei und Rhabarber, Apfelfrucht im Hintergrund, noch ein bisschen schüchtern, schlank und griffig, feinkörnige Struktur, sogar gewisse 
Eleganz.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Ried Berg Vogelsang Grüner Veltliner
Feine, klassische Veltliner-Nase, Rhabarber und heller Tabak, auch zarter Kräutermix, kühle Eleganz bei schlanker Struktur, klare Apfelfrucht, leichtfüßig und belebend.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Ried Loiserberg Grüner Veltliner 1ÖTW
Rot-
beeriges Entrée, auch ein Hauch von Birne, reich-
haltig, rauchig und gediegen, kompakt wie kernig, etwas 
Renetten-Apfel, satter Schmelz, profitiert schmeckbar von der nervigen Säurestruktur.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Riesling Kamptal Terrassen

Traubiger, zart-
blumiger Auftakt, feiner Kräutermix, durch Pfirsich-
schale ergänzt, noch bedeutend mehr Fruchtpräsenz auf 
dem Gaumen, Passionsfrucht und Weingartenpfirsich, glasklar wie lebhaft, rassiges Finish.

Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2020 Ried Steinmassl Riesling 1ÖTW

Wacholder 
und Braeburn-Apfel im traubigen Bukett, herzhaft und pikant, noch recht verkapselt, rotbeerige Aromen dann auf dem Gaumen, straff und fest bei schlanker Gestalt, zarte Frucht-süße vor dem langen Abgang.

Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Rosé Zweigelt

Klirrende Frische, Eiszuckerl und 
Erdbeere, pikante Würze, animierend, straff und kompakt, pfeffrige Akzente, beintrocken bis zum rassigen Abgang.

Roséwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss
2018 Zweigelt
Sofort mit lässiger Kirschfrucht präsent, auch nussige Anklänge, überraschend fein gezeichnet, 
angedeutete Fruchtsüße, rund und fleischig, geschmeidige 
Art, gekonnte, zurückhaltende Stilistik.
Rotwein
Zweigelt
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2017 Zweigelt Reserve
Ausgereift und einladend, sehr 
saftig und präsent, nach Waldboden und Preiselbeeren, herb-würzig auch auf dem Gaumen, viel Pfeffer und Strahlkraft, etwas Zwetschke, passender Säurebiss, hat Tiefgang und Länge – hochkarätige Zweigelt-Interpretation.
Rotwein
Zweigelt
€€€€
Schraubverschluss
2018 Pinot Noir
Forciertes, tiefwürziges Bukett nach 
Kornelkirschen und gerösteten Mandeln, noch ziemlich 
reduktiv, auf dem Gaumen wesentlich offener, geht über vor dunkelbeeriger Frucht, markant und lebhaft, rassiges Finish.
Rotwein
Pinot Noir (Blauburgunder)
€€€
Schraubverschluss
Brut Reserve

Stete Perlage; Germteiggebäck und Birne im zarten Bukett, angenehmer Hefeschleier, konturiert und fleischig, recht trocken gehalten, sehr schöne und aus-
gewogene Charge, die helles Fruchtspiel mit Autolyse-
Ton verbindet.

Schaumwein
Cuvée Weiß
€€€€
Naturkork
Brut Rosé Reserve

Fein moussierend; rotbeerige, zartblumige Nase, aber auch pikante Kräuterwürze à la Rosmarin, schlank und leichtfüßig, angenehm trocken, sehr sauber und geradlinig, nervig im Abgang.

Schaumwein
Cuvée Rot
€€€€
Naturkork
TIPP
2017 2017 Brut Nature Blanc de Blancs Große Reserve


Feine Perlage; Blütenduft und Gartenkräuter im Verein, auch etwas Grapefruit, sehr lebhaft und noch ein bisschen kantigganz frisch degorgiert), glockenklar und fordernd, erneut 
frische Zitrusfrucht, beintrocken, viel Biss und Länge.

Schaumwein
Cuvée Weiß
€€€€€€
Naturkork
TOP
2015 Blanc de Noirs Extra Brut Große Reserve


Zart und stetig perlend; überaus attraktives Duftspiel 
nach Himbeeren und Haselnüssen, feine Nuancen und kühle Eleganz, fruchtsüß, charmant und tiefgründig, 
viele Facetten und hoher Finessenfaktor, lange nach-
klingend – so wird's gemacht!

Schaumwein
Pinot Noir (Blauburgunder)
€€€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Schloss Gobelsburg
Kamptal


3550 Gobelsburg
Schlossstraße 16

Tel. +43 2734 2422
Fax. -20
schloss@gobelsburg.at
www.gobelsburg.at

Michael Moosbrugger und sein engagiertes Team haben auch mit dem Jahrgang 2020 Bemerkenswertes geschaffen. Dies trifft schon in außergewöhnlicher Weise für die leichteren Weine der preisgünstigen Kategorie zu, von denen etwa der durchaus an provenzalische Vorbilder gemahnende Rosé einen sommerlichen Durstlöscher hors classé realisiert. Geradezu modellhaft gelungen sind auch der ungemein animierende und prägnante Kamptal-Veltliner und der schneidige wie elegante Urgesteins-Riesling, die qualitativ den Ortsweinen so nahe kommen, wie dies noch nie der Fall war. Apropos Ortswein: Auch heuer gebührt dem in seiner Kräuterwürze-Steinobst-Allianz unverkennbaren Zöbing-Riesling ein Sonderlob für seine Individualität. Von den zahlreichen Veltliner-Lagenweinen gelingt der Steinsetz Jahr für Jahr immer besser, und der temperamentvolle Renner scheint sogar das Zeug zu haben, an den überragenden 2019 anschließen zu können. Ein überragender Veltliner ist jedenfalls mit dem ungemein pfeffrigen und vor exotischen Fruchtaromen überquellenden Lamm geglückt, so viel stand bereits zum frühen Verkostungszeitpunkt fest; er wird aber erst im nächsten Jahr bewertet. Von den Top-Rieslingen ist der Gaisberg mit seinem traubig-saftigen Auftritt schon sehr präsent, nur lässt ihn die ungewohnt rassige Säure heuer viel kerniger erscheinen. Noch embryonal wirkte die 2020er Version des Heiligenstein, die sich bei tiefer Pfirsichfrucht vorerst etwas kantig gibt, wobei zu bedenken gilt, dass der exzellente 2019er Riesling vom Heiligenstein bis dato noch gar nicht auf dem Markt ist, weshalb die Aufmerksamkeit vorerst auf diesen ganz großen Riesling gerichtet sein sollte. 2020 fällt mit der Feier des 850-jährigen Bestehens auch ein höchst ungewöhnliches Jubiläum an, denn im Jahr 1171 erhielt das Zisterzienserstift Zwettl seine ersten Weinberge rund um den Heiligenstein. Dieses seltene Ereignis fällt just mit der in diesem Frühling stattfindenden Einweihung des neuen Fasskellers zusammen, der mit seiner großzügigen, auf regionale wie natürliche Materialien vertrauenden Bauweise und dem an klösterliche Anlagen erinnernden, dominanten Kreuzgang zum neuen Wahrzeichen des Traditionsbetriebes werden dürfte. Auch für das Weinsortiment sind einige Neuerungen zu erwarten: So werden die der historischen Weinbereitung verpflichteten Weine der Serie Tradition in Zukunft als Editionen erscheinen, wobei die reinsortige Bereitung und ein bestimmter Jahrgang künftig nicht mehr im Vordergrund stehen und jeweils drei Versionen zugleich vorgestellt werden. Den Auftakt wird freilich ein besonderer Jubiläumswein namens „Tradition Heritage 50 Jahre“ bilden, eine Cuvée von Weinen aus fünf Jahrzehnten, in die naturgemäß gleich einige Raritäten eingeflossen sind!

Weine

PLV
2020 Kamptal Grüner Veltliner
Blumig und kräuter-
würzig, nach Boskoop-Äpfeln und Zuckererbsen, sehr viel-
fältig und leichtfüßig, blitzsauber und mundwässernd, in 
dieser eleganten Ausführung beispielhaft!
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Langenlois Grüner Veltliner
Blütenhonig und Williamsbirne im weit ausholenden Duft, eher breit angelegt, aber auch schwungvoll, einiges Volumen, brotige Komponenten plus Orangenzeste, ausgewogen und vielversprechend.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Naturkork
2020 Ried Steinsetz Grüner Veltliner
Wacholder, Kampfer und Menthol erfreuen die Nase, temperamentvoll wie subtil, elegant und multidimensional, feingliedrig und dicht, ein Klasse-Veltliner, der dem 2019er in keiner Weise nachsteht.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork
TIPP
2020 Ried Renner Grüner Veltliner 1ÖTW
Blütenhonig und vollreife Marillen im überschwänglichen Duftspiel, etwas Fleur de Sel, elegante Veltliner-Interpretation voll Esprit und pfeffriger Pikanz, harmonisch gerundet, laserartige Präzision, zeigt Schliff und Ausdauer.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Naturkork
2020 Ried Grub Grüner Veltliner 1ÖTW
Dezente Nase mit der lagentypischen Aromatik nach Williamsbirne und gerösteten Mandeln, kraftvoll angelegt, satter Fruchtschmelz, erneut Kernobst, reife Säure im langen Abgang, Reserven
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Naturkork
2020 Kamptal Riesling
Vollreife Marillen und Zuckermelonen, dahinter etwas Hefegebäck, saftig und eng verwoben, satter, gelbfruchtiger Schmelz, passende Säurestütze, rundum gelungen.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Zöbing Riesling
Kühles, markantes Duftspiel, das einen Reigen von Nadelholz, Wacholder und Irisch Moos realisiert, auch weiße Pfirsiche, prägnant und herkunftstypisch, kühle Eleganz, viel Strahlkraft bis zum rassigen Finale.
Weißwein
Riesling
€€€
Naturkork
2020 Ried Gaisberg Riesling 1ÖTW
Ein Reigen gelbfruchtiger Aromen, aus dem Ringlotte und Physalis hervorragen, traubig, saftig und schon recht präsent, feine Mandelwürze, ungewöhnlich kernig für diese Lage, unverblümt und lebhaft, einige Länge.
Weißwein
Riesling
€€€
Naturkork
TOP
2019 Ried Heiligenstein Riesling 1ÖTW
Glockenklar und verführerisch, rote Beeren und Limetten im lebhaften Duftspiel, hochelegant und vielschichtig, bietet immer wieder neue Glanzlichter, rassig und lange nachklingend – quasi für die Ewigkeit gebaut.
Weißwein
Riesling
€€€€
Naturkork
FUN
2020 Schlosskellerei Gobelsburg Cistercien Rosé

Reduktiv und zupackend, nach Melisse und Rhabarber, feine Grapefruitnote auf dem Gaumen, ein fordernder, staubtrockener Sommerwein der gehobenen Art

Roséwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Löss Grüner Veltliner
Brotige Würzenote, ein wenig Rhabarber und Zuckerschoten, rauchig und gediegen, burschikos, ja eine Spur erdig, unkompliziert auf gutem Niveau.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Messwein Grüner Veltliner
Weißer Pfeffer kitzelt die Nase, kühl, pointiert und anregend, Kamille und Agrumen, ja eine ganze Sommerwiese, reintönig wie straff, durch nervige Säure ergänzt.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Urgestein Riesling
Intensiv würziges Bukett nach Grapefruit und Limette sowie etwas Quendel, fein verwoben, kühle Eleganz, ganz helle Aromen, stahlige Säure im Finale.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Allram
Kamptal

Lorenz Haas
3491 Straß im Straßertale
Herrengasse 3

Tel. +43 2735 2232
Fax. -3
weingut@allram.at
www.allram.at

Für Lorenz Haas war 2020 ein „herausforderndes Jahr“, zum Glück war der Hagel nicht so desaströs wie in der Wachau, die betroffenen Stellen sind gut abgetrocknet. Viel Handarbeit war nötig, die meisten Weingärten wurden in mehreren Durchgängen gelesen; anders als 2019, als es schnell gehen musste, konnte 
man 2020 fast gemütlich nach und nach lesen. 
Lorenz hat die Weine länger auf der Hefe gelassen, ist dank niedrigem pH-Wert mit weniger Schwefel ausgekommen und freut sich über „superschöne Säure-
werte“. Die Veltliner Strass und Hasel überzeugen als klassische Kamptaler. Die Alten Reben passen perfekt zwischen Orts- und Lagenwein. Die Trauben stammen
„von allen Rieden, die zu klein sind, um einen 
eigenen Wein daraus zu machen“. Die Lagen kommen aus großem Holz, wobei bei Rosengartl und Gaisberg nur ein paar Schwingungen zu registrieren sind. Die kleineren Fässer machen sich beim Renner deutlicher 
bemerkbar. Riesling Strass gibt es als freundlich 
unbeschwerten Einstiegswein und, erst kürzlich 
gefüllt, als 2012er, der eindrucksvoll zeigt, wie „kleine“ 
Rieslinge reifen können. Rassig mit kaum spürbarem 
Restzucker gefällt der Gaisberg mit seinem beschwingten Fruchtspiel. Beim Heiligenstein steht natürlich wieder ganz klar die Herkunft im Vordergrund. Kalkig, 
kreidig, fast Chablis-artig verlangt der Papageno 
heuer nach einem Dutzend Austern. Die Einzelteile haben beim Grauburgunder noch nicht ihre Plätze 
gefunden – Zeit lassen, zumindest dekantieren.

Weine

2020 Grüner Veltliner Strass
Kernobstfrucht von Kräutern und Würze umspült, delikate Süße Richtung 
Marzipan; stahlig-straff, aromatische Birne hält bis in den Abgang, eigenständig.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Hasel
Stahlig-straff, viel Kernobstfrucht, ruhig; resche, etwas Steinobst, herzhaft, knackig.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
Grüner Veltliner Alte Reben
Reiche Apfelfrucht, kompakt, eher dunkel; sehr gute Substanz, steinig umfangen, angenehme Fruchtsüße, eine Spur Gerbstoff, Weingartenpfirsich, 
pikante Würze.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Rosengartl
Zitrusfrische, kompakte Mischung aus Kern- und Steinobst, Tiefe und 
Spritzigkeit, dunkel und warm; reife, sehr pointierte Frucht, feine Hell-Dunkel-Kontraste.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork
2020 Grüner Veltliner Ried Gaisberg 1ÖTW
Granny Smith und Golden Delicious, auch etwas Birne, zart röstig, bisschen vanillig, Prise Pfeffer, straff; resche Säure treibt die Frucht vor sich her, etwas Apfelschale im Gefolge.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Naturkork
TIPP
2020 Grüner Veltliner Ried Renner 1ÖTW
Kompakte Fruchtsüße, Aromatik, konzentriert Richtung Apfelkompott, frisch, Südfrüchte; vanillig, süß, leicht salzig, straffe, fast 
rassige Anlage, pikante Säure.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Riesling Strass
Mineralisch geprägte Frucht, deutlich rauchig, Feuerstein, getrocknete Marille, deutsche Stilistik; knackig, unbeschwert, Fruchtsüße schwingt mit, Minizuckerrest blitzt kurz auf, so soll Riesling sein.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Riesling Ried Gaisberg 1ÖTW
Holunderblüte, 
Flieder, hellgetönt und freundlich, dann Steinobstnoten, reife Zitrusaromatik, ganz zarter Petrolton; kompakte Frucht, rassig mit ganz kleinem Zuckerrest, fester Zug.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Riesling Ried Heiligenstein 1ÖTW
Angedeutete Riesling-Frucht, pfeffrige Pikanz, dunkelwürzig, Feuerstein; 
gepfeffertes Steinobst, gewisse Strenge, steinig, großer 
Ansatz, schon sehr gute, schwungvolle Länge, toller Wein, straffes Finale.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Weißburgunder Papageno
Etwas Kern- und Steinobst, mittlere Substanz; frische Zitrusnoten, sonst recht streng, noch fehlt der typische Papageno-hafte Schwung, unplugged, finessenreich, guter Druck.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€
Schraubverschluss
2019 Grauburgunder Reserve
Süßes Holz, hellfruchtig, frisches und getrocknetes Steinobst, Marillenduft, etwas 
Marzipan; Holz bleibt Thema, konzentrierte Frucht wie ein Chutney, salzig, auch gewisse Schärfe, knackige Säure.
Weißwein
Pinot Gris (Grauburgunder)
€€€
Naturkork
TIPP
2012 Riesling Strass
Reife, rauchige Frucht, herbstliche Tönung, trocknendes Laub, einige getrocknete Kräuter; fester 
Zug, straff, fast sehnig durch Zusammenspiel von salziger 
Mineralik und Gerbstoff, facettenreich.
Weißwein
Riesling
€€€
Naturkork
mehr
Weingut Martin & Anna Arndorfer
Kamptal

Martin Arndorfer, Anna Arndorfer
3491 Straß im Straßertale
Weinbergweg 16

Tel. +43 2735 2254
Fax. -4
info@ma-arndorfer.at
www.ma-arndorfer.at

Wenn jemand in der österreichischen Weinwelt besonders stilgerecht auf Konventionen pfeift, dann sind das Martin und Anna Arndorfer. Die beiden haben ihren Weg und ihre Kunden gefunden. Alle Weine glänzen durch selbstsicheres Auftreten, kräftigendes Gerbstoffgerüst, ordentliche Säure, die aber besonders natürlich wirkt. Und wichtig: Sie sind nie zu alkohol-
überladen. Man solle „nicht beim vollen Glas verdursten“, sondern mehrere Glaserl bekömmlich genießen können, meint der Winzer. Das vergangene Jahr sei eines „mit Höhen und Tiefen und Happy End“ gewesen. Spätere Vegetation, im 
November eine Phase, als sich die Weine verschlossen zeigten – zu schlank, nicht genug füllig. Sie brauchten mehr Zeit und wurden in den ersten 2021-Monaten ausdrucksstark. Das gelte besonders für die „Aroma-
sorten" Riesling und Gelber Muskateller, um das Sorten-
typische zu entwickeln, ergänzt Anna Arndorfer. Die Auswahl an unterschiedlichen Weinen erscheint unendlich und ergibt sich weniger durch die Rebsortendiversität – wobei man auch Chardonnay, Sauvignon Blanc, Roter Veltliner und sogar Neuburger findet –, sondern durch die verschiedenen Ausbauarten. Martin Arndorfer ist ein Tüftler und Freund von Weinen, die ungeschönt, unfiltriert und minimal geschwefelt in die Flasche kommen. „Der Weingarten kann mehr erzählen, wenn er nicht beeinflusst wird im Keller“, meint er. Aufzuckern, Reinzuchthefe, Schönungen und Enzyme lässt er seit 2014 weg. Das aktuelle Sortiment könnte man so zusammenfassen: unprätentiös, natürlich, individuell und ohne Scheu vor Schalenkontakt.j

Weine

PLV
2020 Grüner Veltliner Strass im Strassertale
Gemütlicher Typ. Wachsduft, Eibisch, mürber Apfel, fleischig und saftig, Anis, breit.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2019 Riesling Strasser Weinberge
Vielschichtiges, gereiftes Bukett, Kräuterbutter, Zedernholz, etwas wachsig, athletisch, engmaschig, guter Spannungsbogen.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller
Duftblumenstrauß, Maracuja, Kumquat, Löwenzahlblüten, Topaz-Apfel und nasser Stein, Rhabarbersäure, straff und guter Zug.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner handcrafted
Leicht trübe, tiefgründige Nase, Blätterteig, Uta-Birne, auf dem Gaumen Mandarine, zarte Curry-Würze, weißer Pfeffer, straight, aber weich.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 anina verde
Schimmernde Perlmuttfarben, GV-Most mit angequetschten Riesling-Beeren, auf dem Gaumen mit Ringel-
blumen, Josta-Beeren, immer luftig.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€
Naturkork
FUN
2020 rosa marie
Blutorangenfarben, Zweigelt-Saft mit 
Grüner-Veltliner-Schalen vergoren, entfaltet nach einer Weile mit Preiselbeeren und Weichselfrucht.
Rotwein
Cuvée Rot
€€€
Naturkork
2018 Grüner Veltliner PER SE
Ledrig, Rooibos-Tee und Biskuit, ein Hauch Blutorange, etwas tintig, schwarze Oliven, gesettelt, kernig.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Schraubverschluss
2020 Vereinter Schatz weiß
GM, GV, RR Osterpinze, knackig, erfrischend, weißfleischiger Pfirsich, Lemon Curd, weißer Pfeffer, ausgeglichen.
Weißwein
Gemischter Satz
€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Strasser Weinberge
Glänzt goldig, Duft noch etwas verhalten, erinnert an Tomatengrün und Kümmel, vollmundig, Frucht und Würze, ein Allrounder.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2019 Gemischter Satz Terrassen 1958
GV, NB, RI, öffnet sich nach einiger Zeit mit Pfirsichduft, Kumquat, Lindenblüten, Grapefruit, Bienenwachs, strahlt Wärme aus.
Weißwein
Gemischter Satz
€€€€
Naturkork
2019 Neuburger Strasser Weinberge
In der Nase an Baiser und Obstkuchen erinnernd, Mispeln und auf dem Gaumen Rhabarber, Kombucha, recht säurebetont und athletisch.
Weißwein
Neuburger
€€€
Schraubverschluss
2019 Roter Veltliner Terrassen 1979
Duft nach Basilikum und Kuchenteig, dann gekochte Ananas und Mandel, cremig, gesettelt und braucht niemandem mehr etwas beweisen.
Weißwein
Roter Veltliner
€€€
Schraubverschluss
NV Jahresrückblick
Da schwingen Flieder und Blätterteig mit, auf dem Gaumen eine Mischung aus Grüntee und 
Birnen-Shrub, großzügig,, erinnert an Crémant ohne Bubbles.
Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss
2018 die Leidenschaft weiß
CH, NB, GV, RR, intensiv duftend nach Vanilleschote und Honigmelone, salziges Finish, exotischer Charakterkopf.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€€
Naturkork
FUN
die Leidenschaft rot
Granatapfel, Hollerkoch, kreidig und komplex, mit Tiefgang, im Abgang getrocknete Heidelbeeren.
Rotwein
Zweigelt
€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Eichinger
Kamptal


