Magazin
nach Interessen filtern

nach Interessen filtern









Den Ballermann auf Mallorca in den Griff zu bekommen, ist eine Herkulesaufgabe. Vor allem deutsche und britische Sauftouristen machen zu schaffen. © Shutterstock

Falsch pinkeln am Ballermann kostet bis zu 3.000 Euro

Der Bürgermeister von Palma de Mallorca, Jaime Martínez, hat eine drastische Maßnahme angekündigt, um „unzivilisiertes Verhalten“ in der Öffentlichkeit einzudämmen. Die neue Verordnung sieht Bußgelder von bis zu 3.000 Euro vor für Graffiti-Sprühen, Wildpinkeln und exzessive Trinkgelage.

mehr
Pop-Superstar Taylor Swift füllt Konzertarenen und so nebenbei die Hotels ganzer Städte. © Shutterstock

Taylor Swift sorgt auch in Wien für volle Hotels

Wenn US-Superstar Taylor Swift (34) im kommenden Sommer zu drei Konzerten in Folge nach Wien kommt, stehen nicht nur die Swifties – ihre Fans – Kopf. Die Wiener Hotellerie darf sich an diesen Tagen über ausgebuchte Zimmer freuen, denn Taylor Swift füllt überall die Betten.

mehr
Festlicher Rahmen im Palais Auersperg © Gault&Millau, Philipp Lipiarski

Gault&Millau Weinfest 2024 in Wien

Das Gault&Millau Weinfest kehrt in diesem Jahr in voller Pracht zurück und wird zum vierten Mal im eindrucksvollen Palais Auersperg in Wien stattfinden. Am 18. April 2024 öffnen sich die Tore dieses stimmungsvollen Veranstaltungsortes, um Weinliebhabern eine unvergessliche Erfahrung zu bieten.

mehr
© Vinaria, Leonardo Ramirez

WEIN & GENUSS Krems startet am Freitag & Samstag

Im prächtigen Rahmen der Dominikanerkirche Krems steigt am 5. und 6. April 2024 von 14.00 bis 20.00 Uhr wieder die feine Vinaria Messe WEIN & GENUSS Krems. Rund 70 Spitzenwinzer präsentieren ihre besten Weine, etliche Weiße davon aus dem Top-Jahrgang 2023. Besonders günstige Tickets gibt’s für Vinaria Abonnenten.

mehr
Ein Clos ist ein ummauerter Weinberg, der damit vor Wildverbiss, Wind, oft auch Frost geschützt wird. Im Burgund oft auch Markenzeichen der allerbesten Lagen. © Shutterstock

Burgunder-Rallye treibt immer skurrilere Blüten

Burgund ist in den vergangenen Jahren zur französischen Wein-Rekordregion geworden. Die globale Nachfrage treibt die Preisspirale immer weiter, kleine Ernten und Spekulation verschärfen die Lage zusehends. Winzer können keine Flächen mehr kaufen, an der Spitze wurden 25 Millionen Euro für einen Hektar bezahlt.

mehr
Der Jahrgang 2017 vom Ao Yun war der letzte, der noch nicht über die Bordeaux-Börse La Place de Bordeaux angeboten wurde. Der aktuelle Jahrgang 2020 soll der beste bisher sein. © Ao Yun

Wie Chinas Spitzenwein Ao Yun Bordeaux dominiert

Der bisher angeblich beste Jahrgang von Ao Yun, dem chinesischen Topwein aus dem Weingut des Luxuskonzerns LVMH in Shangri-la wurde am wichtigsten Handelsplatz, dem La Place de Bordeaux, eingeführt.

mehr
Eléonore Latour ist die neue Vizepräsidentin von Maison Louis Latour, zählt zur 12. Generation der Familie und ist das allererste weibliche Mitglied des Topmangements. © Maison Louis Latour

Maison Louis Latour: 12. Generation zieht in Vorstand ein

Die bekannte burgundische Domaine Maison Louis Latour verstärkt ihren Vorstand mit der ersten Managerin aus der Familie seit zwölf Generationen. Eléonore Latour tritt in die Fußstapfen ihres verstorbenen Vaters.

mehr
2021 Natural Wine (GV,RT) WL, Weingut Ebner-Ebenauer, Poysdorf © Weingut Ebner-Ebenauer, Poysdorf

