Magazin
nach Interessen filtern

nach Interessen filtern









© Shutterstock

So einfach: Bequem & diskret bestellen & bezahlen

Vinaria wird von Ihnen niemals eine Kreditkarten-, Bankomatkarten- oder Kontodaten verlangen. Sie bestellen einfach und bequem online, erhalten die Rechnung per Email und anschließend die bestellten Weine per Post direkt an Ihre Adresse zugestellt.

mehr
© Weingut Juris

Vinaria Weintipp

Weintipp der Woche von Vinaria Chefredakteur Peter Schleimer: 2019 Ina'mera  Reserve BG, Weingut Juris.

mehr

NEU im 12er-Karton: Lassen Sie sich überraschen!

Vinaria hat aus attraktiven Restposten nach längerer Pause wieder neue Überraschungs-Kartons zusammengestellt mit je 12 Weinen um nur € 79,90 pro Karton. Trinkspaß mit Weinen renommierter Winzer aus Österreich.

mehr

Winzer, aufgepasst! Anmeldungen für WEIN & GENUSS Linz 2023!

Nach dem fulminanten Erfolg im vergangenen März – trotz pandemiebedingter Verschiebung und extrem kurzen Vorlauf – geht die kommende WEIN & GENUSS Linz wieder am angestammten Termin in Szene, nämlich am 17. & 18. Februar 2023.

mehr
Tobias Siess (links) und Christian Händler © Maria Hollunder
Advertorial

Weingut MAD: Marienthal in Perfektion - M56

Tobias und Sebastian Siess gelang mit ihrem Leithaberg DAC Pinot Blanc 2020 der Sieg im SALON Österreich Wein 2022. Jetzt legen sie mit einem Marienthal in Perfektion nach, dem M56.

mehr
Ein Teil des Rieslings in Deutschland hängt noch am Stock. © Deutsches Weininstitut (DWI)

Weinlese: Frankreich mehr, Deutschland weniger, England super

Die Weinproduktion in Frankreich wird 2022 etwa 44,6 Millionen Hektoliter erreichen und damit um 18 Prozent über der durch den Frost reduzierten Menge des vergangenen Jahres liegen. Dies teilte das französische Landwirtschaftsministerium mit.

mehr
Rebanlagen in Südaustralien in der Gegend von Adelaide. © Shutterstock

Australien ertrinkt im Rotwein, rodet Cabernet & Co

Schon längere Zeit haben Australiens Winzer Absatzproblem bei ihren schweren Rotweinen, deren Anbauflächen explodiert sind. Jetzt gibt es sogar Rodungsprämien, am schwersten trifft es die heißen Anbaugebiete. Weißweine sollen forciert werden.

mehr
Andreas Caminada, Schloss Schauenstein (CH; links) und Clemens Rambichler, Sonnora (D; rechts) © Schloss Schauenstein bzw. Sonnora

Das ist die neue Restaurant-Weltrangliste

In der Restaurant-Weltrangliste von Restaurant-Ranglisten.de übernehmen das Sonnora in Dreis (Rheinland-Pfalz, Deutschland) und das Schauenstein (Fürstenau, Schweiz) gemeinsam die Spitzenposition.

mehr
Die attraktive Metropole Istanbul hat nun auch einen Guide Michelin. © LWmedia, Shutterstock

Neu: Guide Michelin Istanbul 2023

Dass Istanbul auch gastronomisch und kulinarisch viel zu bieten hat, ist in Gourmetkreisen bekannt. Dass es sich dabei nicht um große Sternedichte handeln kann, war anzunehmen. Trotzdem gibt es erstmals einen Guide Michelin für die türkische Metropole.

mehr
V.l.n.r.: Tobias Schöpf, Bernhard Resch, Rote Wand Patron Joschi Walch, Julian Stieger, Jamie Unshelm © Rote Wand

Julian Stieger übernahm den Chef’s Table der Roten Wand

Julian Stieger (28) war Chef de Partie im weltbesten Restaurant, dem 3-Sterner Geranium in Kopenhagen; seit 14. Oktober 2022 kocht er im "Rote Wand Chef's Table" am Arlberg und folgt Superstar Max Natmessnig nach.

mehr
Khalifa International Stadium: Bis auf das Spielfeld komplett überdacht – und klimatisiert. © Shutterstock

Fußball WM: Ausnüchterungszonen für besoffene Fans

Am 20. November 2022 startet die Fußball-Weltmeisterschaft im arabischen Qatar, zwischen Abu Dhabi und Bahrain. In den Fanzonen ist Alkohol zwar ausnahmsweise erlaubt, für betrunkene Fans werden aber Ausnüchterungszonen (sober zones) eingerichtet.

mehr
© Weingut MAD

Vinaria Weintipp

Weintipp der Woche von Vinaria Chefredakteur Peter Schleimer: 2018 Furioso (BF/ME /CS/CF) BG, Weingut Mad.

mehr
Pierre Castel soll 424 Mio. Euro Steuern unterschlagen haben. © C. Petit, Sud Ouest

Wein-Magnat Pierre Castel: Riesen-Steuerbetrug

Wein-Magnat Pierre Castel (96) soll 424 Mio. Euro Steuern unterschlagen haben. Das werfen ihm die Schweizer Steuerbehörden vor. Der Patriarch leitet eines der größten Weinunternehmen der Welt.

mehr
Begräbnis von Jean-Luc Vadin in Cumières. © L‘Union

Champagne-Winzer Vadin von Sohn ermordet!

Schock im kleinen Winzerdorf Cumières in der Champagne: Jean-Luc Vadin, Chef von Champagne Vadin-Plateau, wurde von seinem Sohn aus Geldgier ermordet! 

mehr
© LWmedia, Sandra Trauner

Starkoch Alfons Schuhbeck legt Geständnis ab!

Dramatische Wende im Münchner Ingwer-Prozess um die millionenschwere Steuerhinterziehung von Starkoch Alfons Schuhbeck (73): Er legte ein Geständnis ab!

mehr