3491 Straß
Langenloiser Straße 365

Im Weingut von Birgit Eichinger wird Tochter Gloria immer sichtbarer. Die Winzerin gibt gern Verantwort-
ung ab, vor allem das internationale Händlernetz macht Gloria federführend – und auch die gerade anstehende „Nachhaltig Austria“-Zertifizierung kam von der Jugend. Das Mutter-Tochter-Gespann wirkt gut eingespielt, verarbeitet werden bei den 16 Hektar ausschließlich Gutstrauben. Basis ihres Weinschaffens sind die Strasser Weingärten und der dahinter liegende Gaisberg sowie sein Nachbar, der berühmte Heiligenstein. Mit 70 Prozent dominiert im Haus der Eichinger Ladys der Grüne Veltliner, der zwei Drittel der Fläche ausmacht. An der Basis gibt es einen Ortswein, dann nur noch 
Lagenweine – selbiges gilt beim Riesling, der ein Fünftel der Weingärten ausmacht. Zu den beiden Kamptal-DAC-Klassikern zeigt Birgit Eichinger seit Jahren auch ein geschicktes Händchen beim divenhaften Roten Veltliner, wobei heuer nur jener aus der Ried Strasser Stangl vinifiziert wurde. Manchmal lässt das Weinjahr nicht alles zu. Dafür hat Eichinger heuer einen sehr lebhaften Chardonnay, der die Geschmeidigkeit der Sorte mit der Knackigkeit des 2020er-Jahrgangs bestens verbindet. Und an der Spitze der Eichinger-Weinpyramide stehen einmal mehr ihr herausragender Riesling Heiligenstein und ihr Veltliner Lamm, der in der Jugend unterschätzt wird, weil der teilweise im Holz ausgebaute Veltliner einfach immer nur mehr Zeit braucht.

Weine

2020 Grüner Veltliner Strass
Weißer Pfeffer, bisschen Quitten und roter Apfel, fein ziseliert; Grapefruit, spritziger 
Apfel und knackige Birne, schönes Säurespiel.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Strasser Hasel
Viel Löss-Würze, gewürzig, gelbfruchtig, Apfel; griffig, guter 
Sortencharakter, Grapefruit, Granny Smith, mittelkräftig, 
gut eingebundene Säure, trinkig.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Strasser Wechselberg

Einige Fülle, exotische Frucht, Weißbrottoast, dunkle 
Würze, Zitrus, Grapefruit, rauchig, puristischer Veltliner 
mit Biss, mittelgewichtig.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Strasser Gaisberg
Schwarz-Pfeffer-Würze, gelbapfelig, saftige Frucht, Birne 
und Quitte; weich, Grapefruit, Mandarinen, Würze wie 
Mineralität, trinkvergnüglich, mittellang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Naturkork
TIPP
2020 Grüner Veltliner Ried Kammerner Lamm 1ÖTW
Zarte Fruchtexotik, Banane, Mango, geschmeidige 
rauchige Fülle, viel Sorte; viel Würze und Mineralität, schönes Säuregerüst, Nektarinen, ziemliche Länge, Potenzial.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Naturkork
PLV
2020 Riesling Strass
Steinobst, leichte Mineralität, Zitrus; kühl und lebhaft, saftige Marille, auch Pfirsich, aufgeweckter Wein mit viel Typizität und herzhafter Säure, solide Länge.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Ried Zöbinger Gaisberg 1ÖTW
Kandierte Früchte, reife Marillen, gutes Volumen; dezente Würze, Litschi und Maracuja, Fruchtsüß, einige Mineralität, super Trinkfluss.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Riesling Ried Zöbinger Heiligenstein 1ÖTW
Sehr straff und mineralisch, viel Pfirsich, typischer Heiligenstein, Feuerstein, kühle Aromatik, exotische, straffe Frucht, 
Maracuja, Grapefruit, Pfirsich, Blutorangen, riesen Mineralität und Länge.
Weißwein
Riesling
€€€€
Naturkork
PLV
2020 Roter Veltliner Ried Strasser Stangl
Weich, 
Vanilleschoten, Haselnuss-Schmelz, cremig, schöne Würze, Efeu, gewisse Fülle; saftig, gelbe Früchte, Ananas, cremig und rassig zugleich ist, Zuckerspitz bei Säurekick.
Weißwein
Roter Veltliner
€€€€
Naturkork
2020 Chardonnay Ried Strasser Gaisberg
Relativ 
würzig, Suppengewürze, Pilze, grüne Banane, gebrannte 
Mandeln; saftig, Pilznoten, cremig, knackiger Chardonnay 
mit etwas Salzigkeit, mittellang.
Weißwein
Chardonnay
€€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Hiedler
Kamptal

Ludwig & Dietmar Hiedler
3550 Langenlois
Am Rosenhügel 13

Tel. +43 2734 2468
Fax. -5
office@hiedler.at
www.hiedler.at

Ludwig Hiedler, der Senior, und seine Söhne, Ludwig und Dietmar, sind mittlerweile ein optimal einge-
spieltes Trio, das sich um die Geschicke des 
traditionsreichen Weinguts in Langenlois kümmert. Und wie es so geht, hat die Jugend auch bereits 
einiges an eigenen Ideen eingebracht und umgesetzt. So wurde beispielsweise bei der Vinifikation der 
Veltliner- und Riesling-Lagenweine auf die Verwendung einer einzigen Hefeart umgestellt, um damit den Fokus noch mehr auf die Unterschiedlichkeiten ihres Terroirs 
zu lenken. Das verwundert vor allem dann nicht, wenn man weiß, dass die Familie über Weingärten in 
einigen der herausragendsten Kamptaler Lagen 
verfügt, wie z.B. Thal, Kittmannsberg, Schenkenbichl, 
oder, für die Rieslinge, Gaisberg, Kogelberg und 
Heiligenstein. Hier findet sich – verteilt auf die ge-
nannten Rieden – eine unglaubliche Vielfalt an 
Bodentypen, die von Löss, Lehm, Quarzsand, aber auch Gneis, Amphibolit, Marmor, Glimmerschiefer bis zum berühmten Wüstensandstein der Riede Heiligenstein reicht. Seit dem Vorjahr lässt man den Gewächsen aus Ersten Lagen ein Jahr länger Reifezeit, bis sie in den Verkauf 
gelangen – eine Maßnahme, die sich auch bei den aktuellen Jahrgängen bewährt, wie sich anhand der formidablen 2019er Veltliner und Rieslinge leicht 
nachvollziehen lässt.

Weine

FUN
2020 Grüner Veltliner Löss
Fruchtbetont, erfrischend, schwungvoll.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Langenlois
Rauchiges Entrée, Baumrinde, Waldboden; saftig, kompakt, straff, aus-
sagekräftig.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Thal
Salbei, Kräuter, auch 
Apfelmus, zartes Pfefferl; mittelkräftig, extraktsüß, glasklar.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Kittmannsberg 1ÖTW Reserve
Bienenwachs, Mangos, Orangenzesten, Mineralien; kräftig, vollmundig, voll Schmelz und Eleganz; lang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Schenkenbichl 1ÖTW Reserve
Kühlwürzige Nase, Nadelwald, Unterholz, Tabakblätter, auch weiße Birnen, Blutorangen; fest gebaut, tolle Finesse; bleibt lange haften.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Maximum Reserve
Baumblüten, Heublumen, Süßmais, dunkler Würztabak, Orangenzesten; kraftvolle, substanzielle Mitte, gebündelte Frucht, Schmelz ohne Ende; tolles Potenzial!
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Langenlois
Grapefruits, Kriecherl, 
Zitronengras; knusprige Säure, lebhaft, animierend.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Riesling Steinhaus
Weiße Pfirsiche, Marillen-
kuchen, mineralische Ader; enorme Fruchtfülle, Orangen, reife 
Limonen; erfrischende Säure, extraktsüß, stoffig, lang.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2019 Riesling Gaisberg 1ÖTW Reserve
Nasse Steine, Pfirsiche, legt zu mit reifer Frucht, Limonen, Orangen, Marillen; kräftige Statur, alles fein balanciert mit schöner Länge.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
2019 Riesling Kogelberg 1ÖTW Reserve
Dunkle, kühle Würze, dann Steinobst, Rhabarber, Zitronenäpfel; Kraft und Fülle matchen sich mit Säurepikanz und Mineralität; tief-
gründig, komplex, langes Finale.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Riesling Heiligenstein 1ÖTW Reserve
Kreidige Nase, klare Steinfrucht, reich ausstaffiert, Pfirsiche, Aranzini, 
Zitronentarte; voll hintergründiger Extrakttiefe und doch 
nahezu schwerelos; klar liniert, großzügig und zugleich 
hochelegant; Prachtexemplar!
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TOP
2019 Riesling Maximum Reserve
Hinreißende 
Fruchtmelange, Marillenmark, Orangenbiskuit, Limoncello; mächtige Statur, herrlich fruchtsüß, saftstrotzend, dabei 
total ausgewogen, bleibt druckvoll, generös bis ins letzte 
Zehenspitzerl; ein Nektar zum Verlieben!
Weißwein
Riesling
€€€€€
Schraubverschluss
2020 Weißburgunder Langenlois

Baguette, reife Limetten, Birnen; ab der Mitte viel Zitrusfrucht, pikantes Säurespiel, stoffig, ansprechend.

Weißwein
Blauburger
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Jurtschitsch
Kamptal

Alwin Jurtschitsch
3550 Langenlois
Rudolfstraße 39

Tel. +43 2734 2116
Fax. -11
weingut@jurtschitsch.com
www.jurtschitsch.com

Alwin Jurtschitsch hat mir am Beginn seiner 
Winzerlaufbahn erzählt, wie wichtig ihm die 
einzelnen unterschiedlichen Lagen gekoppelt mit dem jeweils typischen Kleinklima sind. Riesling soll für ihn – auf den berühmtesten Kamptaler Weinberg bezogen – nach Heiligenstein und nicht primär nach Riesling schmecken. Mit seiner Frau Stefanie hat er die kongeniale Partnerin im vinophilen und privaten Bereich gefunden. Gemeinsam schaffen sie es Jahr für Jahr, ihren Traum zu leben. Die gemeinsame Grundsatzentscheidung am Beginn ihres Wirkens, auf biologische Bewirtschaftung umzustellen, war ein logischer Entschluss. Der Jahrgang 2020 zeigt sich auch beim Weingut Jurtschitsch von seiner besten Seite. Die bereits gefüllten Weine brillieren mit klarer, frischer Fruchtaromatik, animierenden Zitrusnoten und vermitteln bereits in dieser jugendlichen Phase sehr großes Trinkvergnügen. Die Fassproben der 1ÖTW-Lagen geben in diesem Top-Segment Anlass zu großer Vorfreude. Interessanterweise waren die Rieslinge heuer bereits etwas weiterentwickelt, die typische Mineralität des Heiligenstein noch nachvollziehbarer im Glas erriech- und erschmeckbar. Ein hervorragender österreichischer Schaumwein, reinsortig aus Grünem Veltliner mit null Dosage 
versektet, bringt einen würdigen Abschluss.