Vinaria Weintipp

Weintipp der Woche von Vinaria Chefredakteur Peter Schleimer: 2021 Natural Wine (GV,RT) WL, Weingut Ebner-Ebenauer, Poysdorf.

mehr
Gerald Hackl, Vorstandsvorsitzender Vivatis Holding AG, freut sich über spannende Projekte und neuen Umsatzrekord. © Vivatis

Gerstner, Maresi, Inzersdorfer & Co: Vivatis mit Umsatzrekord

Das Geschäftsjahr 2023 war für die österreichische Vivatis Gruppe mit zahlreichen bekannten Genussmittelmarken trotz des enormen wirtschaftlichen Gegenwinds von deutlichem Umsatzwachstum geprägt. Der Rekordumsatz beträgt 1,285 Milliarden Euro.

mehr
Während die Menge gesunken ist, legte Österreichs Weinexport zuletzt im Wert zu. Der Durchschnittspreis kletterte auf 3,66 Euro pro Liter. © Quelle: Statistik Austria, © ÖWM

Österreichs Weinexporte: Probleme, aber leichter Wertzuwachs

Die aktuell schwierige Wirtschaftslage bremst auch Österreichs Weinexporte. Der Exportwert stieg vergangenes Jahr nur leicht auf 238,2 Mio. Euro an (+2,7 Prozent). Gleichzeitig zeigte die Exportmenge nach unten (-4,7 Prozent), was auf einen deutlichen Rückgang des Fassweinexports zurückzuführen ist.

mehr
Edip Sigl ist der neue Shootingstar der deutschen Restaurantszene: innerhalb kürzester Zeit holte er drei Sterne! © Das Achental

Guide Michelin Deutschland kürt neues 3-Sterne-Restaurant

Der Guide Michelin präsentiert seine neue Ausgabe des Guide MICHELIN Deutschland. Von insgesamt 340 Sternerestaurants erhält eines neu die 3-Sterne-Auszeichnung, drei Restaurants steigen in die 2-Sterne-Liga auf und 32 Restaurants erhalten erstmals einen Stern.

mehr
Einzigartig – italienisch: inedito: der Löwengang Inedito II vom Lageder. © Alois Lageder

Lageder bringt Löwengang Inedito II: Cuvée aus 9 Jahrgängen

Kein anderer Wein hat die Geschichte des Weinguts Alois Lageder in Margreid in Südtirol so geprägt wie der Löwengang Chardonnay. Mit dem Löwengang Inedito II bringt das Weingut nun einen exklusiven Wein auf den Markt, der neun Jahrgänge des Löwengang Chardonnay vereint.

mehr
Schweizer Weinbaupionier Thomas Donatsch, 1949 – 2024 (mit Sohn und Nachfolger Martin). © Weingut Donatsch, Nicola Pitaro

Schweizer Weinbaupionier Thomas Donatsch, 1949 - 2024

Thomas Donatsch, Weinbaupionier und eine der bedeutendsten Winzerpersönlichkeiten der Schweiz, ist m Alter von 75 Jahren unerwartet in seiner Heimatgemeinde Malans verstorben. Donatsch hat dem Schweizer Wein und vor allem jenem aus der Bündner Herrschaft mit zum Durchbruch verholfen.

mehr
Jubel im Vorjahr bei der deutschen Guide Michelin Ceremony: Jan Hartwig stieg damals senkrecht in den 3-Sterne-Himmel auf. © Guide Michelin

Live dabei sein: Michelin Guide Gala Deutschland

Am 26. März 2024 steigt in Hamburg um 19.00 Uhr die Michelin Guide Ceremony Deutschland und jeder kann dabei sein: mittels Livestream, wenn die neuen Michelin-Sterne für Deutschland vergeben werden. Dazu alle Awards und Grünen Sterne.

mehr
Mauricio González-Gordon, Präsident des Europäischen Komitees der Weinunternehmen (CEEV) und Chef des großen spanischen Weinunternehmens González-Byass. © Gonzáles-Byass

„Wein vor Verteufelung in der EU schützen!“

Laut einem Bericht des Wirtschaftstreuhänders PricewaterhouseCoopers (PwC) beschäftigt der europäische Weinhandel fast drei Millionen Menschen und trägt 130 Milliarden Euro zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) in der EU bei.

mehr