Weine

2020 Grüner Veltliner Stein
Kühle Fruchtausprägung, 
Assoziationen von Gebirgsbach und nassen Stein, Eleganz 
vor Kraft, blitzsauber, eine vielschichtige Veltliner-
Interpretation; feine Fruchtvielfalt, animierende Zitrus-
noten, frischer, anhaltender Abgang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Schenkenbichl 1ÖTW

Elegant, tiefgründig, fein ausgeprägte, dunkle getrocknete Kräuter, etwas gelbe Fruchtaromen, Pfeifentabak, Kletzenbrot; Frucht intensiviert sich, frischer-saftiger Apfel, gelbe Grapefruit, Kräuterwürze und pointierte Pfeffernote im 
lebendigen Finish.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Käferberg 1ÖTW
Tiefgründig, schwarzer Pfeffer, Wacholderbeeren, feine, saftige Apfelnote, gelbe Kriecherln, zeigt viele Facetten; frisch, saftig, nervige Säure, fleischiger Apfel, Gute Luise, Grapefruit pur, zieht richtig über den Gaumen, lang anhaltender Abgang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Grüner Veltliner Ried Lamm 1ÖTW
Komplex, 
großer Tiefgang, feinfühlig, hochelegant, feinste Kräuter-
würze, vielschichtige Fruchtnuancen, wohldosierter, frisch geriebener schwarzer Pfeffer; harmonisch und ausge-
wogen, kraftvoll und zugleich perfekt strukturiert, animierende Zitrusfrüchte, ein großer Lamm-Veltliner kündigt sich an.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Riesling Ried Loiserberg 1ÖTW
Klirrende 
Frische, zarte Steinobstaromen, feiner Weingarten-
pfirsich, kühler Gebirgsbach und nasser Stein; saftig, 
animierende Säure, präzise Marillenfrucht, etwas 
Mango, ergänzt von dunklen Zitrus-noten, Trinkvergnügen 
auf sehr hohem Niveau, bleibt haften.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Ried Heiligenstein 1ÖTW
Herkunft 
vor Sorte, leicht rauchig, blitzsaubere Steinobstnoten, zeigt Eleganz und Tiefgang; lebendige Säure, etwas gedörrte 
Marille, leichtfüßig, saftig und gleich einnehmend, Blutorange und Mandarinenfilet im anhaltenden Finish.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Riesling Ried Heiligenstein Alte Reben 1ÖTW

Dunkle Kräuterwürze, Mineralität pur, komplex, tief-
gründig, zeigt immer mehr Facetten, feine Tabak-
note, zart rauchig, hochelegant; deutet bereits in 
diesem frühen Stadium seine Klasse an, Weingarten-
pfirsich blitzt hervor, nervige Säure, richtig animierend, saftige Marillenanklänge und etwas dunkle Zitrusfrüchte im langen Abgang.
Weißwein
Riesling
€€€€€€
Schraubverschluss
TIPP
Jurtschitsch Brut Nature Große Reserve

Eleganter, 
ausgewogener Duft, feinfühlige Fruchtausprägung, reife Birnenaromen, etwas Quitte, Anklänge an Maracuja und Ananas, hochfein; zarter Mousseux, knochentrocken, 
lebendige Apfelnoten, Biskuit, gelbe Grapefruitfilets im 
noblen Nachhall.

Schaumwein
Grüner Veltliner
€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Loimer
Kamptal

Fred Loimer
3550 Langenlois
Haindorfer Vögerlweg 23

Bei Fred Loimer hat man das Gefühl, er ist immer der Zeit voraus: In seinem Bio-Weinkosmos betrachtet der Langenloiser Winzer dabei nicht nur sein Weingut als Einzelplaneten, sondern stellt sein Tun in einen Gesamtkontext. Der innovative Winzer schließt mit Gleichgesinnten Kooperationen der Stärke – so wie in der Respekt-Biodyn-Gruppe. „Die Qualität eines Weines, ja sein gesamtes Wesen, wird von seiner Herkunft geprägt.“ Das lebt der Winzer auf bodenständige und naturverbundene Art. „Wir nehmen viel auf von der Naturweinwelt.“ Dieser Natürlichkeit, ohne große Eingriffe, trägt Loimer auch Rechnung und bringt jetzt seine Top-1ÖTW-Weine erst zwei Jahre nach der Ernte. „Wir müssen dem Wein mehr Zeit geben, um stabil zu sein“, sagt Loimer und geht damit schon wieder der Zeit einen Schritt voraus.

Weine

2019 Grüner Veltliner Ried Loiserberg 1ÖTW
Roter Pfeffer, Hibiskus und Hagebutte, gelbfruchtig; relativ geschmeidig, Oliven, brotig, viel Quitte, mürber Apfel, endet mit Pikanz.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TOP
2019 Grüner Veltliner Ried Käferberg 1ÖTW
Salzig, viel schwarzer Pfeffer, exotische Fülle, reife Grapefruit, Veltliner-Purist mit weicher Textur; dunkelwürzig, feine Säure, saftig, Orangen, Ananas, schöne Balance, knochentrocken, super Länge.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€€
Naturkork
2019 Riesling Ried Loiserberg 1ÖTW
Würzige Steinobstfrucht, zart cremig, Marzipan, gute Tiefe; viel Schliff und Balance, Pfirsichnoten, dezent röstig, Gerbstoff-Grip, mittellang.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Riesling Ried Seeberg 1ÖTW
Füllig, zart cremig, reife Steinobstnoten, Nektarinen; tropische Früchte, Marillen, enorme Säure und Mineralität, super Spannung und Länge.
Weißwein
Riesling
€€€€€
Schraubverschluss
2019 Riesling Ried Steinmassl 1ÖTW
Reichhaltig, eingelegte Oliven, Mango, gekochtes Steinobst; charmant fruchtsüß, rund, steinig, einige Mineralität, viel Pfirsich, robust und balanciert.
Weißwein
Riesling
€€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Riesling Ried Heiligenstein 1ÖTW
Super Frucht-
exotik, Mandarinen, Pfirsich, dezente Würze, Feuerstein; saftig und lebhaft, Biss und Mineralität, tropische Frucht, Orangen, rosa Grapefruit, Pfirsich, lässige Säure, Heiligenstein-Purist.
Weißwein
Riesling
€€€€€€
Schraubverschluss
2019 Pinot Noir Ried Dechant Langenlois
Rauchig-
würzig, charmante Himbeernote, Sauerkirsche; saftig, Himbeere, burgundertypisch, ausgeprägte Säure, Lagerfeuer, kühl aromatisch, feingliedrig.
Rotwein
Pinot Noir (Blauburgunder)
€€€€€
Naturkork
2019 Gumpold Gumpoldskirchen
(ZF/RG/CH) Marzipan und Oliven, würzig und rauchig, gute Fülle und Tiefe, zart burgundisch; schöne Würze, viel Fruchtexotik, cremige Fülle, burgundisch geprägter, kraftvoll-eleganter Wein.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€€
Naturkork
2019 Pinot Noir Anning Gumpoldskirchen
Süße Burgunder-Frucht, Lakritze, Linzer Torte; üppige Frucht, dunkle Kirschen und Himbeeren, ausgeprägtes Holz, Gerbstoff und Tannin, braucht Zeit.
Rotwein
Pinot Noir (Blauburgunder)
€€€€€€
Schraubverschluss
Sekt Brut Rosé Reserve NV

(NV: Non Vintage, ZW/PN/SL) Kirsche und Cassis gleichermaßen, kühle Würze; feiner Gerbstoff, Ribisel, Kirschen, Waldhonig, lebhaft-frisch, schöne Säurestütze.

Schaumwein
Cuvée Rot
€€€€
Naturkork
/CW Sekt Extra Brut Reserve NV

(ZW/PN/CH/PB/PG) Viele Pilze, Waldboden, geröstete Banane, schöne Tiefe; fester Körper, Fruchtexotik, Orangenzesten, gute Fülle, nah am Champagner gebaut – bei österreichischer Spritzigkeit.

Schaumwein
Blauburger
€€€€
Naturkork
TIPP
2016 Sekt Blanc de Blanc Große Reserve Langenlois Brut Nature

(CH/PB). Wirkt enorm champagnerhaft, Waldboden, dezente Würze, Oliven, nussig; saftig bei viel Säurepikanz, Birnen, Feigen, lang präsent.

Schaumwein
Cuvée Weiß
€€€€€
Naturkork
2016 Sekt Blanc de Noir Große Reserve Gumpoldskirchen Brut Nature

Karamell, getrocknete Kräuter, eingelegte Beeren; vollmundig, rotbeerig, gerundet, trinkvergnüglich.

Schaumwein
Pinot Noir (Blauburgunder)
€€€€€
Naturkork
FUN
2020 PetNat mit Achtung
Zart cremig, aromatisch, feine Holundernote, dezente Würze, gelbfruchtig; muskatig, betont trocken, Gerbstoff-Würze, Mandarinen, Zitrus. Sprudel mit Pfiff und Animo.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Naturkork
Gluegglich Weiß
(NV) Muskatig, dezent Rosenduft, markante Würze; exotische Frucht, apfelig, gesunder Gerbstoff, messerscharfer Naturwein von mittlerer Länge, Trinkanimo.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Johann Topf
Kamptal

Johann Topf
3491 Straß im Straßertale
Talstraße 162

Tel. +43 2735 2491
Fax. +43 2735 2491
office@weingut-topf.at
www.weingut-topf.at

Im Weingut Topf tut sich viel: Dass Weingutschef Hans Topf immer mehr von seinen beiden Söhnen Hans-Peter und Maximilian unterstützt wird und Aufgaben sukzessive zur Jugend wandert, haben wir schon berichtet. „Wir befinden uns auch in Umstellung auf Bio“ sagt der Winzer. Das war ein logischer Schritt und bedingt nicht allzu viel Veränderung, denn die naturnahe und -schonende Bewirtschaftung wird schon dauerhaft praktiziert, auf Insektizide und Herbizide wird längst verzichtet. Das zertifizierte „Bio“ sei aber fällig geworden, weil „der Markt danach fordert und viele Händler umstellen“, sagt Topf, der sich heuer über die vierte Vinaria Krone freuen darf. Auf 52 Hektar hat sich Topf im Kamptal ausgebreitet – sind alles Gutsweingärten, kein Traubenzukauf, somit hat Topf die Qualität von A bis Z selbst in der Hand. Seine besten Weine entstehen auf dem Gaisberg und auf dem Heiligenstein – abseits der dort wachsenden Rieslinge und Veltliner pocht sein Herz für den Chardonnay und Sauvignon Blanc, die er mit sicherer Hand im kleinen Holz ausbaut. Der Sauvignon ist eine „Spielerei“, der Chardonnay seit 30 Jahren eine „Herzensangelegenheit“.

Weine

2020 Grüner Veltliner Ried Wechselberg
Rosa Grapefruit, gelbe Äpfel, dezente Würze; grüner Apfel, saftiges Mittelgewicht, schwarzer Pfeffer, Wein mit Struktur und Trinkfluss.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Ried Offenberg 1ÖTW
Lössige Würze, Kumquats, Anis, viel Kräuter, Nektarinen; Schwarzpfeffer, Grapefruit, mehliger Apfel, kompakter Wein mit Druck nach hinten.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Ried Gaisberg 1ÖTW
Mineralisch-kühle Würze, Exotik, Blutorangen, reife Banane; super Säure, saftig und Terroir-typisch, schwarzer Pfeffer, elegant und druckvoll, super Länge.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Schraubverschluss
2019 Riesling Ried Wechselberg Spiegel 1ÖTW
Zarte Mineralität, viel Marille, dezente Würze klar und sortentypisch; griffige Mineralität, straff, viel Marille, auch Pfirsich, profitiert mit Belüftung.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TOP
2019 Riesling Ried Zöbinger Heiligenstein 1ÖTW
Exotische Frucht, beeindruckende Mineralität, viel Pfirsich, vibrierend; fleischiger Pfirsich, super Substanz und Mineralität, tolle Balance und Länge, verspielter Heiligenstein.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Riesling Ried Zöbinger Heiligenstein 1ÖTW „M“
Wirkt fruchtsüß, Ananas, Mango; reife tropische Früchte, eingelegte Pfirsiche, dezente Mineralität, straffes Tannin, robuster Gerbstoff, viel Biss.
Weißwein
Riesling
€€€€
Schraubverschluss
/CR Sekt Brut Reserve

(NV: Non Vintage). Gute Frische, Orangenzesten, Grapefruitnoten, Pilze, grüne Oliven; spritzig, auch zart cremig, gelbapfelig, reifes Zitrus, bisschen Gerbstoff, stimmig-trinkig.

Schaumwein
Blauburger
€€€€
Naturkork
Sekt Brut Rosé Reserve NV

Bisschen Karamell, geröstete Mandeln, rotbeerig, helle Kirsche, leicht gerbstoffig; gebrannte Nüsse, Lakritze, dunkle Schokolade, zartbitter, schöner Biss.

Schaumwein
Zweigelt
€€€€
Naturkork
Sekt Brut Blanc de Blanc NV

Relativ spritzig, rosa Grapefruit, Bitterorange, bisschen nach Pilzen, rauchig, zart salzig; Williamsbirnen, cremig, rote Äpfel, substanzvoll, ausgewogene Säure-Süße-Balance.

Schaumwein
Cuvée Weiß
€€€€
Naturkork
TIPP
2014 Sekt Brut Große Reserve

(Zero Dosage). Geschmeidig, zart-cremig, reife Birnen und Äpfel, reichhaltig und lebhaft; ungemein gebündelt, relativ üppig, Rosinen, süßapfelig, reife Grapefruit, Salzmandeln, super Struktur und Länge.

Schaumwein
Cuvée Weiß
€€€€
Naturkork
2018 Chardonnay Ried Hasel
Viel Fülle, Mandelcreme, Oliven, leichte Kräuterwürze, balanciert; elegant burgundisch, super Schmelz, exotische Frucht, Bitterorange, Schokobanane, super Biss, lebendiger Gerbstoff, gute Länge.
Weißwein
Chardonnay
€€€€
Schraubverschluss
2016 Sauvignon Blanc Ried Hasel
Weiche Cassis-Noten, relativ würzig, kalkig, fein gewoben; internationale Stilistik, straffes Holz, saftige Frucht, reifes Cassis, gute Länge, langlebig.
Weißwein
Sauvignon Blanc
€€€€
Schraubverschluss
2016 Pinot Noir Ried Stangl „HP“
Super sortentypisch, rauchige Frucht, schwarze Ribisel; wieder Ribisel, mit Belüftung auch Himbeeren, kühl aromatisch, interessanter Burgunder mit schöner Länge.
Rotwein
Pinot Noir (Blauburgunder)
€€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Weszeli
Kamptal

Davis Weszeli
3550 Langenlois
Großer Buriweg 16

Tel. +43 2734 3678
weingut@weszeli.at
www.weszeli.at

Auf diesem historischen Weingut mit seinem beachtlichen Fundus an Weingärten in Top-Lagen in und um Langenlois lebt Ex-Unternehmer Davis Weszeli seine Vision von einem sich sachte in die Landschaft einfügenden und in größtmöglichem Einklang mit der umgebenden Natur stehenden Weinbau aus. Wurden über die Jahre die Praktiken bereits peu à peu in Richtung ökologische und biodynamische Bewirtschaftung adaptiert, so unterwarf man sich in den vergangenen Jahren auch den entsprechenden Zertifizierungsprozessen – 2020 gab es die erste biozertifizierte Ernte, und in absehbarer Zeit soll die Demeter-Zertifizierung erfolgen. Auch der Einsatz von Maschinen in den Anlagen soll langfristig reduziert werden, spezielle Weingärten – etwa auf dem Steinmassl, Käferberg und Heiligenstein – werden heute schon zum Teil mit dem Pferd bearbeitet. Auch im Keller strebt Weszeli nach möglichst unbeeinflussten Weinen: Zusammen mit Kellermeister Thomas Ganser erzeugt er ungeschminkte Weine, die die jeweiligen Böden bestens repräsentieren. Während die klassischen Kamp-
taler Weine und manche Reserven im Stahltank ausgebaut werden, werden die Top-Reserven im großen Holzfass gereift. Die klassischen Veltliner kommen im Jahr nach der Ernte in den Verkauf, beim Einsteiger-Riesling vom Loiserberg ist der 2019er aktuell. Die Reserven kommen dafür erst vier Jahre nach der Ernte in den Verkauf – die heuer vorgestellten Reserven von 2017 folglich im heurigen Herbst. In den vergangenen Jahren hat die Qualität weiter zugenommen, und die aktuelle 2017er-Serie ist hervor-
ragend mit kleinen Vorteilen für die Rieslinge. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass alle Top-Riedenweine trotz 
toller Fruchtkonzentration und Komplexität mit 12,5% Alkohol auf dem Etikett ausgewiesen sind.ps

Weine

2020 Grüner Veltliner Langenlois
Sortentypische Würze, schwarz- und grünpfeffrig, etwas grüne Hülsenfrüchte und Nusshaut; recht kernig und fest mit schöner Würze und Zitrusnoten, recht packend, kompakt.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Steingarten
Ziemlich fruchtbetont, pikant, Renetten, auch Kriecherln, etwas Zwieback, Grapefruits; fest, betont trocken, Zitrus, zartbitter, hinten etwas rassig.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
FUNPLV
2019 Riesling Loiserberg 1ÖTW
Einnehmende Nase mit dezenter Pikanz und pfiffiger Frucht, rote Pfirsiche, rosa Grapefruits; elegant, saftig, knackig, Pfirsiche, feinherb, 
erfrischend, mittellang, bildhübsch.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2017 Grüner Veltliner Purus
Hellwürzige, weißpfeffrige Nase mit schotigen Einschüben, Linsenbrot und Heublumen; mittelkräftig mit betonter Würze, etwas Grapefruit, saftige 
Mitte, zartherb, mittleres Finish.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2017 Grüner Veltliner Schenkenbichl 1ÖTW
Dezente Würze, Kamille, etwas Cantuccini, Windgebäck, eher sanft, ausgewogen; eleganter Fruchtschmelz, guter Extrakt, klassische Würze, kernig, knochentrocken, mittellang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€€
Schraubverschluss
TIPP
2017 2017 Grüner Veltliner Käferberg 1ÖTW
Ausgereifte Nase, Wachs und Ölfrüchte, auch Linsen, Paprikapulver, sehr dicht, luftbedürftig; reichhaltig und mundfüllend, saftiger Fruchtschmelz, sehr gutes Rückgrat, kernig und kräftig, langer Abgang.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€€
Schraubverschluss
FUN
2017 Riesling Purus 1ÖTW KA
Fruchtbetont, reife Zitrusfrüchte, Ringlotten und Melonen, pikant, Blütenhauch; kernig und vibrierend frisch, Grapefruits, Steinobst, angenehm zartbitter, Charmebündel, mittellang, knapp beim 4. Stern.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2017 Riesling Steinmassl 1ÖTW
Elegant, kühl, Weihrauch, frische Steinpilze, Ananas, Weingartenpfirsich, Marillenhauch, ausgewogen; geschmeidiger Fruchtschmelz, sehr saftig, feinherb, strukturiert, mittellang.
Weißwein
Riesling
€€€€€
Schraubverschluss
TOP
2017 Riesling Seeberg 1ÖTW
Pikant, viel Frucht und feine Kräuterwürze, kandierte Ananas und Pfirsiche, etwas Mango, tiefgründig, samtig, Wachs; herrlich saftig, elegant, feingliedrig, beachtliche Säurerasse, ungemein saftiges Mittelstück, rassig-knackiger Biss, gebündelt mit ziemlicher Länge.
Weißwein
Riesling
€€€€€
Schraubverschluss
TOP
2017 Riesling Heiligenstein 1ÖTW
Reichhaltig, nach eingelegten Pfirsichen und Litschis, reife Mirabellen, samtig und sanft, pfiffige Pikanz; sehr saftiges Entrée, zart cremig, schöner Fruchtschmelz, Zitrus, hinten dann sehr fest, legt zu, gute Länge.
Weißwein
Riesling
€€€€€
Schraubverschluss
2020 PetNat Rosé brut nature

Hefig-expressive Fruchtnase, leicht geräuchert, Erdbeer-Rhabarber-Gelee, Wasser-
melone, Kräuter; lebhaft mit Biss, erfrischend, sehr zart-
gliedrig, Zitrus, forsch und straff, beintrocken.

Schaumwein
Zweigelt
€€€
Schraubverschluss
mehr
Weingärtnerei Aichinger
Kamptal

Maximilian Aichinger
3562 Schönberg am Kamp
Hauptstraße 15

Maximilian Aichinger, 29 Jahre jung, leitet seit drei 
Jahren das Weingut in Schönberg am Kamp. Der 
engagierte Jungwinzer ist Absolvent der IMC Fachhochschule in Krems, wo er internationales Wine-
Business studiert hat, und kann auf wertvolle Praxiszeit in Australien zurückgreifen. Im Weingut wird er von Anna, der reizenden Frau Mama, tatkräftig unterstützt – sie ist in erster Linie für die administrativen Belange zuständig. Zum Portfolio des Betriebs zählen einige der besten Lagen mit höchst unterschiedlichen Boden-
verhältnissen, wie z.B. der am Fuße des Manharts-
berges gelegene „Rosenberg“, auf dessen Steil-
terrassen Riesling-Trauben gedeihen, während auf dem Kalvarienberg und dessen kargen Böden mit 
Kiesel- Sand- und Schottereinschlüssen vornehmlich Grüne-Veltliner-Anlagen stehen. Diese beiden Sorten 
bilden auch den Schwerpunkt im Weinsortiment, 
ergänzt um einige Varietäten, die hier ebenfalls 
großartige Weine hervorbringen, wie z.B. der im 
aktuellen Jahrgang besonders gut gelungene 
Traminer – eine Sortenspezialität, die im Haus bereits lange Tradition hat. Schön abgestuft sind wieder einmal die Veltliner, vom süffigen Kamptal über die würzige Löss-Variante 
bis hin zu den Weinen aus der Rieden Renner und 
Kalvarienberg, von denen erwartungsgemäß der 
Letztgenannte die Nase vorn hat. Besonders 
erwähnenswert sind heuer aber die Rieslinge – einer schöner wie der andere und gekrönt von einem überragenden Sortenvertreter aus der Ried Rosenberg. Ein Anziehungspunkt ersten Ranges ist auch die dem Weingut angeschlossene Weinstube, in der sämtliche 
Weine glasweise angeboten werden, selbst-
verständlich auch abgestimmt auf die zahlreichen 
kulinarischen Köstlichkeiten aus der Küche des 
Hauses.

Weine

2020 Grüner Veltliner Kamptal
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Löss
Tabakwürzig, gelbe Kirschen, Kräuter; stoffig, sympathisch rustikal.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Renner Reserve
Walnüsse, Äpfel, Melonen; fest gebaut, extraktreich, ausgiebig, tadellose Länge.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Grüner Veltliner Ried Kalvarienberg Reserve
Kühle Würze, Zigarrenkistl, Tannennadeln, dann Mangos, Kumquats, Anis; extraktsüß, fein konturiert, hat Weite und Tiefe.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Riesling Im Schütt
Grapefruits, grüne Pfirsiche, 
Limonen; elegant und ausdrucksstark.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Riesling Von den Terrassen
Pfirsiche, Marillen, 
mineralisch, saftig; fein balanciert, offenherzig, macht 
rundum Spaß.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Ganze Beere
Weiße Birnen, Orange-Bitter, 
auch steinobstige Nuancen; strukturgebender Gerbstoff, 
moderate Säure, straff, individuell, delikat.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Riesling Ried Rosenberg Reserve
Weintrauben, Ananas, Papayas, Orangenzesten; fester Sockel, kraftvoll; 
facetten- und finessenreich, urlanges Finale.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2020 Rosé

Limetten-Erdbeer-Duft, grüne Bananen; leichtfüßig, hinten etwas herb.

Roséwein
Blauburger
€€
Schraubverschluss
2020 Gemischter Satz A2
Rhabarber, Wiesenkräuter, 
erfrischend, trinkanimierend.
Weißwein
Gemischter Satz
€€
Schraubverschluss
2020 Weißburgunder Ried Oberalbing

Nussbrot, Walnüsse, auch Limonenzesten, Tropenfrucht und salzige Motive; cremig, stoffig, mundfüllend.

Weißwein
Blauburger
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Traminer Ried Wöhrleiten

Kamelienblüten, Sandelholz, Teerosen; reiche, reife Frucht, Rosen-Confit, Litschi, Kokosstreusel; extraktsüß, schmelzig, langes Finish.

Weißwein
Traminer
€€
Naturkork
mehr
Weingut Am Berg – Michael Gruber
Kamptal

Michael Gruber
3550 Langenlois
Mittelberg 41

Michael Gruber ist ein bedächtiger junger Winzer, der mit Feintuning die Qualität vorantreibt. So gönnt er beispielsweise seinen Weißweinen eine recht lange Maischestandzeit, vorausgesetzt, sie besitzen die notwendige Substanz, um die Gerbstoffe einzubinden. Das fördert die Struktur und die Langlebigkeit. Besonders wichtig ist ihm, dass die Herkunft seiner Weine zu erkennen ist. Schon die Ortsweine erfüllen diesen Anspruch, bei den Lagen geht er noch mehr in die Tiefe. Insgesamt umfasst das Portfolio zehn Rieden mit zum Teil sehr unterschiedlichen geologischen Verhältnissen und mikroklimatischen Randbedingungen. Grob einteilen lassen sich die Böden in Urgestein, Löss und Lehm; interessant sind auch die Gemische davon. Der Schwerpunkt liegt auf den weißen Varietäten. Daneben werden Rotweine mit größter Sorgfalt vinifiziert. Den aktuellen Beweis liefert der 2016er Pinot Noir Reserve Ried Loiserberg, der 48 Monate in zur Hälfte neuen Barriques erzogen wurde, ein eleganter Wein, der das Holz weitestgehend weggesteckt hat. Mittelberg liegt auf einem vergleichsweise hohen Plateau. 
Die Trauben aus den höher gelegenen Rieden geben geringere Zuckergradationen und damit weniger Alkohol, 
was absolut zeitgemäß ist. Der Grüne Veltliner Ried Stein-haus kommt von einem steinigen Boden mit dünner Lössauflage. Die Top-Lage des Hauses ist der Kellerberg. Dort wachsen die Grünen Veltliner auf von Löss durchsetztem Boden, die Rieslinge stehen weiter oben auf Paragneis, Schiefer und Quarzit. Der Loiserberg zeichnet sich durch kristallines Gestein mit dünner Humusauflage aus.

Weine

2020 Grüner Veltliner Mittelberg
Gelber Apfel, dezente Würze; frisch, pikant, gute Substanz, fruchtbetont, Säure eingebunden, trinkanimierend.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
PLV
2020 Grüner Veltliner Ried Kellerberg
Sanfter Druck, vom Löss geprägt, gelbe Äpfel, Kräuter, Fichtennadeln; crem-iger Touch, gute Substanz, Fruchtschmelz, zugängliche Säure, im Finish und im Nachhall wieder Fichtennadeln.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Ried Steinhaus
Gesetzt, Leb-
kuchen, Bodentöne, getrocknete Kräuter; schiebt kräftig an, Würze dominiert, bisschen Gerbstoff für Struktur, gebündelt, kraftvoll, gute Säure, Reserven.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Ried Käferberg
Gelassen, sanfter Druck, viel Würze, Lageräpfel; stoffig, Kräuter, bodenstämmige Würze, Prise Grapefruitzesten, dunkle Blüten, Trinkfluss, dunkle 
Würze hält sich lange.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Riesling Mittelberg
Pfirsiche, als Sorte unverkennbar; belebende Säure, knackig, helle Frucht, Pfirsiche, mittlere Länge. Toller Einstiegsriesling.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Frühroter Veltliner
Fruchtbetont, fröhlich, Würzeschleier; lebhaft, animierende Kohlensäure, herzhafte Frucht, zugängliche Säure.
Weißwein
Frühroter Veltliner
Schraubverschluss
2019 Riesling Ried Steinhaus
Interessant, sortenaffin, Lindenblüten, Steinobst, hauchzarte Würze; gute Substanz, feiner Biss, viel frische Frucht, im Finish hauchzarter Gerbstoff, ausgewogen.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller
Kräftig, getrocknete Holunderblüten, Muskatnuss, gelbe Zitrusfrüchte; schließt nahtlos an, voller Leben, einige Substanz, balanciert, ernst zu nehmend.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
2020 Bouvier
(halbtrocken) Eigenständig, spontan ansprechend, gebrannte Mandeln, rote Zitrusfrüchten, Blüten und Bratäpfel; frische Frucht, Restzucker sensorisch unauffällig, gute Substanz, Nektarinen und Äpfel klingen nach, süffig.
Weißwein
Bouvier
Schraubverschluss
2020 Rosé vom Zweigelt

Ernsthaft, rote Beeren und Kirschen, Hauch Kräuter; saftige Frucht, zartes Gerbstoffnetz, gut eingebundene Säure, trocken, sanfter Druck, Essensbegleiter.

Roséwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss
TIPP
2018 Burgunder Reserve Ried Loiserberg
(CH/PG/PB) Vielschichtig, gewürzbetont, Holz noch präsent, Walnüsse, Dörrobst, frisch; aromatisches Dacapo, gute Substanz, Säurerückgrat, lebhaft, langer Abgang, viele Gewürzaromen, Reserven.
Weißwein
Cuvée Weiß
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2016 Pinot Noir Reserve Ried Loiserberg
Tiefe Frucht, Powidl, Walderdbeeren, Hauch Minze; auf dem Gaumen etwas mehr Holz, satte Frucht, Hagebutten, Waldboden, viele Facetten, kühler Touch, Minze, „After Eight“, zartes Gerbstoffnetz, lang, elegant.
Rotwein
Pinot Noir (Blauburgunder)
€€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Kurt Angerer
Kamptal

Kurt Angerer
3552 Lengenfeld
Annagasse 101

Dass Kurt Angerer zu den konsequentesten Winzern dieses Erdballs zählt, habe ich schon mehrfach von mir gegeben. Das hat er mit seinen aktuellen Weinen bestätigt. Es sind Weine von enormem Charakter und Komplexität. Immer Kamptal, ihre Herkunft nie verleugnend. Dass er sich nicht nur mit Grünem Veltliner und Riesling beschäftigt, sondern auch mit Semillon und Viognier, zeugt von seiner Weltoffenheit. Seinem Blick über dem Tellerrand. Dass die Rotweine von Kurt Angerer ebenfalls in einer eigenen Liga spielen, habe ich im vorigen Jahr hier geschrieben. Diese kommen dann im Herbst. Die 2020 Grünen Veltliner sind durch die Bank hervor-
ragend. Nicht nur Sorten-, sondern auch extrem lagentypisch. Dasselbe gilt für alle Weine von Kurt Angerer. Meine Favoriten dieser Serie sind: Grüner Veltliner Spieß – der geht so richtig in die Tiefe. Enorm salzig. Der zieht auf dem Gaumen wie ein D-Zug. Grüner Veltliner Ried Schreckenstein – diese burgundische Eleganz und subtile Feinheit adeln ihn zu einem ganz Großen. Ein unfassbar guter Wein. Riesling Ametsberg – hier schlummert eine Granate. 
Großer Stoff. Sollte man erst im Herbst öffnen. Ein fulminanter Riesling. Die beiden Exoten Semillon und Viognier sollte man unbedingt verkosten. Es sind prachtvolle Weine mit sehr viel Substanz. Ich muss gestehen, dass ich nie ein besonderer Freund vom Pinot Gris war. Kurt Angerer hat es geschafft, meine Skepsis wegzuwischen. Angerers 2019er hat mich voll überzeugt. Ein imponierender Wein. An Dramatik nicht zu überbieten ist der 2019 
Grüne Veltliner Unfiltriert. Das ist Wein von Beethoven’scher Dimension.

Weine

2020 Grüner Veltliner „Eichenstaude“
Walnüsse, würzige Pfeffernase, dunkel getönt, dezente Exotik, Kräuterwürze, harmonisch, weiche Frucht, Tabak, ruhig strömend, typisch.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner „Loam“
Gelbfruchtig, feiner Pfeffer, Mineralität, gelbe Früchte, ziemlich eng, toller Ausdruck, voller Rückhalt, hochwertig mit salziger Struktur und großer Eleganz.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Grüner Veltliner „Spieß“
Steinig, Grapefruit, tolle Mineralik, Chablis-like, der zieht richtig durch, sehr eng, salzig, Citrus, sehr fest, voller Grip, ein starker Wein. Einige Substanz.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Grüner Veltliner Reserve Ried Schreckenstein
Exotische Noten dominieren, Mango, Ananas & Co., feinster Pfeffer, gelbfruchtig, hochelegant, nobler Fruchtschmelz, seidiger Glanz, edle Würze, vergleichbar mit Best of Burgund.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€€
Naturkork
TIPP
2020 Riesling Ried Ametsberg
Fordernd-nerviger, immens strukturierter, spannungsgeladener Riesling, Aprikosen, Orangenschalen, Ananas, weißer Pfirsich, voller Rasse, Riesenpotenzial, tiefgründig, Klasse. Braucht noch Flaschenreife.
Weißwein
Riesling
€€€€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner „Kies“
Frische Kräuter, kühl, steinig und pfeffrig, Mineralität ausstrahlend, geradlinig, strukturiert, griffig, pikante Noten, trockene Würze, druckvoll.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
2020 SEmillon
Citrus, Pfirsich, gelbfruchtig, ein komplexer Wein, noch etwas vom Holzfass geprägt, Gewürznoten, der Wein hat beste Analgen.
Weißwein
Sémillon
€€€€
Naturkork
2020 VIognier
Frische Kräuter, Fenchel, Gewürze, Fichtennadeln, tolle Struktur, Citrus Frische, verwelkte Rosen, ungemein saftige Frucht, elegant, Pomelo, kreidig, Zukunft.
Weißwein
Viognier
€€€€€
Naturkork
2019 Pinot Blanc
Vanille, salzig, eng, fest strukturiert, noch dominiert das Holzfass, ernsthafter Wein, sehr fest, braucht viel Luft, dicht, Kräuter, Nadelwald, Mandeln, beste Anlagen.
Weißwein
Pinot Blanc (Weißburgunder)
€€€€
Naturkork
TIPP
2019 Pinot Gris
Extrem attraktive Bratennase mit ganz feinen Vanillenoten, salzig, kühlen Aromen, Tannennadeln, das ist ein ungemein eleganter, charmanter, feingliedriger Pinot Gris von großer Klasse. Und bezwingender Würze. Imponierend!!!
Weißwein
Pinot Gris (Grauburgunder)
€€€€
Naturkork
TIPP
2019 Grüner Veltliner unfiltriert
Kräuter, Fichtennadeln, gelbe Früchte, dezente Vanillenoten, ein kräftiger, ausdrucksstarker Wein mit weißem Pfeffer, einer feinen Würze, feiner Tabak, dichte Struktur, viel Mineral, salzigen Noten, das ist ein enorm tiefgründiger Wein. Gehört dekantiert. Großes Glas.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€€
Naturkork
mehr
Weingut Familie Brandl
Kamptal

Familie Brandl
3561 Zöbing
Lauserkellergasse 1

Seit 1952 besteht das Weingut im Weinort Zöbing am Fuße des Heiligenstein. Und obwohl es mit seinen zehn Hektar Rebfläche zu den kleineren Betrieben im Kamptal zählt, hat es sich doch zu einem Vorzeigeweingut gemausert. Es ist ein reiner Familienbetrieb, in dem derzeit drei Generationen am Werk sind; Stefan, der Jüngste, repräsentiert bereits die fünfte Generation. 
Die Liebe zum Wein, die Fokussierung auf einige 
wenige Rebsorten, denen man dafür die volle Auf-
merksamkeit schenkt, sowie eine klare Ausrichtung 
in Weingarten und Keller dürften die wesentlichen 
Pfeiler des Erfolges sein. Günther Brandl und sein Sohn bekennen sich kompromisslos zu einer vollkommen trockenen Ausbauweise, man sucht in den Weinen Frucht- und Lagentransparenz und verzichtet dafür auf das Spiel mit etwas höheren Restzuckerwerten, welche zwar, wie man sagt, „gefällige Weine hervorbringen, dafür aber oft Struktur und Klarheit 
vermissen lassen“. Mit den Paradelagen Heiligenstein, Kogelberg und Lamm verfügt das Weingut gleich über drei absolute 
Top-Rieden des Kamptals, aus denen die Familie großartige Grüne Veltliner und Rieslinge zaubert. Mit ihnen gelingt es dem Vater-Sohn-Gespann von Jahr zu Jahr, das unterschiedliche Terroir in ihren Weinen präzise abzubilden. Anerkennung verdient an sich die gesamte Palette des neuen Jahrgangs ob der Klarheit und Typizität, die alle Weine aufweisen. Besonders 
erwähnenswert sind der grandiose Veltliner Lamm 
aus 2019 sowie der Koglberg, von dem auch ein 
wunderschöner Riesling stammt, der heuer – 
zumindest im augenblicklichen Stadium – von seinem 
Kollegen aus der Ried Heiligenstein noch überstrahlt wird. Eine uneingeschränkte Kaufempfehlung können wir für beide abgeben – hier muss der persönliche 
Geschmack entscheiden.

Weine

2020 Grüner Veltliner Kamptal
Getreideähren, Gartenkräuter, Limonen; saftig, dezente Säure; trocken, leichtfüßig, beschwingt; feiner Süffelwein.
Weißwein
Grüner Veltliner
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Zöbing
Kräuternoten, Grapefruits; erfrischender Säurebogen, mittlere Maschen, klar gezeichnet, überraschend stoffig, ausgiebig.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Terrassen Zöbing
Tabakwürzige 
Nase, gelbe Äpfel, Birnen, Fenchel; pikanter Fruchtbiss, 
kompakt, ausdrucksstark, aber auch feingliedrig.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Ried Kogelberg 1ÖTW Reserve
Rauchig mineralisch, verführerisch, komplex; reife Mangos, Melonen, Wacholder, gegen Ende zu etwas Orange-Bitter; 
satte Fülle, Terroir pur.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2019 Grüner Veltliner Ried Lamm 1ÖTW Reserve

Bienenwachs, Nusskuchen, Orangenzesten, Melonen, etwas 
Würztabak; voluminös, fruchtsüß, glasklar strukturiert, 
finessenreich und tiefgründig; enorme Länge.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Terrassen Zöbing
Rosa Grapefruits, 
Kriecherl, Melisse; straffes Säurekorsett, Limetten; kräftig, 
vollkommen trocken, rassige Säure; lebhafter Stil, sehr 
ansprechend.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Riesling Ried Heiligenstein 1ÖTW Reserve
Rote Pfirsiche, Marillen, steinige Mineralität; tiefe Fruchtexotik, Orangen, Papayas, Honigmelonen, schmelzig, fokussiert, glasklar, lang haftend.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Riesling Ried Kogelberg 1ÖTW Reserve
Ananas, Ringlotten, Baumharz, Waldboden; salzig mineralisch, lebhafte Säure; viel Terroir auch im Finish; Potenzial!
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2020 Gelber Muskateller Terrassen-Zöbing
Muskat-
duft, Weintrauben, Holunder, etwas Litschis, Limonenzesten; saftig, transparent, vergnüglich.
Weißwein
Gelber Muskateller
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Hager Matthias
Kamptal

Hager Doris und Matthias
3562 Schönberg am Kamp
Weinstraße 45

Mit Grünem Veltliner kann man bei Matthias Hager genüsslich durch das gesamte Sortiment spazieren. Am besten fängt man mit dem Pet Nat an. Er ist ein guter Beweis, dass Grüner Veltliner sich ideal für diesen unkomplizierten Sprudelspaß eignet. Es gibt aber auch eine empfehlenswerte Zweigelt-Variante. Dann kommt der einfachgestrickte Ortswein Mollands, ein appetitanregender Sortenvertreter. Beim Urgestein bietet sich ein Jahrgangsvergleich an – ebenso wie beim Riesling von der unterschätzten Lage Seeberg. Der „Vielfalt“ ist teilweise auf der Maische vergoren und macht Freunde der Natural Wines glücklich. Zum Schluss ein liebliches Tröpfchen Auslese. 
Bemerkenswert: Auch der Süßwein kommt mit wirklich ungewöhnlich wenig Schwefelgabe aus und geht oxidativ ausgebaut deswegen in eine rauchige Sherry-Richtung. Matthias Hager hat erkannt, dass die rechtzeitige Lese eine große Rolle spielt. 2020 wird weniger stoffig 
als 2019 werden, ist wieder höher in der Säure und niedriger im Gerbstoff. Beim biodynamischen 
(Demeter-)Winzer wird selbstverständlich alles spontanvergoren. Die Naturhefen balancieren das 
Zucker-Säure-Verhältnis am besten aus, meint Hager. „Weine sollen sich selbst ihren Weg finden.“ Das Vertrauen, dass gesundes Traubenmaterial und saubere Bedingungen das ideale Ergebnis liefern, macht sich bezahlt. Die Weine beweisen Langlebigkeit, Eleganz und Eigenständigkeit. Auch bei den jungen, frucht-igen findet man Seltenheiten: Eine Spezialität ist jedes Jahr der gleichgepresste Zweigelt Blanc de Noir. Aus Zweigelt-Trauben macht Hager überhaupt nur Gelungenes: Der Blanc de Noir Sekt ist das Beste, was man aus Zweigelt in Schaumweinform machen kann. Für Fans des frankophilen Sprudels eine regionale 
Alternative. j

Weine

2020 Grüner Veltliner Mollands
Limettenschale, Strudel-
apfel, etwas Rhabarber, muntere Säurestruktur, fast prickelnde Frische, typisches Pfefferl, resch und einfach gestrickt, ein klassischer Typ und ein vielfältiger Speisenbegleiter mit appetit-
anregender Art.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2019 Riesling Terrassen
Frische Marille tänzelt in der Nase und auf dem Gaumen, Grasschnitt, zart blumig, nasser Ton, ein schönes Beispiel für einen knackigen, feinen Riesling aus dem Lehrbuch, zum Jetzt-Trinken und zum Aufheben geeignet.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Zweigelt Blanc de Noir

Frisch-exotisch in der Nase, grüne Mango, Wiesenkräuter, Joghurt, Minze, zupackend, lebendig und säurebetont, perfekter Picknick-Wein mit leichtfüßigen 11,5 Vol.-%

Rotwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Urgestein
Halbtrocken, fülliger Körper mit druckvoller Frucht, Pfirsichkompott, schöne Mineralität, angenehme Restsüße, ein Veltliner für Freunde von säurearmem Riesling.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2019 Riesling Seeberg
Estragon, Zitronengras, Senfkörner, 
Blütenhonig, feinwürzige Noten, überzeugt durch Frische und Würze, entwickelt sich, 13 Gramm Restsüße sind gut mit der Mineralität kombiniert.
Weißwein
Riesling
€€€
Naturkork
2017 Riesling Seeberg
Duftet intensiv nach warmem Karamell, Erdnussbutter, Cassis, Laugenblätterteig, mollig, ausgewogenes Zucker-Säure-Verhältnis, optimal gereift.
Weißwein
Riesling
€€€
Naturkork
FUN
2019 Pet Nat Zweigelt
Ein Hauch Ribisel, Zitronentarte, Quittengelee, Mandarine, bisschen Brioche, frisch, duftig und luftig mit lockeren 11,5 Vol.-%, geht weg wie nix.
Rotwein
Zweigelt
€€€
Kronenkapsel
2018 Grüner Veltliner Vielfalt
Frisch gemähtes Heu, Mirabellen, auf dem Gaumen Quitte und ein Hauch gelber Paprika, Waldhonig, leicht rauchig, ein Viertel Maischegärung bringt Tiefe und Haftung.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
PLV
2018 Grüner Veltliner Urgestein Natural
Apfelkerne, Bittermandel, erinnert mit zartem Marzipanhauch an Elsbeeren, ausgeglichen nimmt er die Kraft vom heißen Sommer mit und wird nach ein paar Tagen weicher.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Naturkork
TIPP
2016 Brut Rosé

Briochekipferl, Herzkirschenmarmelade mit einem Schuss Weichsellikör, Lemon Curd, Hibiskus, Hagebutte, feinhefig, perfekt austariertes Zucker-Säure-Verhältnis.

Schaumwein
Zweigelt
€€€
Naturkork
mehr
Weingut Thomas Leithner
Kamptal

Thomas Leithner
3550 Langenlois
Walterstraße 46

Mitten im Herzen der Kamptaler Weinhauptstadt 
Langenlois befindet sich das kleine, feine Weingut der Familie Leithner. Thomas Leithner und sein Sohn – auch ein Thomas und 28 Jahre jung – machen 
vieles anders, verfolgen gezielt ihre eigene Linie und sind damit äußerst erfolgreich unterwegs, vor allem 
auch im Ausland. 70% der Weine gehen mittler-
weile in den Export, vorwiegend nach Deutschland, 
Frankreich, in die Schweiz und in die Benelux-Länder, aber auch nach China, wo ein wichtiger Abnehmer gefunden wurde. Beim Junior handelt es sich übrigens bereits um den Ururenkel des Prof. Dr. Fritz Zweigelt, des Namensgebers jener von ihm aus St. Laurent und Blaufränkisch gezüchteten Sorte, aus der Österreichs beliebteste Rotweine stammen. Das Vater-Sohn-Gespann geht seinen Weg konsequent in Richtung ökologischer und nachhaltiger Arbeits-
weise, die dem Weingut – als erst drittem Betrieb in Österreich – die Zertifizierung des Systems „fair and green“ einbrachte. Leithner-Weine sind niemals zarte, leichtgewichtige Säfte, sondern beginnen fast 
ausnahmslos bei 12,5% vol. Alkohol, meistens darüber. Und es sind auch nur noch wenige Jungweine unter ihnen, denn die Betriebsphilosophie zielt eindeutig auf ein- oder mehrjährig gereifte Gewächse ab, „so wie man sie im Ausland sucht“, ergänzt der Senior.

Weine

PLV
2019 Grüner Veltliner Steinhaus Reserve
Kornfeld, 
Äpfel, Limonen; feine Säure, mineralisch; saftiges Mittel-
gewicht, geschmeidig, substanziell, präzise, fabelhaft.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2019 Grüner Veltliner Steinhaus Privat Reserve
Rauchige, 
maskuline Nase, Tamarinde, Bergamotte; straff, kompakt, 
viel Kräuterherbe, Birnen, etwas Pfefferkörner; satter Biss.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2018 Grüner Veltliner Steinhaus „X“ Reserve
Dunkler Schiefer, kühlwürzig, Nadelwald, Anis, Orange-Bitter; komplexe, 
tiefe Fruchtfülle, Grapefruits; fest gebaut, klar strukturiert, 
extraktreich, großzügig in jeder Weise; bleibt lange haften.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Schraubverschluss
2019 Riesling Steinhaus Reserve
Konzentrierte Frucht, Orangenschalen, Maracuja, Nektarinen; delikater, 
knackiger Fruchtschliff, stoffig, mineralisch; nach hinten 
etwas schüchtern.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2019 Riesling Steinhaus Privat Reserve

Gesteinsmehl, Kumquats, Limonen, baut sich druckvoll auf, engmaschige, Orangenzesten, Marillenkuchen, Papaya; kraftvoll, individuelles 
Finish, bisschen Kräuterbitter.

Weißwein
Riesling
€€€
Naturkork
TIPP
2019 Riesling Steinhaus Privat Reserve
Weißwein
Riesling
-
Schraubverschluss
2019 Mantis Religiosa (CH/NB)
Teebutter, Zitronencreme, Vanilleschoten, Limonen, ein Hauch Ingwer; fließt 
satt und sanft über den Gaumen, spannender Dialog aus Fruchtsüße und Säure, röstig eingerahmt, rund; zerschmilzt förmlich auf dem Gaumen.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Zweigelt Rosé

Rote und grüne Beeren, Hagebutten; dann die blitzsaubere, erfrischende Erdbeerfrucht; klar gegliedert, lebhaft und trinkanimierend.

Roséwein
Blauburger
€€
Schraubverschluss
2015 Zweigelt
Rotbeeriger Auftritt, Ribisel, Kornel-
kirschen, Kräuterbeet; animierende Fruchtsäure, 
mächtiger Körper mit relativ fragiler Struktur, bisschen 
verhalten; hübsche Länge.
Rotwein
Zweigelt
€€
Schraubverschluss
mehr
Weingut Barbara Öhlzelt
Kamptal

Barbara Öhlzelt
3561 Zöbing
Eichelbergstraße 32

Barbara Öhlzelt ist eine zierliche Winzerin – ihre 
Weine bringt sie jedoch oft mit Essen in Verbindung, und das hat mit ihrem Partner, dem bekannten Koch Karl Schwillinsky, zu tun, der immer wieder in 
Öhlzelts Zöbinger Weinkeller auf dem Seeberg bei 
diversen Weingenuss-Abenden aufkocht. Die Termine 
sind immer schnell ausgebucht, vor allem jetzt, da die Leute nach eineinhalb Jahren Corona richtig-
gehend ausgehungert sind. Wer jedoch bei Barbara Öhlzelt auf eine Weinrunde einkehrt, kann als kulinarisches Häppchen auch Speisen im Glas mitnehmen. Weinmäßig hat sich wieder ein Stück bei Öhlzelt getan. Einerseits ist sie jetzt lizenziertes Mitglied der Österreichischen Traditionsweingüter, womit sie ihre Top-Lagen auch mit „1ÖTW“ sichtbar macht. Beim Riesling sind das die Rieden Heiligenstein und 
Kogelberg. Das sind auch die beiden Highlights des Jahres, wobei der Heiligenstein-Riesling in seiner straffen Puristik einen Tick über dem etwas runder ausgeformten Kogelberg ist. Persönliches Highlight der Winzerin ist ihr neuer Veltliner aus der Ried Lamm, einer der besten 1ÖTW-
Lagen. Ihr Erstlingswerk hat sie großteils in neuem und gebrauchtem Holz ausgebaut – und der Wein hat sich gleich als spannendster und bester in der Öhlzelt-Veltliner-Welt obendrauf gesetzt.

Weine

2020 Grüner Veltliner Kellerweingarten
Grüne 
Oliven, viel Löss-Würze, schwarzer Pfeffer, Hülsenfrüchte, gelbfruchtig; würzig, exotische Frucht, Ananas, Mandarine, balanciertes Mittelgewicht mit Säurekick.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
FUN
2020 Grüner Veltliner Zöbinger
Dezente Würze, 
Quitten, Orangetti, wirkt weich, Kokosflocken; rosa Pfeffer, kernig, viel Kräuterwürze, mineralisch, straff, Williamsbirne, gute Länge.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
2020 Grüner Veltliner Kammern
Heunoten, mild, Hülsen-
früchte, leicht rauchig; weiter weich, reife Grapefruit, im 
Hintergrund etwas Säure, rund, unkompliziert trinkig.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€
Schraubverschluss
PLV
2020 Grüner Veltliner Ried Blauenstein
Südfrüchte, eingelegte Ananas, schwarzer Pfeffer markant, kühle Aromatik; saftig, Mango, Ananas, reife Birnen, dunkle Würze, stimmiger Veltliner.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€
Schraubverschluss
TIPP
2020 Grüner Veltliner Ried Lamm 1ÖTW
Honignoten, Rosinen, wirkt üppig, leicht würzig, dezent nussig, Brat-
apfel; schmelzig, Schokonoten, mildes Toasting, milde Würze, Mandarine, gute Struktur, Zeit geben.
Weißwein
Grüner Veltliner
€€€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Zöbinger
Etwas Fülle, eingelegte Marillen, 
weich, bisschen; eingelegte Pfirsiche, barocke Riesling-
Variante, jedoch mit Säureunterstützung, Feuersteinaromen, charmant zu trinken.
Weißwein
Riesling
€€
Schraubverschluss
2020 Riesling Ried Blauenstein
Steinige Noten, lössige Würze, Weingartenpfirsich; fast knochentrocken, straffer, 
würziger und schlanker Riesling, animierender Gerbstoff, guter Biss. HHhH S €€€ RITIPP 2020 Riesling Ried Heiligenstein 1ÖTW + Straffe Mineral-
ität, Pfirsich, Zitrus, etwas Würze, dezent salzig; viel Heiligenstein-Feuerstein-Stilistik; straff, grüne Ananas, Pfirsich, überzeugende Länge. HHhH S €€€€ RI 2020 Riesling Ried Kogelberg 1ÖTW + Üppiger und 
weicher wie der Heiligenstein, mehr nach Marillen, bisschen Kräuter, rauchig; saftig, fruchtsüß, Marillen, sanfte Mineralität, guter Säurebiss.
Weißwein
Riesling
€€€
Schraubverschluss
2017 Sekt Barbara Öhlzelt Extra Brut

(WB/CH – 
degorgiert Mai 2020). Cremig, sautierte Pilze, leicht röstig, bisschen Olivenbrot; geschmeidige Fülle, beschwingte Säure, Blut-
orange, Zitronenzesten, pfiffig!

Schaumwein
Cuvée Weiß
€€€
Naturkork
2020 Gemischter Satz „Gut gegen Nordwind“
Relativ füllig und geschmeidig, wirkt kräftig, exotische Fruchtnote, dezente Würze, Schwarzbrot; Mandeln, zart cremig, trinkiger, relativ fruchtsüßer Wein.
Weißwein
Gemischter Satz
€€€
Schraubverschluss
2020 HerzStück
(PB/CH) Dezente Würze, Apfelschalen, gemüsige und erdige Noten; gelbfruchtig, gelbe Äpfel, bisschen Quitte, Blätterteig, gute Balance, rund bei moderater